ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Anpassung von Modulen an php 5.4 bzw. CPO 4.1.6

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Kleine und neue Module
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hscha
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 22.02.2006
Beiträge: 497
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.03.2013 15:54    Titel: Anpassung von Modulen an php 5.4 bzw. CPO 4.1.6 Antworten mit Zitat

Lieber Markus,
liebes ConPresso-Team,

nachdem CPO 4.1.6 nun verfügbar ist, würde ich gern wissen, welche Module ggf. nicht unter php 5.4 laufen oder angepasst werden müssen...Idea

Grüße aus Berlin von
Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 07.03.2013 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Außer mod_form ist noch kein Modul offiziell auf PHP 5.4 umgestellt.

Ich werde nun aber in den nächsten Tagen weitere Module umstellen, wie ich es schon für einige Webauftritte getan habe.
Einige Module sind aber auch unabhängig von PHP 5.4 nicht mehr unter CPO 4.1.6 lauffähig, weil etwas schlampig programmiert.
Das sind ein paar von meinen älteren Modulen und alle mir bekannten semf-Module.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: hscha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hscha
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 22.02.2006
Beiträge: 497
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.03.2013 22:48    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Markus,
ich möchte doch nochmal konkret nachfragen, da ich folgende Module nutze:
mod_backup
mod_contact (seventy soft)
mod_database
mod_editor
mod_functions
mod_gallery
mod_imagesize
mod_inline (seventy soft)
mod_newsletter
mod_parser
mod_rubric
mod_text
mod_track

Wenn ich dich richtig verstehe, dann kann ich das Kontakt (E-Mail-)Modul vergessen, das auf meinen sämtlichen Webseiten läuft und intensiv genutzt wird.
Das Inline-Modul brauche ich Dank mod_functions nicht mehr so häufig.
Mir weicht die Gesichtsfarbe, wenn ich daran denke, wieviele Lizenzgelder in den Modulen stecken (ca. 1000,- €). Ich hoffe sehr, dass die kommerziellen Module bald auf den aktuellen Stand gebracht werden können, da die Funktionalität der Webseiten sonst stark eingeschränkt wäre.
Ist Semf noch am Netz? Sorgt er für ein mod_contact-update?
o o, das werden jetzt spannende Wochen...

In freudiger Erwartung grüßt
Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 07.03.2013 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe ja nun schon ausreichend beschrieben, wie man mit wenig Aufwand jeden Webauftritt am Leben hält.
Reaktiviert man bei 4.1.6 in common.inc.php die Zeile
@extract($_COOKIE); @extract($_GET); @extract($_POST);
dann laufen auch die alten unsauber programmierten Module.
Aber man kann ja auch ohne 4.1.6 arbeiten, dann reichen die restlichen Maßnahmen...

Ich habe auch die seventy-soft-Module für einen zahlenden Kunden zum Laufen gebracht, das ist aber nicht meine Aufgabe.

Jetzt mußte ich erst mal forschen, was überhaupt mod_rubric ist...

Wenn ich das richtig sehe, dann sind das gerade mal 6 kommerzielle Module in Deiner Liste. Für 1000 Euro müßten das davon zwischen 20 und 40 Lizenzen sein. Das kann ich nicht so recht nachvollziehen... ich habe nur für maximal 15 kommerzielle Module Informationen vorliegen. Kopfkratzen

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hscha
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 22.02.2006
Beiträge: 497
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.03.2013 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Markus,
du warst ja unheimlich fleißig, diese Zahl von Updates für cpo 4.1.6 zu erstellen!
Danke dafür. Meine Besorgnis (Posting oben) hat sich in Zuversicht verwandelt Very Happy !

Zur Lizenzangabe oben: Ich habe 16 kommerzielle Lizenzen laufen, du hast recht (wie immer Embarassed ), dass da nicht 1000,-- Euro zusammenkommen können. SORRY! Trotzdem ist es ne Menge Kohle auf der Anwenderseite - nicht auf der Programmiererseite! Du musst davon leben, was sicher nicht einfach ist!

Grüße aus dem winterlich verschneiten Berlin
von
Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 10.03.2013 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

hscha hat Folgendes geschrieben:
Du musst davon leben, was sicher nicht einfach ist!

Quatsch, davon kann keiner leben. Geld verdiene ich mit anderen Dingen.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hscha
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 22.02.2006
Beiträge: 497
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.03.2013 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Markus,

das beruhigt mich!!!

Noch'n Gruß von
Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Kleine und neue Module Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen