ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
CPO 4.0.12: Datei-Uploads größer als 10 MB?

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Implementierung/Anpassung ConPresso 4
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
shorty
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2007
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 27.02.2013 13:19    Titel: CPO 4.0.12: Datei-Uploads größer als 10 MB? Antworten mit Zitat

Ich müsste es den Useren ermöglichen Dateien (PDF) größer als 10 MB hochzuladen.
In den Systemeinstellungen kann ich dies nicht einstellen, da dort max. 9.999.999 Bytes für Dateigrößen einzustellen sind.
Das ändern in der Datenbanktabelle cpo_option von s:7:"9999999" zu s:8:"99999999" hat auch nichts gebracht - der Upload wird einfach abgebrochen, leider sogar ohne irgendeine Fehlermeldung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7008

BeitragVerfasst am: 27.02.2013 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

1&1?
_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 996
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 27.02.2013 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn 1&1-Webhosting, dann eine php.ini erstellen (z.B. mit dem Windows Editor) und mit folgendem Inhalt in das Verzeichnis ../_admin/ deiner ConPresso-Installation stellen, um max. 50 MByte große Dateien hochladen zu dürfen:

upload_max_filesize = 50M
post_max_size = 50M

Ich hatte kürzlich dasselbe Problem: Die upload_max_filesize stand auf 20M (20 MByte), aber ich konnte trotz Einstellung von 9999999 in den Systemeinstellungen, keine Dateien größer als 8 MByte hoch laden.
Grund: post_max_size stand defaultmäßig auf 8M.

Edit: Es dürfte ja klar sein, dass du sowohl in der DB die Feldlänge von 7 auf 8 Zeichen erweitern und einen entsprechend großen Wert eintragen musst UND die php.ini-Einstellungen setzen musst.

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: shorty
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
shorty
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 19.02.2007
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 04.03.2013 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich danke euch beiden - hat wunderbar geklappt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Implementierung/Anpassung ConPresso 4 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen