ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Platzhaltereigenschaften CPO 4.1.x - Auswahlliste

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Bugs ConPresso 4
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ralf
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 25.08.2005
Beiträge: 205

BeitragVerfasst am: 12.09.2010 14:17    Titel: Platzhaltereigenschaften CPO 4.1.x - Auswahlliste Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich glaube ich habe noch einen kleinen Bug gefunden in der "neuen" (CPO 4.1) hinzugekommenen Auswahlliste (bei der Templateerstellung).

Und zwar folgender Sachverhalt, ich wollte gerade ein Auswahlfeld/-liste bei einem neuen Template erzeugen bei der der User mehrer "Antworten" zu Auswahl hat.

Bei einer meiner Installationen unter 4.0.7. habe ich dazu Codeschnipsel vom Forum hier benutzt und dort waren die einzelnen Auswahlen durch ";" getrennt!! Tja bei der neuen jetzt schon im Core enthaltenen Version funktioniert die Trennung über "Zeilenumbrüche".

Jedoch was jetzt nicht mehr geht, und hier kommen wir zum Bug/Problem, ich kann nun zu beginn kein "leeres" Feld lassen. (Zweck, damit der User dieses Feld/Platzhalter später nicht unbedingt ausfüllen muss!!!!)
Denn Wenn ich die erste Zeile "leer" lasse und erst in der zweiten Zeile beginne, löscht er mir die erste Zeile nach dem speichern wieder raus Sad((

Könnte man dies bitte irgendwie beheben?? damit man z.B. Trennungen auch mit einem ";" machen kann oder dass er keine "leeren" Zeilen löscht.

Vielen DANK
cu Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6993

BeitragVerfasst am: 12.09.2010 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralf
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 25.08.2005
Beiträge: 205

BeitragVerfasst am: 12.09.2010 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

ah ok danke das habe ich nicht gesehen...

@ Balu
aber evtl. könntest du es trotzdem in die nächste Version mit aufnehmen, da es ja sooo sonst etwas "halblebig" ist Wink

EDIT:
Achja die Änderung von MarkusR ist an eurem Code leider nur teilweise hilfreich, da er bei späteren Änderungen diese Einstellungen wieder verliert (-> siehe Beitrag hier)

Vielen Dank cu Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 12.09.2010 20:20    Titel: Re: Platzhaltereigenschaften CPO 4.1.x - Auswahlliste Antworten mit Zitat

Hallo allerseits,

nach einer längeren Zeit der Conpresso-Abstinenz will ich ein statisches HTML-Web in cpo4.12 umsetzen und habe das selbe Problem wie Ralf:


Ralf hat Folgendes geschrieben:
Jedoch was jetzt nicht mehr geht, und hier kommen wir zum Bug/Problem, ich kann nun zu beginn kein "leeres" Feld lassen. (Zweck, damit der User dieses Feld/Platzhalter später nicht unbedingt ausfüllen muss!!!!)
Denn Wenn ich die erste Zeile "leer" lasse und erst in der zweiten Zeile beginne, löscht er mir die erste Zeile nach dem speichern wieder raus Sad((

Könnte man dies bitte irgendwie beheben?? damit man z.B. Trennungen auch mit einem ";" machen kann oder dass er keine "leeren" Zeilen löscht.



Hinzu kommt noch, dass aus mir noch nicht erfindlichen Gründen in der Artikelbearbeitung bei den Radiobuttons und Checkboxen (von letzterem hatte ich mir die Alternative erhofft) nur der erste Eintrag (Zeile) meiner Vorgaben angezeigt wird -- der Rest wird ignoriert.

Ebenfalls wird in der Artikelbearbeitung ignoriert, was in der "NEU-in-4-1_deutsch.txt" als "Benennung (Label)" bezeichnet ist:
1 = Feld Eins
2 = Feld Zwei
3 = Feld Drei
Zum Beispiel bei einer Auswahlliste fällt alles vor "Feld" weg.

Gruss, Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6993

BeitragVerfasst am: 12.09.2010 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ebenfalls wird in der Artikelbearbeitung ignoriert, was in der "NEU-in-4-1_deutsch.txt" als "Benennung (Label)" bezeichnet ist:
1 = Feld Eins
2 = Feld Zwei
3 = Feld Drei
Zum Beispiel bei einer Auswahlliste fällt alles vor "Feld" weg.

Das fällt nicht weg.
Bei HTML-Select und Option-Feldern (Radio-Buttons) lässt sich zwischen Wert und Beschriftung unterscheiden.
Syntax für die Vorgabe: Wert = Beschriftung
Das Beispiel aus der Datei würde folgendes ergeben:
Code:
<select>
<option value="1">Feld eins</option>
<option value="2">Feld zwei</option>
<option value="3">Feld drei</option>
</select>

(natürlich etwas ausführlicherer Code im Artikeltemplate)

Schau Dir einfach mal den Quelltext an.

Zitat:
bei den ... Checkboxen ... nur der erste Eintrag (Zeile) meiner Vorgaben angezeigt wird

Ey... HTML, Du unbekanntes Wesen!
Bei Checkboxen gibt es nur einen Wert, also auch nur eine Vorgabe... Laughing

Statt dieser unsinigen Datei hätte etwas Arbeit dem Changelog im Wiki gut getan. Das hätte einige Leute auch vor der Update-Falle gerettet...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 12.09.2010 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Bei HTML-Select und Option-Feldern (Radio-Buttons) lässt sich zwischen Wert und Beschriftung unterscheiden.
Syntax für die Vorgabe: Wert = Beschriftung
Das Beispiel aus der Datei würde folgendes ergeben:
Code:
<select>
<option value="1">Feld eins</option>
<option value="2">Feld zwei</option>
<option value="3">Feld drei</option>
</select>

(natürlich etwas ausführlicherer Code im Artikeltemplate)

Schau Dir einfach mal den Quelltext an.
stimmt tatsächlich, und kurioserweise werden nun bei den Radiobuttons alle Vorgaben angezeigt, aber nicht bei den Checkboxen.


Zitat:

Zitat:
bei den ... Checkboxen ... nur der erste Eintrag (Zeile) meiner Vorgaben angezeigt wird

Ey... HTML, Du unbekanntes Wesen!
Bei Checkboxen gibt es nur einen Wert, also auch nur eine Vorgabe ...
hmm, da lese ich aber bei selfhtml etwas anderes:
Zitat:
Checkboxen sind eine Gruppe von ankreuzbaren Quadraten, bei denen der Anwender keine, eins oder mehrere auswählen kann. Die Werte von ausgewählten Checkboxen werden beim Absenden des Formulars mit übertragen.
und so hatte ich mir das auch vorgestellt ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6993

BeitragVerfasst am: 12.09.2010 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

baluo hat Folgendes geschrieben:
Zitat:

Zitat:
bei den ... Checkboxen ... nur der erste Eintrag (Zeile) meiner Vorgaben angezeigt wird

Ey... HTML, Du unbekanntes Wesen!
Bei Checkboxen gibt es nur einen Wert, also auch nur eine Vorgabe ...
hmm, da lese ich aber bei selfhtml etwas anderes:
Zitat:
Checkboxen sind eine Gruppe von ankreuzbaren Quadraten, bei denen der Anwender keine, eins oder mehrere auswählen kann. Die Werte von ausgewählten Checkboxen werden beim Absenden des Formulars mit übertragen.
un so hatte ich mir das auch vorgestellt ...

Da Du sicher die Erläuterung auf die Du verlinkst auch gelesen hast,
Zitat:
Im Gegensatz zu Radiobuttons müssen Checkboxen keine identische Namen haben, um zu funktionieren. Es ist aber hinsichtlich des auswertenden Skripts eventuell sehr sinnvoll, identische Namen zu verwenden, weil das Skript dann automatisch ein Array anlegt.

kannst Du mir sicher sagen wie
a) ein Array in einem PLatzhalter gespeichert wird und
b) dieses Aray dann auf der Seite dargestellt wird und
c) ein ifSet auf ein Array reagiert
und schließlich
d) was Du mir MEHEREN Werten in EINEM Platzhalter anfangen willst.

Bitte sehr... Deine Bühne...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 13.09.2010 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
baluo hat Folgendes geschrieben:
bei den ... Checkboxen ... nur der erste Eintrag (Zeile) meiner Vorgaben angezeigt wird

d) was Du mir MEHEREN Werten in EINEM Platzhalter anfangen willst.

Da ich ja bekanntermassen kein Programmierer bin, kann ich nur zu d) sagen, dass ich eben, falls denn möglich, mehrere Optionen angezeigt bekommen möchte.

Es handelt sich um eine Website mit Nachrichten zu verschiedenen Kategorien / Themenfeldern. In der Regel wird nur eine Kategorie angesprochen, aber es kann die Konstellation geben, dass keine der vorgegebenen Kategorien oder aber zwei oder mehrere zugleich zutreffen. Dafür wären solche Checkboxen ideal -- oder geht es hier nur um die Option "an oder aus" ??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 13.09.2010 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Je Checkbox sollte dann je ein ConPresso-Platzhalter zugeordnet sein, dessen Anhakzustand du dann per ifSet/ifNotSet abfragen kannst.
Genau hierfür habe ich die Verschachtelungsmöglichkeit der if(Not)Sets des Enhanced Parsers schon mehrfach (unter CPO 4.0x) eingesetzt, denn dann kann man sehr schön (Hinweis: && und ||, siehe dort) abfragen, welche Checkbox und ob überhaupt eine oder gar alle angehakt wurden.

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6993

BeitragVerfasst am: 13.09.2010 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Die Nutzung von Checkboxen ist ja nun nichts neues und funktioniert ja schon seit Jahren mittels mod_text und dient der Auswahl oder Nicht-Auswahl eines einzelnen Wertes pro Platzhalter.
Für mehrere Werte gibt es ja Select oder Radiobuttons.

Ist natürlich ehrenwert jetzt einen dritte Variante unter Wegfall der normalen Funktion von Checkboxen erzwingen zu wollen. Ich behalte aber lieber die Checkboxen wie sie sind.

Mr. Magpie hat die praktische Anwendung, die sich ebenfalls hervorragend für Auswertungen und selektive Auflistungen mittels mod_feature_search nutzen lässt, ganz hervorragend beschrieben.

Das kommt mit mod_feature_search dabei heraus
Suche nach Rasse
Suche nach Zuchtrichter für eine Rasse





select_rasse.jpg
Klicken für Originalbild! select_rasse.jpg (50.82KB) - 373 mal angeklickt



check_rasse.jpg
Klicken für Originalbild! check_rasse.jpg (35.78KB) - 370 mal angeklickt



_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 13.09.2010 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Danke euch beiden, habe wieder etwas gelernt. Mir war (aus der readme-Datei) nicht klar, dass ich pro Checkbox einen eigenen Platzhalter brauche.

Kannst du mal ein Platzhalterbeispiel posten, wie das bei Mehrfach-Checkboxen dann aussieht? Und kann ich die Checkboxen in der Artikelbearbeitung in einer Reihe zusammenfassen, anstelle jeweils einer (Platzhalter-)Zeile mit darunter sitzender Checkbox, wie bisher?


____ oups, Markus, dein Beitrag kam gerade zuvor ___
ok, dann muss ich mich wohl doch mal mit mod_text befassen, das brauchte ich so bisher noch nicht. Danke fuer die Beispiele und Hinweise.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 13.09.2010 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

baluo hat Folgendes geschrieben:
Und kann ich die Checkboxen in der Artikelbearbeitung in einer Reihe zusammenfassen, anstelle jeweils einer (Platzhalter-)Zeile mit darunter sitzender Checkbox, wie bisher?

Das ist doch - sorry - Quark! Ich sag' mal, das bringt nichts und geht nicht.

Edit: Wieso darunter sitzender Checkbox? Ist das so bei CPO 4.1.x?

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6993

BeitragVerfasst am: 13.09.2010 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

@ balou

Du darfst nicht vergessen daß JEDER Text-Platzhalter ausschließlich ein Textfeld ist.

Die verschiedenen Spielarten vereinfachen nur die Eingabe dieser Texte, d.h. durch die Auswahl einer Select-Box wird ein Text geschrieben, durch ein von mehreren Radio-Buttons wird ein Text geschrieben und durch eine Checkbox wird ein Text geschrieben. Ein Text. Ein Wert. Nicht mehrere.

Daß durch die Knöpfchen nun plötzlich neue logische Möglichkeiten existieren ist nicht zu erwarten. Die können nichts was Du nicht auch durch das Tippen eines Textes erreichen könntest.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: baluo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 13.09.2010 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Mr. Magpie hat Folgendes geschrieben:
Edit: Wieso darunter sitzender Checkbox? Ist das so bei CPO 4.1.x?
Nein, sorry, war Formulierungsfehler. Wie in der Abbildung von Markus oben -- pro Checkbox Zeile.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 13.09.2010 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
@ balou

Du darfst nicht vergessen daß JEDER Text-Platzhalter ausschließlich ein Textfeld ist.

Die verschiedenen Spielarten vereinfachen nur die Eingabe dieser Texte, d.h. durch die Auswahl einer Select-Box wird ein Text geschrieben, durch ein von mehreren Radio-Buttons wird ein Text geschrieben und durch eine Checkbox wird ein Text geschrieben. Ein Text. Ein Wert. Nicht mehrere.

Daß durch die Knöpfchen nun plötzlich neue logische Möglichkeiten existieren ist nicht zu erwarten. Die können nichts was Du nicht auch durch das Tippen eines Textes erreichen könntest.
Besser kann man's nicht ausdrücken.
_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Bugs ConPresso 4 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen