ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Was tun gegen Spam ( -> Captcha)

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Guestbook (ConPresso 4)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DanielT
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beiträge: 15
Wohnort: bremen

BeitragVerfasst am: 04.10.2006 09:33    Titel: Was tun gegen Spam ( -> Captcha) Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich nutze die aktuelleste Version von Conpresso und auch des Gästbuchmoduls. Leider werde ich von Spam-Einträgen überhäuft und weiß nicht so recht, was ich dagegen tun kann. Link zum Gästebuch http://www.jugendszenen.de/cpo4_mod_gb/index.php?rubric=guestbook

Wenn jemand einen Hinweis für mich hätte, wäre ich sehr dankbar.

Gruß
DanielT

Edit MatthiasV: habe beim Titel das Wort "Captcha" angehängt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7011

BeitragVerfasst am: 04.10.2006 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Daniel,

einige gute Hinweise stehen unter
http://community.conpresso.de/viewtopic.php?t=2540

Sind diese 4...5... Einträge schon "überhäufen"?

Da das wohl manuelle Einträge sind helfen Dir keine Maßnahmen gegen Scripte sondern vielleicht ein paar direkte Worte an die Spammer sowie die Anzeige ihrer IP-Adresse. Bei mir reicht das als Abschreckung...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Eichi
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 04.10.2006 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Matthias V hat diese Sache schon bei Mod_Kommentar mit einem Captcha super gelöst: http://community.conpresso.de/viewtopic.php?p=17670#17670

Ein kleiner Hinweis:

Matthias V hat Folgendes geschrieben:
So ähnlich und etwas komfortabler wird es demnächst beim Gästebuch ein Captcha geben. Ich muss nurnoch Kleinigkeiten einarbeiten und das Handbuch komplett überarbeiten. Aber zur Zeit habe ich keine Zeit dafür.


Also noch etwas Geduld haben. Wink

_________________
pixel&leben - Er fand einen neuen Kunstbegriff - damals, als er Kunst begriff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 04.10.2006 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Daniel,

dann muss ich wohl schon mal eine Vorabversion des Gästebuchs vewröffentlichen. Darin ist ein Captcha und BB-Code enthalten.
Also eine schöne Funktionserweiterung.

Die neue Version kann man am ende dieses Threads herunterladen (nur für eingeloggte User). Bis vor kurzem hatte ich hier noch ein 2-Teiliges Archiv angehängt. Nun habe ich aber die ttf-Datei im Ordner _include/captcha/ gegen eine deutlich kleinere ausgetauscht.


Installation und Update laufen wie bei der vorherigen Gästebuchversion ab, wenn zuvor ein Backup der Datenbank und der Gästebuch-Dateien gemacht wurde.
Weitere Hinweise zum Update:
Bei den Einstellungen hat sich einiges von der Anordnung her geändert, da muss überprüft werden, ob überall ein sinnvoller Wert eingetragen ist. Außerdem muss des Template etwas überarbeitet werden.

Diese Version soll irgendwann 4.0.6 RC2 heißen und wird nach einiger Zeit, wenn keine Bugs gemeldet werden zur Version 4.1.

Wenn ich mal mehr Zeit habe, dann muss ich da noch die Hilfe komplett überarbeiten und an das etwas veränderte Templatesystem (neue behandlung von fehlenden Feldern) anpassen.
Weiterhin wollte ich noch das Zitieren einarbeiten, so dass man direkt schon den Text des Zitierten Eintrages im Formular angezeigt bekommt.

Das Captcha funktioniert so änlich wie beim von mir modifizierten Kontaktmodul
Unterschied ist nur, dass die Fehlermeldung direkt im Template mit dem Parameter message=Bitte das Captcha eintragen!; angegeben wird.
weiterhin gibt es noch den type=radio;, der 2 Radio-Boxen ausgibt, wo man selber wählen kann, ob man Spammer, oder Benutzer ist. Die Beschriftung kann man mit label1=ich bin ein Spammer; label2=ich bin ein Gästebuchbenutzer; selber angeben. Wenn zusätzlich der Parameter jscript; angegeben ist, dann sind die Radio-Boxen nicht sichtbar und vorselektiert, falls Javascript im Browser eintgeschaltet ist.
Die Farben und Einstellungen des Chaptchas können in der Datei _include/captcha/captcha_config.php angepasst werden.
Weiterhin kann man auch das Bild _include/captcha/captcha.png gegen eines der gleichen Größe mit gleichem Namen anpassen. Beispielbilder sind auch vorhanden.

Die normalen Eingabeplatzhalter haben die gleichen Parameter, wie beim mod_form,
mit Ausnahme von title, author und dem Parameter authormail.
Es funktioniert aber auch noch wenn man den Parameter requested=Das Feld .. ist leer; benutzt, genauso wie wenn man needed=Das Feld ... ist leer;, auch wenn die 2. Möglichkeit favorisiert wird.

BB-Code wird mit dem Parameter abbc angegeben. Beispiel:
Code:
<!-- gb_text: Nachricht; needed; abbc="Einfache Schriftformatierung:",b,u,i,s,o,m,sup,sub,<br>,"Hyperlinks & Listen: ",url,mail,img,list,listp,<br>,"Andere: ",br,line,#,quote,code,<br>,"Weitere Formatierungen einblenden:",smilies,color,size,<br>,font,mark;-->

Die Werte des Parameters abbc richten entsprechen den Elementen, die man darüber angeben kann. Es sind auch Zeilenumbrüche in der Menüleiste mittels <br> möglich. Texte die direkt ausgegeben werden sollen, werden in doppelte Anführungszeichen gesetzt.
Man kann den Parameter abbc; auch ohne weitere durch Komma getrennte Werte benutzen, in diesem Fall wird eine Standard-Menüleiste über dem Textarea-Feld benutzt.
Mit dem Parameter abbc=none; wird nur das Textarea-Feld ausgegeben und das Javascript, welches für das funktionieren Menüleiste benötigt wird. In diesem Fall sollte eine Menüleiste nach eigenem Geschmack aufgebaut werden. Als Vorlage kann aber die automatisch generierte Menüleiste benutzt werden.

Die Smilies können in der Datei _include/abbc/abbc.cfg.php ab Zeile 500 ausgewählt werden. Ich habe dort auch schon die Smilies aus diesem Forum mit eingebaut. Um diese zu nutzen muss man nur die Kommentar-Zeichen ab Zeile 680 entfernen. Zu einem Smilie gehören immer die folgenden 4 Zeilen:
Code:
$abbc_smileys[$c]['code']   = ":-)";
$abbc_smileys[$c]['img']    = "smile.gif";
$abbc_smileys[$c]['nocase'] = true;
$abbc_smileys[$c]['align']  = "absmiddle";


Eine Beispielausgabe ist unter _include/abbc/index.php zu finden.

Für die Ausgabe muss auch der Parameter abbc stehen:
Code:
<!-- text: Nachricht; abbc;-->


Und hier noch ein Beispiel-Template:
Index (Rubrikseite) -Template:
Code:
        <!--Gästebuch Einträge anzeigen-->
        <a name="<!-- Value: articlenr -->" class="anker"></a>
        <table border="1">
        <!-- ifSet: link2comment; --><tr><td colspan="2"><!-- guestbook: link2comment; label=[ Eintrag kommentieren ]; --><!-- /ifSet -->
        <!-- ifSet: link2edit; --><!-- guestbook: link2edit; label=[Editieren];--><!-- /ifSet -->
        <!-- ifSet: link2comment; --></td></tr><!-- /ifSet -->
        <tr><td>Datum:</td><td><!-- Value: pub_date; --></td></tr>
        <tr><td>Name:</td><td><!-- Value: Author; name; --></td></tr>
        <!-- ifSet: authoremail; --><tr><td>E-Mail:</td><td>
        <a href="<!-- Value: author_mod_contact; email; --><!-- ifNotSet: author_mod_contact; -->mailto:<!-- Value: Author; email; --><!-- /ifNotSet -->"><!-- Value: Author; email_antispam; --></a>
        </td></tr><!-- /ifSet -->
        <!-- ifSet: Homepage; --> <tr><td>Homepage:</td><td><!-- url: Homepage; --></td></tr><!-- /ifSet -->
        <tr><td>Titel:</td><td><!-- Value: Title; --></td></tr>
        <tr><td>Besuch:</td><td><!-- Text: Besuch; --></td></tr>
        <tr><td>Nachricht:</td><td><!-- Text: Nachricht; nl2br; strip_tags; abbc;--></td></tr>
        <!-- ifSet: comments; --><tr><td>Kommentare:</td><td> <!-- guestbook: comments;--></td></tr><!-- /ifSet -->
        <!-- ifSet: fastedit; --><tr><td colspan="2">Eintrag nochmal <!-- guestbook: fastedit; label=bearbeiten; --></a></td></tr><!-- /ifSet -->
        </table><br />
        <!-- ifSet: link2gb; --><br /><!-- guestbook: link2gb; starttag; -->zurück zum Gästebuch</a><!-- /ifSet --> ';

Detail (Artikelseite) -Template:
Code:
        <!-- Gästebuch Eintrag hinzufügen -->
       
        <h2><!-- ifSet: link2enter; -->Ins Gästebuch eintragen<!-- /ifSet -->
        <!-- ifSet: link2comment; -->Eintrag: "<!-- Value: Title -->" kommentieren<!-- /ifSet -->
        <!-- ifSet: link2edit; -->Eintrag: "<!-- Value: Title -->" bearbeiten<!-- /ifSet -->
        <!-- ifSet: fastedit; -->Eintrag: "<!-- Value: Title -->" nocheinmal bearbeiten<!-- /ifSet --></h2>

        <table border="1">
        <tr><td>Name:</td><td><!-- gb_text: Author; needed; --></td></tr>
        <tr><td>E-Mail:</td><td><!-- gb_text: Email; needed; mailcheck=Dies scheint keine korrekte E-Mail zu sein.;--></td></tr>
        <tr><td>Homepage:</td><td><!-- gb_url: Homepage; --></td></tr>
        <tr><td>Titel:</td><td><!-- gb_text: Title; needed=Bitte trage doch einen Titel bzw. ein Betreff ein!; --></td></tr>
        <tr><td>Besuch:</td><td>
        <!-- gb_text: Besuch; type=radio; needed=Bitte wählen Sie bei "Besuch", wie oft Sie schon auf unserer Seite waren!; value=zum ersten Mal; label=Ich bin zum ersten mal hier zu Besuch.; --><br />
        <!-- gb_text: Besuch; type=radio; needed; value=war schonmal da; label=Ich war schonmal auf dieser Seite.; --><br />
        <!-- gb_text: Besuch; type=radio; needed; value=regelmäßig; label=Ich bin regelmäßig auf dieser Seite.-->
        </td></tr>
        <tr><td colspan="2"><b>Nachricht:</b><br />
        <!-- gb_text: Nachricht; needed; abbc="Einfache Schriftformatierung:",b,u,i,s,o,m,sup,sub,<br>,"Hyperlinks & Listen: ",url,mail,img,list,listp,<br>,"Andere: ",br,line,#,quote,code,<br>,"Weitere Formatierungen einblenden:",smilies,color,size,<br>,font,mark;-->
        </td></tr>
        <!-- ifSet: captcha; --><tr><td>Prüfcode:</td><td><!-- guestbook: captcha; type=image; message=Trage bitte den Prüfcode aus der Grafik ins Textfeld daneben ein!; --><br /> Trage bitte den Prüfcode aus der Grafik ins Textfeld ein.</td></tr><!-- /ifSet -->
        <tr><td colspan="2"><!-- guestbook: submit; label=Senden;--> <!-- guestbook: reset; label=Zurücksetzen; --></td></tr>
        </table>

        <!-- ifSet: link2gb; --><br /><!-- guestbook: link2gb; starttag; -->zurück zum Gästebuch</a><!-- /ifSet -->

Javascript/PHP-Template:
Code:
        <!--Gästebuch Kommentar-Einträge anzeigen-->
        <p>
        <a name="<!-- Value: articlenr -->" class="anker"></a>
        <!-- Value: Author; --><!-- ifSet: Homepage; --> (<!-- url: Homepage; -->)<!-- /ifSet --> schrieb am <!-- Value: pub_date; format=l \d\e\m d.m.Y H:i \U\h\r; --><br />
        <strong><!-- Value: Title; --></strong><br />
        <!-- text: Nachricht; nl2br; strip_tags; abbc; -->
        <!-- ifSet: link2edit; --> - <!-- guestbook: link2edit; label=edit; --><!-- /ifSet -->
        </p>


Viel Spaß damit.
MatthiasV

Edit: Weiter unten bin ich nocheinmal auf die Neuerungen bezüglich des Mailversands und der Badwords eingegangen.





mod_guestbook_4.0.6_2006-11-01.zip - 212.79 KB
912 mal


_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung


Zuletzt bearbeitet von Matthias V am 01.11.2006 18:10, insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 04.10.2006 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo MarkusR

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Da das wohl manuelle Einträge sind helfen Dir keine Maßnahmen gegen Scripte sondern vielleicht ein paar direkte Worte an die Spammer sowie die Anzeige ihrer IP-Adresse. Bei mir reicht das als Abschreckung...


Du meinst also, dass dies nur manuelle Einträge sind?
Das wird man spätestens dann rauskriegen, wenn Daniel die neue Version installiert hat.

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7011

BeitragVerfasst am: 04.10.2006 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Nur noch mal als Hinweis:

Gegen diese Spammer hilft KEIN captcha! Es sind keine Maschinen!

Dann schon eher die von balu skizzierte Version mit einer einfachen Frage auf "deutsch", die diese Herrschaften einfach nicht verstehen werden.

edit: da haben sich mal wieder Frage und vorausgeschickte Antwort überschnitten... Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 04.10.2006 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Gegen diese Spammer hilft KEIN captcha! Es sind keine Maschinen!

Dann schon eher die von balu skizzierte Version mit einer einfachen Frage auf "deutsch", die diese Herrschaften einfach nicht verstehen werden.

Diese Variant von Balu habe ich ja auch integriert. Dazu muss man type=radio; beim Captcha benutzen, so wie ich es oben geschrieben habe.

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7011

BeitragVerfasst am: 04.10.2006 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Matthias V hat Folgendes geschrieben:
MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Gegen diese Spammer hilft KEIN captcha! Es sind keine Maschinen!

Dann schon eher die von balu skizzierte Version mit einer einfachen Frage auf "deutsch", die diese Herrschaften einfach nicht verstehen werden.

Diese Variant von Balu habe ich ja auch integriert. Dazu muss man type=radio; beim Captcha benutzen, so wie ich es oben geschrieben habe.

Ah ja... hatte ich noch nicht gesehen Embarassed ... bestens! Very Happy

Allerdings leuchtet mir die Javascript-Geschichte dabei noch nicht so ganz ein. Sollte man wohl eher nicht benutzen, wenn man davon ausgeht, daß der Spammer menschlich ist...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 04.10.2006 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Allerdings leuchtet mir die Javascript-Geschichte dabei noch nicht so ganz ein. Sollte man wohl eher nicht benutzen, wenn man davon ausgeht, daß der Spammer menschlich ist...
Richtig, das hat bei menschen wirklich keinen Sinn.
Aber diese Variante hatte Balu auch mal irgenwo erwähnt, und da wollte ich es auch einbauen, damit alles flexibel bleibt.

@all:
ich habe oben noch einen Hinweis zur Auswahl der Smilies eingefügt.

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7011

BeitragVerfasst am: 04.10.2006 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

Matthias V hat Folgendes geschrieben:
MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Allerdings leuchtet mir die Javascript-Geschichte dabei noch nicht so ganz ein. Sollte man wohl eher nicht benutzen, wenn man davon ausgeht, daß der Spammer menschlich ist...
Richtig, das hat bei menschen wirklich keinen Sinn.
Aber diese Variante hatte Balu auch mal irgenwo erwähnt, und da wollte ich es auch einbauen, damit alles flexibel bleibt.

@all:
ich habe oben noch einen Hinweis zur Auswahl der Smilies eingefügt.

Ich meinte nur das Verstecken mittels Javascript, so daß jeder menschliche Besucher automatisch als "Benutzer" durchgeht.
Ansonsten kann man mit einer einfachen deutschen Frage (wobei ich nun nicht einfach nur "Spammer" und "Benutzer" schreiben würde, da sowas zu einfach zu übersetzen ist, wenn überhaupt notwendig) die "ausländischen" Spammer vor echte Probleme stellen.
(ist natürlich bei internationalen Seiten ein Problem, aber dann muß man eben darauf verzeichten und als Admin öfter präsent sein und löschen...)

also z.B.
"Ich will hier rummüllen" und "Mein Dankeschön für diese Seite", was Google entweder gar nicht oder nur höchst merkwürdig übersetzt... Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 04.10.2006 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Ich meinte nur das Verstecken mittels Javascript, so daß jeder menschliche Besucher automatisch als "Benutzer" durchgeht.
Das meinte ich ja auch, denn auch diese Variante hatte Balu irgendwo erwähnt.
MarkusR hat Folgendes geschrieben:
also z.B.
"Ich will hier rummüllen" und "Mein Dankeschön für diese Seite", was Google entweder gar nicht oder nur höchst merkwürdig übersetzt... Wink
Aus diesem Grund habe ich es ja so gemacht, dass es jeder selber auswählen kann. Ich habe oben eben nur ein möglichst kurzes deutliches Beispiel gewählt.
Wenn nichts angegeben wird, dann werden Standardtexte verwendet.

@all:
oben habe ich noch vergessen auf die Filterung der Badwords hinzuweisen.
Wenn man im Template bei einem Eingabeplatzhalter den Parameter badwords; verwendet werden die Badwords aus den Gästebucheinstellungen ersetzt. Wenn der Parameter noch den Wert kleingroß (badwords=kleingroß;) hat, dann werden die Worte in Großschreibung, Kleinschreibung und mit dem ersten Buchstaben groß auch im Eingabefeld gesucht und ersetzt.

Eine weitere Neuerung ist auch, dass es nun in den Einstellungen ein Template gibt, welches für den Mailversand an den Admin verwendet wird.
Beispieltemplate:
Code:
------------------------------------------------------------------------
Diese E-Mail wurde automatisch generiert.
Sollten Sie eine Frage haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Administrator: <!-- value: cpoSystem; admin_email; -->.
------------------------------------------------------------------------
Es gibt einen neuen/bearbeiteten Artikel in der Gästebuch-Rubrik "<!-- value: rubric; name; -->" des Projekts: "<!-- value: cpoSystem; project; -->" unter "<!-- value: cpoSystem; base_url; -->"

Datum: <!-- value: pub_date; format=l, d.m.Y H:i \U\h\r; -->

<!-- guestbook: form_data; before=-; between=:&nbsp; after=<br/>; -->

Die Platzhalter müssten selbsterklärend sein.
Der letzte Platzhalter form_data listet alle an das Formular gesendeten Daten auf. Mit den Parametern before, between und after kann man angeben, welche Zeichen zwischen der Bezeichnung der gesendeten Daten und den tatsächlich gesendeten Daten steht.
Es ist aber auch möglich ganz normale Platzhalter zu benutzen, wie z.B.
Code:
<!-- text: Nachricht; -->

Da es aber mit dem Platzhalter
Code:
<!-- guestbook: form_data; -->
einfacher ist, habe ich ihn mit eingeführt. Man muss nämlich sonst die Übersicht behalten, dass alles was im normalen Template steht auch im Template für den Mailversand steht, damit alle Einträge die ein Gast gemacht hat, auch per Mail versendet werden.
_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DanielT
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beiträge: 15
Wohnort: bremen

BeitragVerfasst am: 05.10.2006 21:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin (mal wieder) begeistert über den überaus zügigen, darüber hinaus noch hilfreichen und nicht zu letzt mehr als kompetenten Support hier im Forum Wink

Habe die neue Version installiert, funktioniert fehlerfrei (obwohl Du , Matthias, beim Beispiel-Template die Überschriften "Rubrik" und "Artikel" vertauscht hast Smile Aber ein bissl Eigen-Hirn schadet ja nicht.)

Werde jetzt noch das Layout anpassen und mal beobachten, ob es sich wirklich um "menschliche" Spammer mit Deutsch-Kenntnissen handelt oder nicht. Melde mich in einigen Tagen mit dem Resultat...

Bis dahin,
Tausend Dank an Euch!

Gruß
Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 05.10.2006 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

DanielT hat Folgendes geschrieben:
Habe die neue Version installiert, funktioniert fehlerfrei (obwohl Du , Matthias, beim Beispiel-Template die Überschriften "Rubrik" und "Artikel" vertauscht hast Smile Aber ein bissl Eigen-Hirn schadet ja nicht.)
Ich kann mich eben noch nicht so ganz an die neuen Bezeichnungen gewöhnen. Mir ist die Bezeichnung index- und detail- template immer noch lieber, die es in den ersten Versionen von Conpresso 4 noch gab.
Aber wenigstens die Reihenfolge hatte ich richtig.
Habe es oben korrigiert.

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DanielT
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beiträge: 15
Wohnort: bremen

BeitragVerfasst am: 15.10.2006 09:05    Titel: Antworten mit Zitat

So, die Testphase ist abgeschlossen.
Es scheint soweit zu funktionieren. In der letzten Woche hatte ich gerade mal einen Spam-Beitrag und der war definitiv von einem Menschen. Ohne das Update wären es wohl so ca. 8-10 pro Tag gewesen. Also funktioniert alles bestens! Vielen Dank dafür!

Viele Grüße
Daniel

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: Matthias V
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Guestbook (ConPresso 4) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen