ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
RSS parsen und über Datenbank im Conpresso-Projekt anzeigen

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Implementierung/Anpassung ConPresso 3.x
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Null Ahnung
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 02.07.2011 07:11    Titel: RSS parsen und über Datenbank im Conpresso-Projekt anzeigen Antworten mit Zitat

RSS parsen und über Datenbank im Conpresso-Projekt anzeigen

Kann mir jemand helfen, wie ich am Besten verschiedene RSS-Feeds parsen und anschliessen in eine Datenbank speichern kann und dann normal im Conpresso-Projekt ausgegeben wird?
Bisher habe ich leider noch nicht viel nützliches gefunden und dachte mir das von Euch vielleicht schon einmal jemand so etwas ähnliches/das Gleiche implementiert oder vielleicht Ideen hat.

würde mich über eure Hilfe freuen

PS: habe ConPresso 3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 02.07.2011 07:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man PHP 5 auf dem Server hat, dann kann man die eingebauten Funktionen für RSS 2.0 nutzen, z.B.
http://www.softarea51.com/tutorials/parse_rss_with_php.html
http://xml-rss.de/xml-rss-feed-mit-php/xml-rss-feed-mit-php-und-xml-parser-einlesen.htm
http://blog.stuartherbert.com/php/2007/01/07/using-simplexml-to-parse-rss-feeds/
http://magpierss.sourceforge.net/ (eigenständiges Modul, daher auch für ältere PHP-Versionen geeignet)

Oder hier einer für Javascript
http://kailashnadh.name/blog/post/index/197/qdJsXml

Du musst aber noch klären, welche RSS-Formate Du verarbeiten willst. Außerdem solltest Du klären, ob das vollständige Einbinden vom Urheber des Feed überhaupt erlaubt ist. Meist wird dann nämlich heute ein einfacher Code zur Verfügung gestellt wie das ConPresso ja auch mittels index_php.php bzw. index_js.php macht, um die Einbindung in Fremdseiten zu ermöglichen.

Außerdem ist es nicht Sinn eines RSS-Feeds, daß Du ihn speicherst und dann wieder ausgibst, sondern daß Du ihn nur liest und ausgibst. Ansonsten ist er ja sofort veraltet und Du begehst ggf. durch das Speichern eine Urhheberrechtsverletzung.

Ich denke aber, daß Deine PHP-Kenntnisse (soweit ich mich an diese erinnere) hierfür nicht ausreichen und Du Dir eine fertige Lösung suchen (oder kaufen) solltest. Google mal nach "RSS Homepage"...

Hier ist z.B. eine Anleitung zum Einbau des oben genannten Magpie-Parsers
http://www.traum-projekt.com/forum/73-workshops-und-tutorials/100486-tutorial-rss-feed-eigene-website.html

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Null Ahnung
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 26.08.2006
Beiträge: 118

BeitragVerfasst am: 02.07.2011 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ohje,
ja du kennst mich gut, richtig meine Kenntnisse reichen da nicht…
Ich habe bis jetzt von einer Pressestelle immer die Presseinfos per Mail zum einbinden bekommen. Neuerdings stellen die das auf Ihre Webseite und geben es per RSS weiter. Es wird sogar gewünscht, dass wir es auf unsere Seite (Datenbank) einzubinden.
Allerdings haben die leider keinen weiteren Service außer RSS. Deshalb suchte ich nach einer Lösung.
Ob ich das schaffe?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 02.07.2011 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Du bist ja auch nicht gerade präzise in Deinen Angaben:

Zuerst waren es
Zitat:
verschiedene RSS-Feeds

jetzt plötzlich
Zitat:
von einer Pressestelle ... per RSS

also nur einer.

Lesen, speichern und dann wieder ausgeben bedeutet ConPresso zu erweitern/ändern.
Lesen und ausgeben hat mit ConPresso nichts zu tun und ist mit den verlinken Scripten möglich.

Wenn Du die verlinkten Quellen durchgearbeitet hast, dann kannst Du ja gerne mit Deinen Ergebnissen und ggf. entstehenden Problemen hier nach Lösungen fragen.

Ansonsten:
Nein, es gibt keine fertige Lösung für ConPresso.
Ja, es gibt bestimmt jemanden, den Du damit beauftragen kannst.
Ja, es gibt fertige Lösungen (unabhängig von ConPresso), die Du einfach benutzen kannst... siehe obenstehende Links.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Implementierung/Anpassung ConPresso 3.x Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen