ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Gästebuch Beta 3
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Guestbook (ConPresso 4)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 10.03.2006 00:56    Titel: Gästebuch Beta 3 Antworten mit Zitat

mod_guestbook_beta_3

Ich habe gerade die Beta 3 vom Gästebuch-Modul fertig-gestellt.
Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob ich die Version nicht schon RC1 nenne, aber diese Version wird auch noch kommen.

Man muss das alte Modul deinstallieren und die neue Version installieren, da sich so gut wie alles geändert hat. D.h. es ist einfaches drüber-kopieren möglich.

Es gibt folgende Neuerungen:
- Speicherung der Einträge als Conpresso-Artikel
- dadurch hat man mehr möglichkeiten beim bearbeiten von Artikeln (Versionsarchiv) und man kann das Rechtesystem von CPO nutzen.
- Es können beliebig viele Platzhalter inklusive deren Eingabefelder definiert werden.
- Kommentare können nun auch per Platzhalter im Index-Template eingebunden werden
- Gästebuch-Einträge und Eingabeformular können gemeinsam auf der Index.php ausgegeben werden
- Nach erfolgreichem Speichern eines Eintrags funktioniert die Weiterleitung zur Index-Seite jetzt ohne Fehlermeldung
- Man kann im Template festlegen, weche Felder Pflichtfelder sind
- Fehlermeldungen bei nicht ausgefüllten Pflichtfeldern können frei definiert werden (in den Gästebuch-Einstellungen, oder über eine Beschreibung der Platzhalter in den Platzhaltereinstellungen)
- Es ist möglich eine Modulinstallation mit mehreren Rubriken zu betreiben.
- Das Modul kann mehrfach installiert werden
- Aus den letzten beiden Punkten und der Kommentierfunktion ergibt sich eine Funktionalität, die einem Mini-Forum gleicht.
- Ein fast fertiges Handbuch
- ... und alles was ich noch vergessen habe ...

Infos über das Modul und wichtige Hinweise zur Installation findet man im Handbuch. Dieses befindet sich unter Modulverzeichnis/_manual/deutsch/index.html, oder im Backend unter Module --> Module verwalten --> Modul mit den Namen des Modulverzeichnisses unter den Button Handbuch.

Testberichte, Wünsche und alles weitere könnt ihr hier ins Forum schreiben.
Da ich vom 11.3.06 bis zum 26.03.06 im Urlaub bin kann ich aber nur danach auf alle antworten. Cool

Kleine Fehlerchen könnte ich auch noch am 10.03. beseitigen und auch Fragen beantworten, aber danach bin ich dann wirklich im Urlaub.

Gruß Matthias V

P.S. ich habe den Download rausgenommen, da die neue Version unter http://community.conpresso.de/viewtopic.php?p=14943#14943 verfügbar ist.





Einstellungen2.gif
Klicken für Originalbild! Einstellungen2.gif (33.28KB) - 852 mal angeklickt



Einstellungen1.gif
Klicken für Originalbild! Einstellungen1.gif (52.17KB) - 868 mal angeklickt



_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung


Zuletzt bearbeitet von Matthias V am 29.03.2006 00:11, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pototo
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 46
Wohnort: Weiterstadt

BeitragVerfasst am: 10.03.2006 07:57    Titel: nach Senden bleibt Screen weiß Antworten mit Zitat

Hallo Matthias,

ich habe heute morgen dein Mod_beta 3 aufgespielt. Die Installation war o.k. Einbindung kein Problem. Die Ausgabe aber hat es in sich:

1. Wie schon bei der Beta2 übernimmt das Template bei mir aus irgendeinem Grund die Style_sheets nicht. Ich hatte mir damit beholfen am Template zu schrauben, ging auch...
2. Wichtiger: nach Eintrag in Gästebuch und betätigen des Senden-Button wird und bleibt der Bildschirm weiß...

'Ne Antwort wär schön... ansonsten gute Tage

Bernd Lülsdorf

_________________
bei euch aber soll es anders sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7016

BeitragVerfasst am: 10.03.2006 10:13    Titel: Antworten mit Zitat

zu 1.) ich würd nicht sagen, daß das style-Sheet nicht übernommen wird, da alles in den Seitenattributen erscheint.
Daß aber z.B. die Schrift größer ist liegt daran, daß jemand auf allen anderen Seiten mittels <font size=-1> diese manuell verkleinert, statt dies als Standard im stylesheet zu verankern
zu 2.) vielleicht mag Dein Server (wie viele andere auch) die Übergabe von Parametern über das action-Attribut nicht. Stattdessen sollten diese (also in diesem Falle die Rubrik) über ein hidden-Feld weitergegeben werden. Das müsste aber Matthias überdenken.

Du könntest es mal probeweise umsetzen, indem Du in guestbook.inc.php die Zeile 510 von
Code:
$form_start = '<form id="form_guestbook" name="form_guestbook" action="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'?rubric='.$cpoRubric['name'].'" method="post" style="display: inline;">';

in
Code:
$form_start = '<form id="form_guestbook" name="form_guestbook" action="'.$_SERVER['PHP_SELF'].'" method="post" style="display: inline;"><input type="hidden" name="rubric" value="'.$cpoRubric['name'].'">';

änderst.

Ist aber nur eine Idee und ungetestet...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 10.03.2006 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Photo,

du hast noch nicht die Code-Änderungen, die in der modulverzeichnis/_maual/deutsch/setup.html beschrieben sind durchgeführt, desshalb bleibt der Bildschirm bei dir weiß. Ich denke aber eher, dass nur die Meldung: der Eintrag wurder erfolgreich gespeichert erscheint, und darunter alles weiß ist.

@Markus:
ich glaube deine Code-Änderung werde ich so übernehmen, da var_category.php vermutlich nach $_REQUEST['rubric'] fragt, um rauszukiegen welche Rubrik gewählt wird. D.h. sollte es da auch keine Probleme geben. Man kann ja nie wissen, ob dies sonst Probleme bereiten wird, auch wenn es nicht die Ursache des weißen Bildschirms war.

Gruß Matthias V

P.S. ich habe die Datei oben mit einer neuen Version ersetzt, da ich auch noch kleine Hinweise von Steffen hatte.

P.P.S. habe noch eine Kleinigkeit geändert und neu hochgeladen (17Uhr nach MEWZ).

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pototo
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 46
Wohnort: Weiterstadt

BeitragVerfasst am: 10.03.2006 17:49    Titel: Weißer als weiß Antworten mit Zitat

Hallo Matthias,

nenn mich entweder Pototo oder Bernd - aber mit Photo kann ich nichts anfangen.

Alle Bedingungen habe ich nach deiner Installationsanleitung gesetzt. Mit Modifikation von Markus oder ohne sie produziert sich immer der gleiche Fehler: nach Vornahme eines neuen Eintrags ins Gästebuch und absenden durch den vorgesehenen Button ist und bleibt der gesamte Bildschirm weiß. Probier's ruhig mal aus: http://www.kircheundco.de/indexx.php.

liebe Grüße
Bernd Lülsdorf

_________________
bei euch aber soll es anders sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7016

BeitragVerfasst am: 10.03.2006 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Die weiße Seite kommt, weil das Script abbricht.

Warum es das tut ließe sich wohl nur aus dem Quelltext lesen und durch ein paar Kontrollausgaben klären. Dafür bräuchte man aber Zugriff auf Deinen Server, wenn Du es nicht einfach selbst machst...

Hast Du eigentlich schon die üblichen Angaben zu Server, Datenbank und PHP-Version gemacht?

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 10.03.2006 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

So nun meine letzten Ausführungen vorm Urlaub:

Wenn man in der _include/function.php in der Funktion save_article() nicht am Ende die Nr des gerade gespeicherten Artikels zurückgibt (return $nr;), dann kann die Bestätigungsseite nichts anzeigen, da sie nicht weiß welchen ARtikel sie anzeigen soll. Wenn man in den Moduleinstellungen wählt, dass nach erfolgreichem Eintragen die Index-Seite angezeigt wird müsste es funktionieren.

Aber die Code-Änderungen besonders die in save_article() sind unbedingt für das funktionieren des Gästebuchs und seine Kommentierfunktion notwendig.

Also: Modulverheichnis/_manual/deutsch/index.html oder setup.html

Gruß Matthias V

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 10.03.2006 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist ein Problem, dass nur in meinem "Lieblingsbrowser" dem Internet Explorer auftritt. mit diesem habe ich das Gästebuch nie getestet. Embarassed Kopfkratzen Ich Dummbeutel!
_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7016

BeitragVerfasst am: 10.03.2006 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Habe gerade nochmal im Seitentext gestöbert und festgestellt, daß Du die Parser-Platzhalter direkt als Feldname benutzt, z.B.
Code:
value="content[Nachricht (text)][text]"

Ich glaube mich zu erinnern, daß dies bei mir auch nicht funktionierte... ist aber zu lange her, so daß ich Dir nicht mehr sagen kann, was ich da alles geprüft habe, auf jeden habe ich die Namensvergabe geändert und dann gings...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 11.03.2006 00:04    Titel: Antworten mit Zitat

Das wäre ja nicht schön, wenn ich das nicht so reinschreiben kann.
Bei den Rubrikeinstellungen und den Systemeinstellungen wird es aber meines wissens nach auch so gemacht, dass man eckige Klammern für Arrays benutzt.
Villeicht kann der IE solche Formularfelder nicht senden, denn im FF funktionierts.

Möglicherweise stören auch nur die runden klammern.

Aber das werde ich in 2 Wochen mal testen.

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7016

BeitragVerfasst am: 11.03.2006 00:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meinte damit die runden Klammern (ggf. auch der Leerschritt) ... die eckigen stören nicht Wink

selfhtml hat Folgendes geschrieben:
ID, IDREF oder Name
Der Wert eines solchen Attributs muss mit einem Buchstaben A-Z oder a-z beginnen, und darf in der weiteren Zeichenkette ebenfalls nur Buchstaben A-Z und a-z, Ziffern 0-9, Bindestriche (-), Unterstriche (_), Doppelpunkte (Smile und Punkte (.) enthalten. Nicht erlaubt sind Sonderzeichen, Leerzeichen oder andere Interpunktionszeichen.


Hmmm... das Leerzeichen... Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pototo
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 46
Wohnort: Weiterstadt

BeitragVerfasst am: 11.03.2006 08:59    Titel: klärt mich mal auf... Antworten mit Zitat

Hallo,

echt viel Kompetenz versammelt in der Comunity... Sicher darf ich nochmal nachfragen Very Happy . Verstehe ich das richtig: der Ausgabefehler im mod_guestbook ist ein syntaktischer - d.h. ich kann anpassen soviel ich will, der Fehler wird sich immer wieder produzieren.
Diese Info ist wichtig für mich, denn dann würd ich mein Angepasse sein lassen, bis das Modul auch läuft. Danke für's antworten im Klartext.

@ Marcus, ist schon korrekt, wenn ich antworten haben will, muß ich die Voraussetzungen offenlegen:
PHP-Version 4.3.11
Apache Server 2.0
MySQL 3.23.58

liebe Grüße
Bernd Lülsdorf

_________________
bei euch aber soll es anders sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7016

BeitragVerfasst am: 11.03.2006 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Das möchte ich gar nicht behaupten, denn in den Original ConPresso Artikel-Formularen wird dies genauso gemacht und scheint keine Probleme zu machen.
Ich hatte das Problem, wenn ich javascript auf diese Elemente zugreifen lassen wollte und sich dies einfach tot gestellt hat. Dann habe ich gesehen, daß auch ConPresso sich da drumherum mogelt und die IDs ganz anderes definiert
Code:
<input type="hidden" name="content[Teaser (html)][html]" id="feld_ee3beb686c6bf6d00a08eba3f3d87d62" value="">

statt
Code:
<input type="hidden" name="content[Teaser (html)][html]" id="content[Teaser (html)][html]" value="">


also eigentlich sollte es beim name-Attribut funktionieren... auch mit Leerzeichen.

Wenn ich mir aber AKTUELL Deinen Seitencode anschaue, dann würde ich sagen, daß da noch ein Problem vorliegt, da ich PHP-Texte in der Seite sehe... Shocked

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pototo
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 13.02.2006
Beiträge: 46
Wohnort: Weiterstadt

BeitragVerfasst am: 20.03.2006 17:48    Titel: Inkompatibilität Antworten mit Zitat

Es gibt offensichtlich eine Inkompatibilität zwischen dem mod_guestbook_beta3 und dem mod_contact siehe
http://community.conpresso.de/viewtopic.php?p=14789#14789

Gruß
Bernd

_________________
bei euch aber soll es anders sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
semf
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1853
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf

BeitragVerfasst am: 21.03.2006 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt in der Tat ein Problem beim Gästebuch-Modul von Matthias!
Neben dem Kontakt-Modul habe ich das noch mit dem Latest News-Modul
probiert.

Das Gästebuch bläst nicht nur die Menü's weg sondern auch die
Einstellungen aller anderen Module. Das Latest News war jedenfalls nicht
zu verwenden, da die in der common-module.inc.php geladenen
Variablen und Konstanten nicht existierten.

Als Ursache habe ich diese Code-Stelle (Zeile 46 bis 60) hier in der Datei
common-module.inc.php des Gästbuchmoduls ausgemacht:
Code:

//Darauf hinweisen, dass noch keine Rubrik mit dem Modulverzeichnis als Rubrikverzeichnis angelegt wurde
if (isset($activeModules[ucfirst($moduleDirectory)]) && !isset($_REQUEST['rubric'])) { //nur im Backend, da gibt es $_REQUEST['rubric'] nicht

    $db = new DB;
    $db->query("SELECT COUNT(*) FROM ".CPO_RUBRIC." WHERE directory = '".$moduleDirectory."' ");
    $db->next_record();

    $count = $db->v('COUNT(*)');

    if (empty($count)) {
        $GLOBALS['message'][] = sprintf(___('Please create a rubric with the directory %s to finish the installation of the module mod_guestbook!'),
            '<em>'.htmlspecialchars($moduleDirectory).'</em>'
        );
    }
}


Dieses unscheinbare Konstrukt weist dem Objekt $db eine neue DB-Objektinstanz zu,
während die common.inc.php von Conpresso gerade mit genau diesem Objekt ($db) alle aktiven Module laden will!

Änderen ich diese Code-Stelle (Zeile 46 bis 60) in der Datei common-module.inc.php
des Gästbuchmoduls wie folgt, dann geht es wieder:

Code:

//Darauf hinweisen, dass noch keine Rubrik mit dem Modulverzeichnis als Rubrikverzeichnis angelegt wurde
if (isset($activeModules[ucfirst($moduleDirectory)]) && !isset($_REQUEST['rubric'])) { //nur im Backend, da gibt es $_REQUEST['rubric'] nicht

    $db_gbook_rubric = new DB;
    $db_gbook_rubric->query("SELECT COUNT(*) FROM ".CPO_RUBRIC." WHERE directory = '".$moduleDirectory."' ");
    $db_gbook_rubric->next_record();

    $count = $db_gbook_rubric->v('COUNT(*)');

    if (empty($count)) {
        $GLOBALS['message'][] = sprintf(___('Please create a rubric with the directory %s to finish the installation of the module mod_guestbook!'),
            '<em>'.htmlspecialchars($moduleDirectory).'</em>'
        );
    }
}

_________________
Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: Matthias V, Pototo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Guestbook (ConPresso 4) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen