ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Fragen zu 4.0.8
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> ConPresso 4
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6993

BeitragVerfasst am: 16.08.2009 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nächste Frage:

Wenn ich eine neue Rubrik anlege, und dieser eine andere Rubrik als "Quelle für erweiterte Rubrikeinstellungen" zuweise, erhalte ich neben der Meldung "Die Rubrikeinstellungen für Rubrik RUBRIKNAME wurden gespeichert." noch folgende Meldung:
Das Standard-Artikeltemplate wurde der Liste der erlaubten Templates hinzugefügt.

Das kann ich mir gar nicht erklären, da diese Rubrik ja gar kein eigenes Standardtemplate hat oder es den Einstellungen der Quellrubrik zugefügt werden müsste...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 16.08.2009 13:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Markus,

wahrscheinlich werden zusätzlich zum Verweis der Quellrubrik auch die Rubrikeinstellungen an sich gespeichert, auch wenn sie nicht angewendet werden.

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6993

BeitragVerfasst am: 16.08.2009 13:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Matthias,

ja, denke ich auch ("just in case"), nur die Meldung irritiert.

Ich kann damit leben, aber vielleicht kann man das ja verbessern oder mit einem Zusatzhinweis versehen.
So schaue ich ab und zu nach, ob ich nicht doch vergessen habe die Quellrubrik einzustellen. Dann kommen nämlich genau die gleichen Meldungen.

Oder stattdessen eine zusätzliche Meldung
"Quelle für erweiterte Rubrikeinstelklungen ist RUBRIKNAME"

Das darf dann auch gerne immer erscheinen...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
balu
ConPresso-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1745

BeitragVerfasst am: 19.08.2009 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das liegt daran, dass die originalen Rubrikeinstellungen mit gespeichert werden.

Das ist eventuell wichtig, wenn man z.B. eine Rubrik zurück auf individuelle Einstellungen setzen möchte.

Legt man jetzt eine neue Rubrik an und hat vorher noch nicht die Templates passend gesetzt, wird die Meldung ausgegeben.

Balu

_________________
Bartels.Schöne
ConPresso Support & Development
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6993

BeitragVerfasst am: 19.08.2009 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Mir stellt sich aber die Frage, was mir diese Meldung, außer Verwirrung, nun bringen soll?
Will ich dieser Rubrik keine eigenen Einstellungen geben, dann ist die Meldung überflüssig.
Will ich eigene Einstellungen haben, dann ist das eine Ohrfeige, ändert aber auch nichts mehr...

Also ich würde meine Stimme für "Weg mit dieser Meldung" abgeben... Wink

Dann rollen sich mir aber auch die Fußnägel auf, wenn ich ConPresso in "deutsch" installiere, das System auf "deutsch" stelle und die Usersprache auch "deutsch" ist, dennoch die Rubriksprache immer auf "englisch" als Default steht... Sad

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 21.08.2009 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:

Also ich würde meine Stimme für "Weg mit dieser Meldung" abgeben... Wink

Sehe ich ganz genau so!

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Dann rollen sich mir aber auch die Fußnägel auf, wenn ich ConPresso in "deutsch" installiere, das System auf "deutsch" stelle und die Usersprache auch "deutsch" ist, dennoch die Rubriksprache immer auf "englisch" als Default steht... Sad

Hat mich auch schon immer gewundert Neutral

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
balu
ConPresso-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1745

BeitragVerfasst am: 25.08.2009 09:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe es jetzt so eingestellt, dass beim Erzeugen einer neuen Rubrik die Defaultsprache auf die Systemsprache gestellt wird.

Balu

_________________
Bartels.Schöne
ConPresso Support & Development

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: MarkusR, Mr. Magpie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6993

BeitragVerfasst am: 25.08.2009 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Apropos Defaults:

Ganz cool fände ich, wenn man schon beim Setup eine Wahlmöglichkeit für folgendes hätte (oder die Defaults verändert werden):

- Artikelfreigabe (schalte ich meist aus, wenn es später dann Redakteure gibt kann man es ja aktivieren)
- Passwortversand (deaktiviere ich IMMER, weil man sonst dem ahnungslosen Administrator einfach ein neues Passwort verpassen kann.)

P.S. bei der Gelegenheit könnte man auch eine Übersetzung für
Zitat:
You are not allowed to reset passwords in this system!

einpflegen... Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schoene
ConPresso-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 274

BeitragVerfasst am: 26.08.2009 10:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Markus,

erstmal "Gute Besserung" für deine Fußnägel!

Über die Defaults diskutieren Balu und ich grade.

Die Möglichkeit das Passwort zurückzusetzen haben wir standardmäßig aktiv, um uns vor den Anrufen der ganzen Admins zu schützen, die regelmäßig ihre Passwörter vergessen. Kannst du dir vorstellen, wie oft wir Nachfragen von Admins bekommen, die ihr Passwort vergessen haben und bei denen sich im Laufe der Zeit mal die Mailadresse geändert hat, die dann nicht im Benutzerprofil aktualisiert wurde? Dann ist ist nix mehr mit Passwort zurücksetzen...

Aber kennst du tatsächlich so schlechte Menschen, die diese Funktion missbrauchen? Oder sind das alles Leute, die dich einfach nur ein wenig ärgern wollen?
Tipp: Bei der Installation nicht den Benutzer "Administrator" angeben, sondern einen Benutzernamen, den nur du kennst. Cool

Die englische Meldung ist übersetzt.

Hinsichtlich der Standardeinstellung des Freigabeprozesses müssen wir noch einmal schauen. Wir würden ungern die Installation komplizierter machen. Ein unerfahrener Admin könnte mit der Frage nach dem Freigabeprozess vielleicht gar nix anfangen.

Steffen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6993

BeitragVerfasst am: 26.08.2009 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Steffen! Very Happy

Zitat:
Ein unerfahrener Admin könnte mit der Frage nach dem Freigabeprozess vielleicht gar nix anfangen.

Deswegen dachte ich ja an eine Wahlmöglichkeit beim Setup, wo ihr ja auch andere Dinge so schön erklärt, die dann doch nicht geändert werden.
Da kann dann ja gerne Artikelfreigabe und Passwortversand aktiviert sein, aber man könnte es dann eben gleich abwählen.

Für die vergesslichen Admins könnte man ja einfach mal ein HowTo schreiben, wo man erklärt, wie sie sich in der mySQL-Datenbank einfach ein neues (verschlüsseltes) Kennwort eintragen. Das kann man ja einfach aus einer Test- oder Zweitinstallation kopieren oder erklären, wie man mit einer Zeile PHP das Kennwort verschlüsselt.

In phpBB ist das eben anders gelöst mit dem "Passwort vergessen".
Da wird das Passwort nicht geändert sondern nur ein geändertes vorgemerkt, daß man erst per Klick auf einen Link aktivieren muß. Ansonsten gilt das alte und man kann getrost das Mail vergessen.

Und das mit "Benutzernamen, den nur Du kennst" ist schwierig, wenn Artikel mit dem Nutzernamen gekennzeichnet werden, also mindestens jeder Redakteur darüber bescheid weiß oder eben jeder, der bei Ausgabe des Autors im Frontend-Artikel nur mal die Augen aufmacht...

Und eben auch hier müßte man als Admin jetzt wissen, wie man sein altes Passwort wiederbekommt (s.o.)

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6993

BeitragVerfasst am: 27.08.2009 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Noch was zu den Voreinstellungen:

Das Default-Datumsformat ist technisch sicher ok, aber bei gewählter Setup-Sprache "deutsch" wäre "d.m.Y H:i" vielleicht besser.
Aber das ist nicht so wichtig...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6993

BeitragVerfasst am: 01.09.2009 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Noch ein letzter Übersetzungswunsch:

Zitat:
Sorry, no article specified.

erscheint, wenn man einen Detail-Artikel ohne nr-Parameter aufruft.
z.B. http://www.conpresso.de/conpresso/de/detail.php

Das sollte deutsch sein oder am besten sogar irgendwo anpassbar, weil man dann einen Art 404-Seite draus machen kann.

Genauso wäre es reizend, wenn der Aufruf einer ungültigen Rubriknummer keinen SQL-Fehler erzeugen würde, sondern zumindest eine Art
Zitat:
Sorry, no rubric specified.


Das am besten auf Deutsch und anpassbar... Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 09.12.2009 00:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Balu,
bei den Änderungen der v.4.0.8 schreibst du:

Balu hat Folgendes geschrieben:
Die Funktion printnavigation() erlaubt die Limitierung auf "nur aktiv ausgeklappte" Punkte ab einer bestimmten Ebene.

Kannst du das für alle verständlich etwas erläutern?

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
balu
ConPresso-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1745

BeitragVerfasst am: 14.12.2009 10:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Magpie,

man kann statt "true" für den Parameter activeOnly jetzt auch eine Zahl angeben. Diese Zahl entspricht der Ebene, ab wann die Unterpunkte "eingeklappt" dargestellt werden.

Man kann also das "true" ein wenig in die Unterebenen verschieben.

Das ist schwer zu erklären. Probiere es doch mal mit einer Navigation aus, die mehrere Ebenen hat Smile

Balu

_________________
Bartels.Schöne
ConPresso Support & Development
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 14.12.2009 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Balu, werd' ich bestimmt alsbald ausprobieren.
_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> ConPresso 4 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen