ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
ergaenzung eines warnungstextes

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Guestbook (ConPresso 4)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 05.07.2007 10:07    Titel: ergaenzung eines warnungstextes Antworten mit Zitat

hallo matthias,

ich habe mich daran versucht, in deiner gaestebuch-vorlage einen warnungstext zum gebrauch des gb einzufuegen (in setup.php), so nach dem motto:
Zitat:
"<b>Beachten Sie bitte:</b> <br />
<i>Unsere zuständigen Redakteure können Ihre Beiträge jederzeit bearbeiten oder löschen. Fügen Sie bitte keine Beiträge ein, die beleidigend sein könnten oder Werbung enthalten ("spam"). Vielen Dank!</i></p>
... leider erfolglos.

die setup-datei kam fuer mich in frage, weil ich dort die vorgabe "Ins Gästebuch eintragen" gefunden habe, und darunter wollte ich auch diesen text einfuegen. leider wurde er nicht ausgegeben, auch nicht als erste zeile der folgenden tabelle.

nachtrag:
dieselbe frage gilt auch fuer die bearbeitung dieses textes "Trage bitte den Prüfcode aus der Grafik ins Textfeld ein.", dem ich gerne ein "Tragen Sie ..." verpassen wuerde. aenderungen im entsprechenden text der setup.php werden auch nicht uebernommen ...

wo liegt mein denkfehler?
danke und gruss, ciao gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 05.07.2007 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gerhard,

du hast einen riesigen Denkfehler. Wie der Name setup.php schon sagt, ist diese Datei nur für das Setup zuständig. Das heißt darin befinden sich Standard-Werte, die in der Datenbank abgespeichert werden.

Schreib diesen Text doch einfach in den _local_header.php des Gästebuch-Verzeichnisses zu dem Link "Ins Gästebuch eintragen".

Oder du schreibst es ins Template der Artikelseite (detail.php) über das Formular zum Eintragen.

Oder du packst in dieses Template einen Platzhalter, wo der Gast einen Haken setzen muss:
Code:
<!-- gb_text: Beschtaetigung; type=checkbox; needed=Bitte bestätigen Sie, dass dies kein beleidigender Beitrag, oder Spam ist!; value=Einverstanden-kein Spam oder beleidigender Eintrag;
         label=Hiermit versichere ich, dass dies keine Eintrag ist, der beleidigend sein könnte oder Werbung enthällt ("Spam")!; --><br />


Und auch für alles andere (deinen Nachtrag) solltest du mal in das Template schauen, welches "Gästebuch (dein Modulverzeichnis)" heißt.

Noch so eine Frage nebenbei: Hast du dir das Handbuch (für das Gästebuch) noch einmal genauer angesehen, oder hast du verstanden, was darin geschrieben steht?
Eigentlich müsstest du ja wissen was drinn steht, da du mir ja bei der Rechtschreibkontrolle geholfen hast. Kopfkratzen

Gruß Matthias V

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: baluo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Guestbook (ConPresso 4) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen