ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Relaunch Website mit HTML5 PHP7
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> laufender Betrieb ConPresso 4
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gandalf
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 30.11.2016 10:04    Titel: Relaunch Website mit HTML5 PHP7 Antworten mit Zitat

Hallo Forengemeinde,

nach nunmehr 10 Jahren "Betrieb" unserer Vereinshomepage möchte ich mich an die Umsetzung auf HTML5 begeben.

Ziel sollte sein, dass der historische Content erhalten bleibt, aber das bestehende Template voll HTML5 konform wird um die Smartphone und Tabletsfraktion nunmehr besser zu unterstützen.

Klar könnte ich auf ein anderes CMS wechseln, aber dadurch verliere ich halt die Historie.

Im Einsatz habe ich das Galerie-Modul sowie eine Kalenderlösung auf Basis von PHP bis 5.6.

Wer hat solch ein Projekt schon einmal durchgeführt und könnte mich auf diesem Wege unterstützen? Wo finde ich freie Templates bzw. kostengünstige, die für einen Sportverein (Badminton) geeignet sind?

Wird conpresso auch zukünftig gepflegt, um die kommenden PHP Versionen zu unterstützen, wenn nicht, dann müsste doch ein Wechsel des CMS durchgeführt werden.

Gruß Gandalf

edit: Titel ergänzt mit "PHP7" für weitere Hilfesuchende... MarkusR
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 30.11.2016 10:38    Titel: Re: Relaunch Website mit HTML5 Antworten mit Zitat

Gandalf hat Folgendes geschrieben:
Wird conpresso auch zukünftig gepflegt, um die kommenden PHP Versionen zu unterstützen, wenn nicht, dann müsste doch ein Wechsel des CMS durchgeführt werden.


Keine Ahnung was da von Bartels&Schöne kommen wird, aber original läuft CPO nicht mit PHP7 weil dieses nur noch mit mySQLi läuft.

Testweise habe ich eine Installation mal so umgebaut, dass mySQLi unter PHP7 benutzt wird. Das ist aber kein produktives System, daher weiß ich nicht ob ggf. mehr Probleme auftreten.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gandalf
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 30.11.2016 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Mein derzeitiger Provider hat als Deadline für PHP 5.6 das II Quartal 2018 aufgerufen.

Jetzt gilt es sicherlich genau zu überlegen, wie und ob es mit conpresso dann auch mit PHP 7.0 möglich ist, seine Webseite betreiben zu können.

Es wäre schön, wenn ggf. balu hierzu etwas verbindliches mitteilen könnte.

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: lube8t
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
balu
ConPresso-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1746

BeitragVerfasst am: 11.01.2017 09:51    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben hier auch die ersten Kunden-Websites auf PHP7 umgestellt. Es scheint nicht allzu viel Aufwand zu sein, aber wir haben noch nicht alles getestet.

Geändert werden müssen die folgenden Dateien:

_cfg/common-local.inc.php
Falls die Datei existiert, muss dort nur eine Zeile ergänzt werden, ansonsten neu anlegen... Problem ist, dass die neuen PHP Versionen üblicherweise auf Servern mit UTF-8 laufen:
ini_set('default_charset', 'ISO-8859-15');

_include/db_mysql.inc.php
Änderungen auf mysqli. Ich hänge die Datei mal hier an

_include/form_fields.inc.php
Hier gibt es eine Zeile, die geändert werden muss:
if (!nametype($key, $name, $type)) continue;
in
if (!nametype($key, $name, $type)) return;

Balu





cpo-php7.zip - 7.61 KB
162 mal


_________________
Bartels.Schöne
ConPresso Support & Development

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: lube8t
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 13.05.2017 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ergänzung
da ich gerade einen privaten Webauftritt mit PHP7 umsetze ist mir folgendes aufgefallen:
in _editor/editor.php muss Zeile 316 geändert werden von
Code:
$k_beschreibung = ereg_replace ( "#", " ", $k_beschreibung);

zu
Code:
$k_beschreibung = preg_replace ( "/#/", " ", $k_beschreibung);

da ereg_replace nicht mehr unterstützt wird, ansonsten lassen sich keine Dateien im Editor einfügen, wenn diese eine Beschreibung besitzen.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dutch
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 16.07.2018 16:45    Titel: update auf php 7 nur teilweise Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe eben die oben beschriebenen Anpassungen eingebaut und die haben auch Wirkung gezeigt. Die Website ist jetzt nicht mehr nur noch weiß, sondern wieder sichtbar aber leider nicht vollständig.

Die auf der Startseite eingebundenen Rubriken werden zwar angezeigt aber die Artikel der Startseiten-Rubrik selbst leider nicht.

Muss ich irgendwo noch etwas anderes anpassen? Gibt es da inzwischen neue Infos?

Ich habe eine 4.1.6 Version und auf dem Server ist (jetzt) PHP 7.1 installiert.

Danke,
dutch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 16.07.2018 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht dass ich wüsste, bei mir läuft eine produktive Seite mit PHP 7.2.7.
_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dutch
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 16.07.2018 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe gerade versucht im backend einen der Artikel zu öffnen, die nicht angezeigt werden und bekomme diese Meldung im backend angezeigt.

Gibt das evtl. einen Hinweis, wo es klemmt?? Shocked


Database error:
Invalid SQL: INSERT INTO cpo4_block VALUES ('', '143', '2018-07-16 17:15:44', '877')
Incorrect integer value: '' for column 'id' at row 1 (1366)

Gruß,
dutch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 16.07.2018 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

Komisches Verhalten für ein Datenbankfeld, das die Eigenschaft AUTO_INCREMENT hat, also selbst einen Integer vergeben soll, wenn keiner angegeben wird.
Fehlt diese Eigenschaft?

edit: habe gerade mal probehalber Dein SQL in meiner DB ausgeführt
INSERT INTO cpo4_block VALUES ('', '143', '2018-07-16 17:15:44', '877')
funktioniert prima!

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dutch
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 16.07.2018 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Falls er fehlt, wüsste ich nicht warum... daran habe ich nichts verändert.

Wenn ich in der Datenbank bei cpo4_block ist alles leer (0 Einträge)...


Ich habe zum Test die alten, nicht PHP 7 kompatiblen Dateien, wieder hergestellt aber das Problem bleibt.
Da der Kunde kürzlich noch Artikel eingestellt hat, muss es wohl noch vor Kurzem funktioniert haben... hmmm...

Unter PHP 5.6 wird die site normal angezeigt (frontend) aber im backend kann ich keinen Artikel öffnen. Immer die gleiche Meldung.


Gruß,
Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 16.07.2018 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Sind ja definitiv mehrere Probleme.
Das SQL-Problem liegt wohl an der DB. Daher ist es ja egal welche PHP-Version.
Hast Du kein phpMyAdmin, da kannst Du doch die Eigenschaften der Felder betrachten?

Warum bleibst Du nicht bei PHP 5.6?
Die Änderungen sollten übrigens auch mit PHP 5.6 laufen, da mySQLi da ja auch schon existierte. Hatte aber noch keine Not das zu testen.

edit: habe doch gerade mal den PHP 7.2.7-Auftritt auf PHP 5.6.36 umgestellt und konnte keine Probleme feststellen





auto_increment.jpg
Klicken für Originalbild! auto_increment.jpg (35.33KB) - 23 mal angeklickt



_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dutch
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 16.07.2018 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Würde ja gerne bei PHP 5.6 bleiben aber der Provider wird in naher Zukunft definitiv auf die Version 7 umschalten. Ist jetzt nur eine Übergangsphase, in der man sowas wie ich jetzt habe eben ausbügeln sollte, bevor es dann ernst wird... Wink

Warum aber jetzt auf einmal kein Artikel mehr zu bearbeiten ist...?

Ich habe phoAdmin und habe die Tabelle cpo4_block hier vor mir, aber wo genau muss ich denn jetzt drehen??
Ich habe mal einen screenshot gemacht/angehängt





database1.jpg
Klicken für Originalbild! database1.jpg (76.78KB) - 27 mal angeklickt


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 16.07.2018 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Klicke doch mal auf "SQL" oben und kopiere diese Zeile rein
INSERT INTO cpo4_block VALUES ('', '143', '2018-07-16 17:15:44', '877')
und dann "ok"
Gibt das wirklich einen Fehler?

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dutch
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 16.07.2018 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

Leider ja:

Fout

SQL-query:

INSERT INTO cpo4_block VALUES ('', '143', '2018-07-16 17:15:44', '877')

MySQL meldt: Documentatie
#1366 - Incorrect integer value: '' for column 'id' at row 1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 16.07.2018 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Gerade mal etwas gegoogelt.

Deine Datenbank scheint im Strict SQL Mode zu laufen.
https://dev.mysql.com/doc/refman/8.0/en/sql-mode.html#sql-mode-strict

Würde mal den Provider fragen ob das sein muss...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> laufender Betrieb ConPresso 4 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen