ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
CPO4: Tabellen-Modul Vorschau
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Kleine und neue Module
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7046

BeitragVerfasst am: 09.08.2005 23:24    Titel: CPO4: Tabellen-Modul Vorschau Antworten mit Zitat

Nachdem der Newsletter und das Bilderalbum im Beta-Test stehen, hier schon mal eine Vorschau auf ein völlig neues Modul:

cpo4_mod_table - Das Tabellenmodul

Dabei geht es um die Erstellung und Verwaltung komplexer Tabellen, die menügesteuert formatierbar und vor allem im Frontend in beliebiger Tiefe sortierbar sind.
Einsetzbar für jede Art von Listen, Rankings, Zeitplänen etc.

Hier mal ein paar Screenshots:

Über die Spaltentitel kann abwechselnd auf-und ab sortiert werden.
Alternativ kann über die Auswahlfelder eine exakte Sortierung voreingestellt werden.
Das Design kann frei gestaltet werden, es sollen aber auch ein paar Presets gestellt werden


Die Tabelleneigenschaften, das Design und die Feldeigenschaften können im Backend eingestellt werden.
Zahlen werden dem Felddatentyp entsprechend konvertiert und formatiert.
Formate können beliebig erstellt werden und auch beliebige Auswahl-Listen erzeugt und benutzt werden.
Klicken für großes Bild -> http://mods.50n.de/_data/tables_2.gif


Die Tabelleninhalte werden im Backend so einfach wie möglich gepflegt.
Es können die Daten vorsortiert und Spalten getauscht/verschoben werden.
Klicken für großes Bild -> http://mods.50n.de/_data/tables_3.gif


Geplant ist auch ein CSV-Import sowie mehrzeilige Datensätze, die dennoch sortiert werden können.
Außerdem noch ein paar sinnvolle Akkumulationsfunktionen (Summe, Mittelwert, Max, Min, Anzahl)...


_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: CPS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rklapdor
Gast





BeitragVerfasst am: 24.08.2005 14:48    Titel: Exportfunktion Antworten mit Zitat

Die vielfältigen Möglichkeiten hören sich sehr interessant an. Was mir jedoch auf Anhieb fehlt, ist eine Exportfunktion, damit die user die gefundenen Informationen auch exportieren können.

Herzliche Grüße

Ralf
Nach oben
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7046

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

In welcher Form soll das Sinn machen?

Fast jedes Office-Programm kann HTML-Daten lesen und dann auch als Tabelle darstellen sowie weiterverarbeiten.

Insbesondere denke ich, daß - wenn der Seitenbetreiber das will - er die entsprechenden Daten bereits als CSV- oder Excel- oder dBase-Format zum Download zur Verfügung stellen kann.

Aber vielleicht gibt es ja irgendeinen Grund neben diesen beiden Möglichkeiten noch eine dritte zu erfinden? Ich lasse mich da gerne durch praktische Anwendungen (die nicht nur das theoretisch machbare repräsentieren) überzeugen... Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rklapdor
Gast





BeitragVerfasst am: 24.08.2005 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ob ich überzeugen kann, weiss ich nicht, aber ich versuche es mal:

Die Anwendung, die mir vorschwebte, ist eine etwas komplexere Adressliste mit verschiedenen Funktionen und Zugehörigkeiten der Personen. Verglichen mit den jetzt tatsächlich vorgehaltenen einzelnen Listen je nach Zugehörigkeit oder Positionen fände ich es elegant, wenn man sich die jeweils benötigte Liste im Netz konfigurieren könnte und insbesondere auch email-Verteiler erstellen könnte.

Die Konfiguration im Netz, wenn man es braucht, stellt aus meiner Sicht insbesondere sicher, dass man immer mit aktuellen Daten arbeitet (hat man sich einmal eine Liste/Tabelle auf den eigenen Computer heruntergeladen, überprüft man ja leider nicht immer, ob die Liste noch aktuell ist).

Wenn man dies ohne Exportversion realisieren kann ist es mir natürlich auch recht, ich wüsste jedoch nicht, wie Very Happy Question

Herzliche Grüße

Ralf
Nach oben
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7046

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Eines vorweg:

Eigentlich kein Problem, sondern eher ein Abfallprodukt und jederzeit machbar!

Aber dennoch: Du widersprichst Dir doch ein wenig, oder?

Da möchtest Du einen Export (= Download) aber befürchtest, daß die Daten nur einmal heruntergeladen werden statt aktuell gehalten zu werden... Wink

Das einzig konsequente wäre daher doch eine direkte Anbindung an die Datenbank, so daß NIEMALS die Daten heruntergeladen werden, sondern immer die aktuellen online benutzt werden.

Sowas lässt sich (unter Windows) mit einem mysql-odbc-treiber realisieren, insofern die Datenbank externe Zugriffe zulässt (ich habe das mal mit Access und einer mySQL-DB auf einem externen Server durchgespielt).
Allerdings speicher ich die Daten nicht in einer Tabelle sondern als Array in einer Zelle, so daß der direkte ODBC-Zugriff da nicht fruchtet... geschweige denn daß man jedem User die Zugangsdaten für die Datenbank geben will Twisted Evil

Es wäre also zu prüfen, ob das verwendete Programm z.B. eine CSV-Datei von einer URL akzeptiert... daher hängt es also vorrangig von der benutzten Applikation ab. Das Erzeugen der CSV-Datei ist schnell gemacht...

Welches Programm soll die Daten denn lesen können?

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rklapdor
Gast





BeitragVerfasst am: 24.08.2005 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

Volle Zustimmung, dass der direkte Zugriff auf die Daten meinen Anforderungen besser entspricht, als erst einen Download durchzuführen. Ich dachte nur, das ein Export einfacher zu gestalten wäre (eben wegen des direkten Zugriffs auf die Datenbank). Bin an dieser Stelle aber sowieso etwas außerhalb meiner Kentnisse.

Da es mir darum geht, aktuelle Verteilerlisten für emailversand oder Briefe zu erhalten, wäre eigentlich die Verwendung der Serienbrieffunktion von Word das sinnvollste (da nur eine Schnittstelle für mail, Brief oder Adressaufkleber). Grundsätzlich ist der Zugriff auf externe Serverquellen in Word auch vorgesehen, aber das format CSV habe ich bei der konkreten Word-Funktion leider nicht gefunden.

Egal ob es klappt oder nicht - schon einmal herzlichen Dank für Deine Mühe
Very Happy
Ralf
Nach oben
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7046

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Tja... das wird lustig.

Word 2003 öffnet eine CSV-Datei vom Server problemlos.
Als Datenquelle akzeptiert es die gleiche Datei - obwohl auswählbar - nicht.
Da muß ich wohl mal ein paar Formate ausprobieren... Kopfkratzen Ich Dummbeutel! Kopfkratzen Mr. Green

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rklapdor
Gast





BeitragVerfasst am: 24.08.2005 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du das bei Gelegenheit mal im Auge behalten könntest, wäre das super.

Gute Nacht

Ralf
Nach oben
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7046

BeitragVerfasst am: 24.08.2005 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, werde ich... immerhin scheint sich ja einer für das Thema zu interessieren... Mr. Green
_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Profi


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1004
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 31.08.2005 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Ja, werde ich... immerhin scheint sich ja einer für das Thema zu interessieren... Mr. Green


Hallo Markus,

auch ich interessiere mich für das Modul und das Thema: ich behalte es im Auge, weil ich es evtl. für ein Event-Management (Zweitägige Veranstaltung mit etwa 50 Vorträgen in 5 parallelen Tracks und Ausstellung) einsetzen möchte.

Der Export wäre ganz nett, da man auf diese Weise eine Art Snapshot auf den Stand der Dinge dokumentieren könnte, ...

Viele Grüße und Dank für Dein Conpresso-Engagement!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
marco hd
Gast





BeitragVerfasst am: 07.09.2005 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Tja... das wird lustig.

Word 2003 öffnet eine CSV-Datei vom Server problemlos.
Als Datenquelle akzeptiert es die gleiche Datei - obwohl auswählbar - nicht.
Da muß ich wohl mal ein paar Formate ausprobieren... Kopfkratzen Ich Dummbeutel! Kopfkratzen Mr. Green

Liegt evtl. an der codierung der csv und welche zeichen sie als trennzeichen verwendet! csv mit codierung das die datensätze mit komma, semikolon oder tabulator getrennt sind- probier das mal aus.

Gruß Marco (aus) hd
Nach oben
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7046

BeitragVerfasst am: 07.09.2005 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Meine CSV (colon separated values) benutzt semicolons.

Von einem lokalen oder Netz-Laufwerk wird sie klaglos akzeptiert, nur das lesen einer URL funktioniert nicht, obwohl sogar im Tool-Tip die Syntax erklärt wird...

naja... es wurde ja auch ein Download gefordert, der ist problemlos möglich und in meiner Arbeitsversion bereits fertig. Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7046

BeitragVerfasst am: 21.09.2005 00:05    Titel: Antworten mit Zitat

Obwohl mir noch ein paar Ideen im Kopf rumschwirren (z.B. eine Filterung im Frontend, eine umschaltbare Top10/All-Darstellung, etc.) will ich doch mal eine erste Beta zur Verfügung stellen.

Die derzeit voreingestellten Darstellungsformen habe ich mal auf
http://conpresso4.de/_rubric/index.php?rubric=table_demos
eingestellt, wo man auch die Frontendfunktionen testen kann.

Es lässt sich aber alles im Backend anpassen. Das muss aber natürlich noch alles dokumentiert werden... Embarassed

Für die Beta-Tester aber eines als Hinweis, weil es sonst sicher nicht klar wird:
Die "Zahlenformate" müssen von Hand definiert werden, wobei diese je nach Feldtyp verschiedene Syntax besitzen.
Zahl: es werden Zahlenformate wie bei der Funktion sprintf angegeben, z.B. %01.2f
Ja/Nein: Es werden zwei Strings durch ein ; getrennt angegeben. Der erste wird als ja ausgegeben, der zweite als nein z.B. x;- oder ja;nein oder neu;alt usw.
Liste: man gibt die möglichen per Dropdown auswählbaren Werte einfach durch ; getrennt ein, z.B. ;gepr.;gen.;bez. (ja, das erste ; ist richtig, weil so die Vorauswahl auf "leer" steht. Ansonsten einfach den Default-Wert als erstes eintragen
Datum und Zeit: hier gelten einfach die Formate von date()
Zeichen: benutzt graphische Zeichen aus den Unterverzeichnissen des Verzeichnisses "Zeichen", also z.B. "flags", das ein paar Nationalflaggen enthält. Hier wird zuerst das Unterverzeichnis angegeben und durch ein ; getrennt das Default-Zeichen, also z.B. flags;_blank.gif
Ampel: benutzt graphische Zeichen aus den Unterverzeichnissen des Verzeichnisses "Ampel", also z.B. "arrow" oder "sex". Hier wird zuerst das Unterverzeichnis angegeben und durch ein ; getrennt der Default-Wert, also z.B. arrow;3
Der Unterschied zu Zeichen ist, daß keine Namen verwendet werden, sondern aufsteigende Zahlen, so daß dadurch bei einer Sortierung ein Ranking entsteht.

Die Verwendung der Tabellen funktioniert wie beim Bilderalbum durch identische Titel von Artikel und Tabelle!
Die Platzierung erfolgt durch Platzhalter im Template
<!-- TABLE: Table; --> ist die Tabelle selbst
<!-- TABLE: Sort; --> ist der Bereich mit den Sortierfeldern (Mehrfachsortierung)
<!-- TABLE: Export; --> ist der Link zum Export als CSV-Datei

Die Option "Mehrfachzeilen" ist noch ohne Funktion.
Es gibt keine Hilfe-Funktion und sicher ist das eine oder andere noch nicht übersetzt... beta eben... Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: krauss-ulm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mwae
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: 05.03.2006 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo MarkusR

Habe das Tabellenmodul erfolgreich für die Präsentation / Auswertung unserer Gemeinderatswahlen eingesetzt.

http://www.freie-waehler.ch/

Danke Very Happy

Folgende "Unschönheiten" sin mir aufgefallen:

Beim Wechsel von Tabellenwerte / Felddefinitionen bearbeiten
- Umschalten zum Bearbeiten der Tabellenwerte »»
- Umschalten zum Bearbeiten der Felddefinitionen »»

wäre bei ungespeicherten Werte eine Warnung sinnvoll, ansonsten diese verloren gehen.

Auf der Seite "Felddefinitionen bearbeiten" ist die Gefahr gross, dass Veränderungen im Abschnitt "Felder" gemacht werden und anschliessend im Bereich "Tabellen Grundwerte" eine Textergänzung gemacht wird, mit anschliessendem Speichern der Grundwerte.

Die Eingaben im Bereich "Felder" sind futsch.

Import von Dateien:

Beim Einlesen der Datei "Stimmen.csv" (aus Excel exportiert) kommt die folgende Fehlermeldung.

application/vnd.ms-excel
Kein lesbares Dateiformat!

Wenn ich diese Datei umbenenne in "Stimmen.csv.txt" wird diese erfolgreich importiert.

Ansonsten ein "geniales Ding" Very Happy


Gruss mwae





Stimmen.csv.txt - 359 KB
509 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
netXess
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 17:02    Titel: Tabellen Kopfzeile Antworten mit Zitat

Hallo,

gibt es die Möglichkeit, die Kopfzeilen nicht als Link anzeigen zu lassen? Ich benötige die Sortierfunktionalität in meinen Tabellen nicht.

Danke und Gruß

_________________
viele Grüße

neXess
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Kleine und neue Module Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen