ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Anführungszeichen werden escaped

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> ConPresso 4
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gerhard
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 6
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 16.01.2013 07:47    Titel: Anführungszeichen werden escaped Antworten mit Zitat

Hallo Community,

bitte schlagt mich nicht tot, aber ich hänge seit einigen Abenden (ich pflege ehrenamtlich die Homepage eines Kindergartens) an diesem Thema und nun weiß ich einfach nicht weiter. Da mein Hoster (1und1) demnächst PHP4 und PHP5.2 abschalten wird und dann (ab 1.4.2013) nur noch PHP5.4 anbietet, habe ich conpresso4.1.6beta installiert.
Derzeit habe ich PHP5.2 aktiv, damit scheint conpresso4.0.3 und conpresso4.1.6b glücklich...
...aber nun:
Unter [Rubrikeinstellungen bearbeiten]
das Feld Artikel-Trenncode:
Code:
<hr noshade size="1">

wenn ich nun speichere erscheint danach
Code:
<hr noshade size=\"1\">


Das gleiche Dilemma passiert mir auch in meinen Templates: alle Anführungszeichen werden mit Backslashs escaped. Das verhaut mir meine ganze Darstellung.

Sicher mache ich als PHP, CP Dummy da nur eine Kleinigkeit falsch, oder..?

Viele Grüße
Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 16.01.2013 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Leider ist es mir nicht möglich dieses Verhalten nachzuvollziehen.
Gerade noch mal auf zwei 4.1.6-Installationen getestet (unter PHP 5.4.7 und PHP 5.2.6).

Hast Du sonst irgendwas an den Dateien geändert oder sind sie zu 100% original?

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gerhard
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 6
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 16.01.2013 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für deine schnelle Hilfe.
MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Hast Du sonst irgendwas an den Dateien geändert oder sind sie zu 100% original?

Du meinst, an den conpresso-Installations-Dateien (also alles im conpresso-Verzeichnis)? Nein, um Himmels willen, da lass ich die Finger (jedenfalls wissentlich) weg.
Im cp4.0 zeigt sich dieses Verhalten nicht (ist in meiner ersten Erklärung evtl. nicht rüber gekommen).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 16.01.2013 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich das richtig sehe, dann ist das kein ConPresso-Auftritt sondern eine normale HTML-Seite, in der vermutlich "Aktuelles" irgendwie eingebunden wird.

Du bindest vermutlich die index_php.php ein, also
http://www.kinderland-jonathan.de/conpresso41/_rubric/index_php.php?rubrik=Aktuelles

Wenn ich es richtig sehe wird ' zu \' und " zu &quot;, < und > bleiben aber unangetastet.
Das ist etwas merkwürdig.

Wie sehen die Templates denn in der Datenbank aus?
Hast Du mal einen anderen Browser probiert?

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gerhard
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 6
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 16.01.2013 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich das richtig sehe, dann ist das kein ConPresso-Auftritt sondern eine normale HTML-Seite, in der vermutlich "Aktuelles" irgendwie eingebunden wird.

Ganz genau. Täglich um 01:00 Uhr werden die statischen HTML-Seiten generiert. Dabei wird der ConPresso Output eingebunden.

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Du bindest vermutlich die index_php.php ein, also
http://www.kinderland-jonathan.de/conpresso41/_rubric/index_php.php?rubrik=Aktuelles

Genau.

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Wenn ich es richtig sehe wird ' zu \' und " zu &quot;, < und > bleiben aber unangetastet.
Das ist etwas merkwürdig.

Stimmt.

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Wie sehen die Templates denn in der Datenbank aus?
Hast Du mal einen anderen Browser probiert?

Das kann ich nun leider erst frühestens heute Abend machen.

1. Wie die Templates in der Datenbank aussehen: wie bekomme ich denn diese Information? Ich mache regelmäßig auf der 1und1 Seite einen Datenbank-Backup. Da müsste ja dann alles drin stehen. Nach was soll ich darin suchen?

2. Werde es dann heute Abend gleich mal mit Chrome versuchen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 16.01.2013 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

Du solltest mit phpmyadmin (wo Du vermutlich auch das Backup machst) die Tabelle cpo_templates betrachten, da sollte z.B. bei Standard das Template tpl_first so aussehen:
Code:
<h2><!-- VALUE: Title; --></h2>
<h3><!-- TEXT: Untertitel; --></h3>
<div><!-- HTML: Teaser; --></div>
<!-- ifSet: Artikel-Text; --><div class="more"><!-- URL: Weiter-Link; --></div><!-- /ifSet -->

Falls da schon die \' und &quot; drin sind, dann überschreibe sie in ConPresso nochmal mit ' und " und speichere das Template.
Dann schaue gleich (ohne erneutes Speichern!) in die Datenbank, ob sie verändert werden.
Es gilt herauszufinden, an welcher Stelle / welchem Zeitpunkt diese Umwandlung stattfindet.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gerhard
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 6
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 18.01.2013 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, dass ich erst heute antworte.

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Du solltest mit phpmyadmin (wo Du vermutlich auch das Backup machst) die Tabelle cpo_templates betrachten, da sollte z.B. bei Standard das Template tpl_first so aussehen:
Code:
<h2><!-- VALUE: Title; --></h2>
<h3><!-- TEXT: Untertitel; --></h3>
<div><!-- HTML: Teaser; --></div>
<!-- ifSet: Artikel-Text; --><div class="more"><!-- URL: Weiter-Link; --></div><!-- /ifSet -->


Habe eben in der conpresso GUI unter [Artikeltemplate bearbeiten] das Feld "Rubrikseite" folgendermaßen geändert:
Code:
<h4><!-- VALUE: pub_date; format=d.m.Y --> - <!-- VALUE: Title; --></h4>
<h4><!-- TEXT: Untertitel; --></h4>
<div><!-- HTML: Teaser; --></div>
<!-- ifSet: Artikel-Text; --><div class="more"><!-- URL: Weiter-Link; --></div><!-- /ifSet -->
<!-- ifSet: Teaser; --><div class="more"><!-- URL: Weiter-Link; --></div><!-- /ifSet -->


...nun den [Speichern] Button.
...nun rüber zur Ansicht der Tabelle unter phpmyadmin. Im Feld "tpl_first" steht:
Code:
    <h4><!-- VALUE: pub_date; format=d.m.Y --> - <!-- VALUE: Title; --></h4>
<h4><!-- TEXT: Untertitel; --></h4>
 <div><!-- HTML: Teaser; --></div>
 <!-- ifSet: Artikel-Text; --><div class=\"more\"><!-- URL: Weiter-Link; --></div><!-- /ifSet -->
<!-- ifSet: Teaser; --><div class=\"more\"><!-- URL: Weiter-Link; --></div><!-- /ifSet -->


War das der Ablauf, wie du ihn wolltest?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 18.01.2013 23:20    Titel: Antworten mit Zitat

Prüfe mal, ob auf Deinem Server magic_quotes aktiv sind, denn auf Deiner Aktuelles-Seite sieht es jetzt mittlerweile so aus
Code:
<a name=\\\\\\\'36\\\\\\\'>


In der 4.1.6 werde diese nicht mehr automatisch deaktiviert, weil sie ja eh "deprecated" sind.

Alternativ kannst Du in _include/common.inc.php bei den Zeilen
Code:
// @ini_set('magic_quotes_runtime', false);
// @ini_set('magic_quotes_sybase', false);

die // entfernen.

Nach Aktivierung von PHP 5.4 sollte das aber egal sein.

Ich habe das auf einem eigenen Server jetzt mal getestet, kann es aber nicht nachvollziehen...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
balu
ConPresso-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1746

BeitragVerfasst am: 20.01.2013 02:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

das ist leider ein Problem, was hier bei unseren Tests auch gerade aufgetreten ist. Wir haben hier einen Widerspruch, den wir noch lösen müssen, weil wir ja sowohl die alten Server als auch die neuen unterstützen wollen.

Wir werden den Code ab

Code:
//if ((bool) get_magic_quotes_GPC()) { // by "php Pest"


wohl doch wieder aktivieren müssen. Da die Funktion ab 5.4 immer "false" liefert, müsste die Unterscheidung damit weiterhin möglich sein.

Balu

_________________
Bartels.Schöne
ConPresso Support & Development

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerhard
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 16.01.2006
Beiträge: 6
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 20.01.2013 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Prüfe mal, ob auf Deinem Server magic_quotes aktiv sind, denn auf Deiner Aktuelles-Seite sieht es jetzt mittlerweile so aus
Code:
<a name=\\\\\\\'36\\\\\\\'>


In der 4.1.6 werde diese nicht mehr automatisch deaktiviert, weil sie ja eh "deprecated" sind.

Alternativ kannst Du in _include/common.inc.php bei den Zeilen
Code:
// @ini_set('magic_quotes_runtime', false);
// @ini_set('magic_quotes_sybase', false);

die // entfernen.

Nach Aktivierung von PHP 5.4 sollte das aber egal sein.

Ich habe das auf einem eigenen Server jetzt mal getestet, kann es aber nicht nachvollziehen...


YES! Ich habe kurz auf PHP 5.4 geschaltet, und da kam es nicht mehr zu den escapes. Siehe http://www.kinderland-jonathan.de/conpresso41/_rubric/index_php.php?rubric=aktuelles.
Vieeeeeelen Dank für die Hilfe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> ConPresso 4 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen