ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Conpresso f. Eingabe u. Management – Hinweise z. Ausgabe?

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Ideen/Anregungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alexanderfrese
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 29.09.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 29.09.2005 07:37    Titel: Conpresso f. Eingabe u. Management – Hinweise z. Ausgabe? Antworten mit Zitat

Ich weiß, dass ich mich ein wenig auf schlüpfrigem Grund bewege, da der Themenkreis "Content-Management" im Sinne von Einpflegen und Verwalten naturgemäß nichts mit der Integration in Websites und der dann sichtbaren Ausgabe des Contents zu tun hat.
Ich stosse immer wieder auf etwas lapidaren Hinweis, »dass das dann ja der Web-Designer kann…«.
Sicherlich wäre es nicht Aufgabe der Community, einem Script- und DB-Blödmann wie mir haarklein auseinanderzuklamüsern, wie das geht. Aber ich denke, dass es in Eurem Know-How-Pool vielleicht zumindest den ein oder anderen Link zu einigen Tutorials oder Cook-Books geben dürfte, die einen da heranführen.
Mit heranführen meine ich jetzt nicht gleich, dass einem seitenlange Script-Listings um die Ohren gehauen werden…
Es ist für einen Neuinteressenten schwierig, eine Lösung zu testen (und später vielleicht auch Kunden gegenüber zu vermarkten!), die auf der einen Seite eine "Fool-Proof" Systematik verkörpert, auf der anderen Seite aber nicht mal den Tip gibt, wo man für eine (zu Beginn durchaus rudimentäre!) Darstellung des Contents gibt. Von dieser Low-Down'n'Dirty-kostet-nur-3,50-Präsentation köönte man sich dann ja mühsam zu höheren Weihen emporarbeiten (per aspera ad astra…).
Ich bin mir sehr unsicher, ob meine Frage auf dem Niveau von »Gut, lieber Händler, jetzt habe ich das schöne Auto gekauft, aber jetzt erklären Sie mir doch bitte, wie ich in meinem Vorgarten eine Raffinerie für die Erzeugung von Benzin hinbasteln soll?« steht. Rolling Eyes
Der Autohändler soll mir ja auch nicht die wundersame Genese von Superbenzin aus schwerem Rohöl erklären, eine Wegbeschreibung zur nächsten Zapfsäule wäre völlig ausreichend.
Ich weiß nicht, wie oft solche (dummen) Fragen kommen, aber vielleicht kann man in der Community irgendwo ein Area mit ein paar Stickies bauen, die einen zu solchen Zapfsäulen weiterleiten, oder ganz klar sagen: »Lass die Finger davon, wenn Du nur html kannst und Script- und DB-Publishing für Dich böhmische Dörfer sind. Frag lieber jemanden, der sich damit auskennt!«
Das würde einem das etwas ungute Gefühl nehmen, mit der Fragestellung allein auf weiter Flur zu stehen – selbst, wenn man zu den Doofies gehört, die dann eben fragen müssen. Ein souveränes in die Schranken weisen und/oder Empfehlen von Fachmannschaft (wie sagt die Brauerei Grolsch so schön: »Vakmanschap is Mesterschap«) ist ja nichts ehrenrühriges.

Vielleicht habe ich aber auch nur noch die entsprechenden Hinweise nicht gefunden.

Für jeden Tip dankbar…

Alex

_________________
Alexander Frese
www.quarum.de


Zuletzt bearbeitet von alexanderfrese am 09.11.2009 09:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
semf
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1853
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf

BeitragVerfasst am: 29.09.2005 08:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, nun nochmal bitte in Kurzform: Wo stehst du (Kenntnissstand!) und
was willst du wissen (ConPresso integrieren?, Inhalte verwalten?)?

PS: Die Forumssuche ist gelegentlich auch hilfreich! Wink

_________________
Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
alexanderfrese
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 29.09.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 29.09.2005 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

In Kurzform:
Kenntnisstand: -5
Integrieren/Verwalten? Das ist semantisch etwas schwierig, in eine Website integrieren? Ja! Wenn Integration in der CP-Nomenklatur was anderes bedeutet, dann:?
Verwalten: Das scheint mir derzeit nicht so uneinsichtig, da ich an die ganze Admin-Schiene drankomme, und die auch recht einsichtig finde.


Und im Forum suchen ist durchaus vor dem Posting passsiert. Deswegen ja mein selbstkasteiender Verdacht, dass meine Frage ursächlich zu weit unter dem mindestnötigen CP-Anwender-Level ist, um hier sinnfällig eine Antwort zu finden. Die allermeisten Forumsbeiträge gehen schon viel tiefer…

In Langform:
Ich stehe an einer etwas eigenartigen Schnittstelle.
Ich habe dem Admin einer Schule die Mitarbeit (als Schülerinnen-Vater) an einer z.Zt. katastrophalen Website angeboten.
Dieser Mann will ConPresso als Schnittstelle zwischen der Website und extrem ungebildeten Mitarbeitern (Lehrer, Schüler, sonstige Affifliates) des Projekts nutzen. Im Grunde Ideal, denn man kann nicht entweder alle zu Web-Design-Profis machen, oder sich die ganze "Handarbeit" aufhalsen, den schlimmstenfalls per Hand geschriebenen Content selber zu publizieren.
Problemstellung ist jetzt, dass ich mich dafür stark machen will, dass die resultierende Website in Ihren Bereichen nicht nach einer ganz schlichten, sehr standardisierten Text-und-ein-Bild-News-Redaktions-Liste aussieht.
Was mir als eher inhaltlich und formal an den Anspruch einer Website herangehenden Kommunikationsfreak nicht klar ist, ist, wie man die CP-gemanagten Contents auswirft. Sorry, wenn das jetzt extrem blöde daherkommt. Basis wäre z.B. eine "konventionell" gebaute Website (da kann man dann etwas anhübschen…), die in (nur als Beispiel) bestimmten Frames (von einer handgemachten Navi getriggert) entsprechend zugeordneten CP-Content auswirft. Ich habe nicht die leiseste Ahnung, wie.
Ich habe CP 4 derzeit mal testweise bei mir lokal installiert, und komme an die ganze Adminsitration heran. Ich kann das nicht Online geben, da mein Serverplatz (noch) keine SQL-Befugnis hat. Ich kann lokal demenstprechend User, Rubriken und Artikel anlegen, Templates verändern/neu erstellen, und was halt so Spass macht.
Für mich ist das Administration und ein Teil Verwaltung im Sinne von Inhalte einpflegen und folgend pflegen.

Jetzt soll aber das ganze wenigstens mal ganz rudimentär angezeigt werden, wie es dann später mal für einen Nicht-Mitarbeiter, sondern End-Betrachter einer aus diesen Contents generierten Website aussehen würde. Dass man das dann durch z.B: entsprechend eingebundene CSS-Defs noch weiter optisch auffrischen kann, klar, aber ich weiß nicht, wie ich einen entsprechenden Output-Screen aufrufen kann. Es mag ja sein, dass das gar nicht implementiert ist, sondern per völlig frei, quasi CP-externen Befehlen ausgelesen werden muss. Dann will ich Euch nicht weiter nerven und wäre für einen Tip, wo man sich zu so was weiterbilden kann, dankbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 29.09.2005 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

Dann doch mal zu deinem Hauptproblem:
Klicke unter "Rubriken" auf "Rubrik anzeigen", nachdem Du vorher in der Übersicht oder über das Dropdownfeld ganz oben eine Rubrik ausgewählt hast. Da ist Dein Content im Frontend. Muss jetzt nur noch etwas "aufgehübscht" werden.

Und zum Tip: Ich biete Schulungen an... Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Ideen/Anregungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen