ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
mod_form RC2 und File-Upload
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Formular (Conpresso 4)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 18.11.2008 18:14    Titel: Re: mod_form RC2 und File-Upload Antworten mit Zitat

Mr. Magpie hat Folgendes geschrieben:

1. Formular-Template

Ich habe mir im Formular-Template (Bereich Artikelseite) für den Datei-Upload ein Feld folgendermaßen angelegt:

<!-- Text: Upload-Datei; type=file; class=langfeld; size=30; -->

aber auch das funktionierte gleichermaßen:

<!-- File: Upload-Datei; type=file; class=langfeld; size=30; -->

Frage hierzu: Welche Version ist besser bzw. vorgesehen? Ich vermute 'mal stark, die letztere.
[...]

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
zu 1.) vorgesehen ist die Text-Version, weil das Template auch immer der Ausgabe dient

Ich bin jetzt ein paar (Test-)Erfahrungen weiter:

1. Habe ich in meinem Formular ein File-Uploadfeld, erzeugt durch

<!-- Text: Upload-Datei; type=file; -->

im Rubrikseiten-Template, so erhalte ich nach Absenden des Formulars als Ergebnis einen entsprechenden Artikel mit

a) einem leeren Text-Feld "Upload-Datei" und
b) einem neuen, mit dem hochgeladenen Bild belegten, gleichnamigen(!) Image-Feld "Upload-Datei"!

Ich dachte immer, es sollte unbedingt vermieden werden, gleichnamige Felder/Platzhalter zu verwenden!!?

2. Ich habe sodann versucht, dieses Problem zu vermeiden und entgegen deinem Rat im Rubrikseiten-Template das (Bild-)Upload-Feld erzeugt mit

<!-- Image: Upload-Datei; type=file; -->

Überraschung! Das funktioniert! So wird kein neues, gleichnamiges Feld erzeugt und das Image-Feld ist mit dem hoch geladenen Bild belegt.

3. Beide Varianten zeigen einen kleinen Schönheitsfehler, wenn der Platzhalter-Name ein Leerzeichen enthält:

Hieß der Platzhalter bspw. "Datei 1", wird beim Hochladen daraus ein Image-Feld "Datei_1".

Alle anderen (Text-)Platzhalter sind davon nicht betroffen, nur Datei-Upload-Felder.

Wird das durch die Funktion keyFix in includes/parser_c_form.inc.php von mod_form bewirkt? Wenn ja, kann ich dort das Ersetzen des Leerzeichens durch den Unterstrich eliminieren? Welche Nebenwirkungen würdest du dann erwarten?

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 18.11.2008 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Du wirst Dich wundern, aber ich habe mich bisher noch nicht weiter mit dem Problem bzw. Datei-Upload beschäftigt, da ich anderes zu tun habe.

Was die Änderung des Namens angeht resultiert das meines Wissens daraus, daß es sonst nicht funktioniert.

Leider habe ich bisher kein Projekt, das dieses Feature benötigt.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 18.11.2008 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Nö, ich wundere mich gar nicht. Kann ich voll verstehen, denn mir geht's ähnlich.

Ich mache jetzt aus der Not eine Tugend:

Die Formular-Felder erzeuge ich mit

<!-- Text: Upload-Bild 1; type=file; -->
<!-- Text: Upload-Bild 2; type=file; -->
:
<!-- Text: Upload-Bild 9; type=file; -->

Außerdem erzeuge ich zusätzliche Image-Platzhalter
<!-- Image: Upload-Bild_1; -->
<!-- Image: Upload-Bild_2; -->
:
<!-- Image: Upload-Bild_9; -->

, die nicht als Feld im Formular selbst auftauchen, aber die hoch geladenen Bilder aufnehmen. Die so erzeugten Artikel kann ich anschließend in eine andere Rubrik kopieren, ihnen dort ein anderes Template zuordnen und, voilá, fertig sind neue, vom Website-Besucher erzeugte ConPresso-Artikel inklusive integrierten Bildern.

p.s.: noch nicht getestet, aber so müsste es ja gehen

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 18.11.2008 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt ist's getestet: funktioniert!
_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Formular (Conpresso 4) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen