ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
CPO4: The little Beast -> mod_copy_rights
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Kleine und neue Module
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marky
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 11.12.2005
Beiträge: 382

BeitragVerfasst am: 02.04.2006 08:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

wenn Du das so erklärst, dann ist mir die Ursache für mein Problem natürlich klar. Gut, was soll ich sagen ? Mir passiert das jetzt natürlich nicht mehr und da dieses Modul eher was für Admins ist, die sich dadurch die Arbeit erleichtern können, ist diese mögliche Fehlerquelle oder Fallstrick in der Bedienung akzeptabel bzw. vertretbar (ich müßte sie so oder so akzeptieren, da Du das Modul ja zur Verfügung stellst Wink ), aber Du weißt was ich meine ... großherzig wie ich bin Roll on the floor laughing

_________________
Gruß
Marky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7016

BeitragVerfasst am: 02.04.2006 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Und im Grunde genommen ist das ja auch ein guter Hinweis und es sollte eine Sperre geben, damit man nicht versucht, jemandem die Rechte zu geben, die er bereits besitzt.
Oder umgekehrt müsste das Verfahren geändert werden und die Rechte erst zwischengespeichert werden, bevor sie den Usern zugewiesen werden... Kopfkratzen

Aber vielleicht reicht auch das Verständnis der "Rollen" als Platzhalter und eben nicht als reale User... Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
OrBr
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 16.09.2008
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 09.12.2008 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, das Modul copy rights ist in der Version beta2 tatsächlich eine sogar größere Hilfe.
Es löst zwar das systemimmanente Problem der Rechtevergabe nicht, mildert es aber zumindest spürbar ab.
Vor allem, wenn man eine größere Zahl von Redakteuren und mehrere Fachbereiche mit häufigeren Änderungen an den Rubriken zu betreuen hat.

Ursprung siehe hier:
http://community.conpresso.de/viewtopic.php?t=3751
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 999
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 25.01.2010 23:30    Titel: Antworten mit Zitat

Habe eben entdeckt, dass es dieses Modul ja bereits in der Version 4.0a gibt, ich aber noch mit der 1. Beta 'rumhampele.

Hab' mir jetzt die aktuelle Version installiert und werde sie testen.
Feedback bekommst du wie immer soweit irgend möglich.

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 999
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 26.01.2010 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Version 4.0a heute bei einem Projektle mit 42 Rubriken, 13 Usern und 3 Gruppen getestet - ohne erkennbare Probleme.

Richtig Spaß macht's in Kombination mit der vereinfachten Rechteverwaltung aus http://community.conpresso.de/viewtopic.php?p=25277#25277

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 999
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 17:37    Titel: Version 4.0a - Fehlfunktionen nach PHP 5.4-Vorbereitungen Antworten mit Zitat

Im Zuge der Vorbereitungen auf die bei 1&1 demnächst kommende PHP-Version 5.4 habe ich festgestellt, dass das Modul auch unter PHP 5.2.17 nicht mehr richtig arbeitet, wenn in der Datei ../include/common.inc.php die Zeile

@import_request_variables('cgp'); // CGP to avoid problems with cookies from other pages

auskommentiert ist.

Reaktiviert man diese Zeile, oder ersetzt man sie durch

@extract($_COOKIE); @extract($_GET); @extract($_POST);

funktioniert das Modul wieder einwandfrei.

Die Fehlfunktion wird schnell ersichtlich, wenn man unter Benutzer - Benutzer bearbeiten - Rechte bearbeiten bspw. das Kästchen "global" einer Rubrik an-/abhakt.

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7016

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin etwas irritiert, da ich das nicht nachvollziehen kann.

Ich habe es unter PHP 5.4.12 und CPO 4.1.6 installiert und alles funktioniert.

Insbsondere gibt es bei "global" gar kein Kästchen sonden nur die klassischen Schlüsselsymbole, die wiederum bei den 4 Einzelrechten die Häkchen setzen oder entfernen.

Es empfiehlt sich lediglich den zweiten Tiel nicht ans Ende sondern vor das zweite "next_page(" zu setzen.

Oder benutzt Du eine andere Conpresso-Version und hast es nur vergessen in der Beschreibung zu erwähnen?

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 999
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war felsenfest der Überzeugung, die Kästchen zur Benutzerrechte-Einstellung hätte das Modul mod_copy_rights eingeführt...

EDIT: Es geht aber eigentlich um die Modifikation von http://community.conpresso.de/viewtopic.php?p=25277#25277 ff. wie ich jetzt feststelle Sad und die ConPresso-Version 4.0.12





Rechte_bearbeiten.jpg
Klicken für Originalbild! Rechte_bearbeiten.jpg (24.13KB) - 449 mal angeklickt



_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7016

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Bleibt trotzdem das Problem, daß "global" keinen Wert übergibt, sondern nur mittels JS die anderen Kästenchen schaltet.

Was passiert denn mit dem Teil? Wie ist der Fehler? (ich kann es nicht nachvollziehen, weil ich diese Modifikation nirgends im Einsatz habe)

Will man einen alten Webauftritt am Leben erhalten, dann soll die Zeile
Code:
@extract($_COOKIE); @extract($_GET); @extract($_POST);

ja eingefügt werden. Nur bei 4.1.6er Installationen fällt dies ganz weg, falls man es nicht doch reaktiviert.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 999
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

Auf die @extract-Zeile würde ich halt gerne verzichten - bis jetzt hab' ich , außer dem Geschilderten, noch nichts gefunden, was nicht funktioniert.

Das Rechtesetzen funktioniert einwandfrei unter "Rubrikrechte bearbeiten", nicht aber unter "Benutzerrechte bearbeiten".
Nehmen wir einmal ein anderes Beispiel anstelle dem "global"...

Entferne ich für Benutzer (A) das Häkchen von "Freigabe" und speichere diese Rechte, dann sind anschließend auch die Rechte/die Häkchen bei Upload und Erstellen weg.
Schaue ich mir dann die Rubrikrechte an, sehe ich, dass auch alle meine Häkchen für diese Rubrik entfernt sind sowie die Rechte Bearbeiten, Upload, Freigabe eines weiteren Benutzers (B).

Willst du einen Backend-Zugang zum rumspielen und sehen?

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7016

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 21:55    Titel: Antworten mit Zitat

Da in beiden Fällen die gleiche Datei die Rechte setzt und dort nur mit globalen Variablen gearbeitet wurde, muß dies in der Datei user_permission falsch laufen. Schaue mal in den Quelltext der ausgegebenen Seite und schaue, wie die Kontrollkästchen benannt werden.
_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 999
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Ausgabe von user_rights.php fehlt die User-ID im name-Attribut der Checkboxen:

<td style="text-align:center;"><input type="checkbox" name="modUserRight[][51][0]" value="1" checked="checked"/></td>


Hier dagegen die Ausgabe von rubric_rights.php

<td style="text-align:center;"><input type="checkbox" name="modUserRight[3][51][0]" value="1" checked="checked"/></td>

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7016

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht doch eher form_permision...

Außerhalb der Funktion checkbox() ersetzte mal alle $user_id durch $_REQUEST['user_id'], nur im Bereich > Zeile 100

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: Mr. Magpie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 999
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 05.04.2013 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

Das hat funktioniert!
_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7016

BeitragVerfasst am: 06.04.2013 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Zurück zum Modul, um das es in diesem Thread wirklich geht: mod_copy_rights

Da mich das Eingreifen in die Originaldateien grundsätzlich wenig begeistert, habe ich hier eine Modul-Version erstellt, die einfach als neuer Navigationspunkt eingehängt wird.

Bitte um Feedback!





copyrights.jpg
Klicken für Originalbild! copyrights.jpg (47.52KB) - 428 mal angeklickt



cpo4_mod_copy_rights_4.1.zip - 7.29 KB
461 mal


_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Kleine und neue Module Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen