ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Artikel aufteilen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Implementierung/Anpassung ConPresso 4
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 985
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 16.06.2008 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Das wäre genau das, was ich für ein neues Projekt bräuchte.

Wenn ich es richtig verstehe, erfolgt die Darstellung der "weiteren Seiten" vollständig innerhalb des DIV-Containers, den ich evtl. vor dem HTML-Feld begonnen habe, oder?

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
like_it
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 21.04.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 16.06.2008 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

korrekt.

im endeffekt ists total leich, du trägst den parser für html (der parser braucht natürlich nicht ###pagebreak### heissen, sondern kann natürlich alles sein, nur muss es halt eindeutig sein) ein und dann wird durch den platzhalter die seite umgebrochen.

ist total genial.

lg, michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 985
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 16.06.2008 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn das nicht ein Muss-Feature für die nächste CPO-Version ist, dann weiß ich auch nicht.
_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
like_it
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 21.04.2006
Beiträge: 42
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 16.06.2008 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

Wink

naja, ist ja schnell implementiert Wink) und wers weiss hats ja dann leicht.

dafür gibts ja das forum hier.

lg, Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 25.03.2016 13:54    Titel: Lange Seiten aufteilen Antworten mit Zitat

Hallo und schöne Ostern rundum!

Ich wollte fragen, ob jemand das Skript von Markus weiter oben (04.04.2007 22:25) verwendet und ob es auch unter cpo4.16 funktioniert.

Falls ja, könnt ihr mir erklären, wie ich es installieren kann?

Danke,
Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6910

BeitragVerfasst am: 25.03.2016 14:11    Titel: Re: Lange Seiten aufteilen Antworten mit Zitat

baluo hat Folgendes geschrieben:
könnt ihr mir erklären, wie ich es installieren kann?


MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Man nimmt sich das gewünschte Parsermodul und kopiert es vor die Zeile
$replacement = $_t;

Dann kann man mittels ###pagebreak### den Seitenumbruch durchführen.
Es ist allerdings in dieser Form nicht mehrartikelfähig, also im Grunde nur im Detailbereich (=garantiert nur 1 Artikel) nutzbar, weil sonst alle Artikel anfangen zu blättern.
Für eine Mehrartikelfähigkeit müsste man es noch etwas erweitern.
Außerdem benutzt es derzeit nur die Standardübersetzungen und nicht die editierbaren Rubriknavigationstexte.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 26.03.2016 00:21    Titel: Re: Lange Seiten aufteilen Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
baluo hat Folgendes geschrieben:
könnt ihr mir erklären, wie ich es installieren kann?
MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Man nimmt sich das gewünschte Parsermodul und kopiert es vor die Zeile
$replacement = $_t; ...
Danke, Markus, so weit war ich ja auch schon, und deshalb habe ich angefragt.

Wie du vermutlich selbst besser weisst als ich, hat Conpresso für meine Website die folgenden "parser" mit der entsprechenden Zeile:
\mod_kommentar-captcha\_includes\parser_r_comment.inc.php
\_include\parser_r_html.inc.php
\_include\parser_r_text.inc.php
\_include\parser_r_url.inc.php
\_include\parser_r_value.inc.php
In welches davon muss der Code oben eingetragen werden?

Welche Konzequenzen haben diese beiden Kommentare von dir, wenn ich das Verfahren nutzen will:
Zitat:
Für eine Mehrartikelfähigkeit müsste man es noch etwas erweitern.
Außerdem benutzt es derzeit nur die Standardübersetzungen und nicht die editierbaren Rubriknavigationstexte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6910

BeitragVerfasst am: 26.03.2016 06:48    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Man nimmt sich das gewünschte Parsermodul

heißt wenn man in Text-Feldern diese Funktion nutzen will, nimmt man die Datei _include/parser_r_text.inc.php und setzt vor der letzten Zeile den geposteten Code ein.

Quizfrage: Welche Datei nimmst Du, wenn Du das Gleiche für html-Felder machen willst?
(in html-Feldern sind die Inhalte aber oft in Tags eingeschlossen (z.B. <p>...</p>) die dann zerteilt und somit nicht mehr valide sind)

(Ob es Sinn macht eine URL auf mehrere Seiten zu verteilen oder Dinge wie den Titel oder ein Bild oder sogar einen Kommentar kannst Du Dir sicher selbst beantworten Wink )

Die Kommentare bedeuten, dass man es nur auf Detailseiten (= 1 Artikel = nicht mehrere Artikel) benutzen DARF (das muss man den Redakteuren sagen und sie müssen danach handeln). Außerdem werden die Standardtexte für die Pagination benutzt, nicht die in jeder Rubrikeinstellung individuell definierbaren Texte (die von den meisten sowieso nicht eingeben/verändert werden).

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 28.03.2016 01:35    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, Markus, für die Erläuterung. Das sieht aber dann wohl so aus, als sei der Aufwand grösser als der Effekt -- leider. Da kann ich bei langen Texten auch gleich eine Rubrik mit mehreren Artikeln einrichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6910

BeitragVerfasst am: 28.03.2016 06:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Copy/Paste in (maximal) zwei Dateien Aufwand bedeudet, dann ist das eben aufwändig.
_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 985
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 28.03.2016 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

baluo hat Folgendes geschrieben:
Danke, Markus, für die Erläuterung. Das sieht aber dann wohl so aus, als sei der Aufwand grösser als der Effekt -- leider. Da kann ich bei langen Texten auch gleich eine Rubrik mit mehreren Artikeln einrichten.


Tja, allerdings ohne die Blätterfunktion... Rolling Eyes

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Implementierung/Anpassung ConPresso 4 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen