ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
mod_rewrite und PageRank
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Implementierung/Anpassung ConPresso 3.x
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 05.04.2006 19:05    Titel: mod_rewrite und PageRank Antworten mit Zitat

Ich habe nun mal eine ConPresso 3.4.x-Seite mittels mod_rewrite und Menü-Modul in Teilen auf scheinbar statische .htm-Links umgestellt.

Diese Seiten hatten sich in einem Jahr auf einen PageRank von 3 (einige wenige sogar 4) hochgearbeitet.

Nach der Umstellung auf htm war der PageRank natürlich erst mal weg (aber die Seiten natürlich noch über die index.php erreichbar).

Einen Monat später haben die Seiten nun wieder einen PR... und zwar fast durchgehend eine 4 Very Happy

Was ich dabei interessant finde ist die tatsächlich schnellere Indizierung von htm-Seiten (nach einer Woche waren sie vollständig indiziert) sowie die höhere Bewertung trotz natürlich identischem Inhalt... Kopfkratzen

Was ebenfalls zu helfen scheint ist die Positionierung von Artikelinhalten als meta-description, wie das mod_pages unter ConPresso4 macht...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DerDaniel1978
Gast





BeitragVerfasst am: 06.04.2006 08:54    Titel: Antworten mit Zitat

@MarkusR: Nicht schlecht, dass ganze. Gibt esn dafür eine offene Bedienungsanleitung?
Nach oben
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 06.04.2006 09:08    Titel: Antworten mit Zitat

Aber klar, z.B.
http://www.doriat.com/
http://mod-rewrite.de/

meine .htaccess sieht dafür so aus
Code:
RewriteEngine on
RewriteRule ^(.*).htm$ $1/index.php

und im Menü-Modul habe ich alle Vorkommen von
Code:
$nav_link = "../".$nav_rubrik[$i]."/index.php";

durch
Code:
$nav_link = "../".$nav_rubrik[$i].".htm";

ersetzt.

Damit werden zwar nicht alle Links umgestellt, aber alles was via Navigation erreichbar ist, wir als .htm-Link abgebildet.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DerDaniel1978
Gast





BeitragVerfasst am: 06.04.2006 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Klingt interessant. Ist aus meiner Sicht für größere bestehende Internetauftritte schwer umsetzbar, da wie z.Bsp. bei mir unzählige Verknüpfungen neben dem Menu manuell gesetzt wurden.

Für alle diejenigen, die ihren Auftritt neu starten, ne Super-Variante.
Nach oben
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 06.04.2006 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Es geht doch auch gar nicht darum ALLE Links umzusetzen...

Es geht darum, daß Google z.B. über die Navigation diese Seiten als scheinbar statische HTM-Seiten vorfindet und sie entsprechend bewertet.

Alle Links in Artikeln etc. funktionieren doch weiterhin und müssen auch nicht geändert werden...

Im übrigen habe ich das Gleiche auch in der Google-Sitemap gemacht, damit Google sofort weiß, was es suchen und finden soll... Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DerDaniel1978
Gast





BeitragVerfasst am: 06.04.2006 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Wo liegt Deine Htaccess? Im Conpresso-Verzeichnis oder in jedem einzelnen Rubrikverzeichnis. In welcher Datei ändert man den Menulink?

Gruss und Danke
Nach oben
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 06.04.2006 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

.htaccess im ConPresso-Verzeichnis

und die Links sucht man mit der Suchfunktion und ändert sie.
bei mir z.B. in navigation_vert.php und navigation_horiz.php

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 06.04.2006 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich weiß muss man eine .htacess im root-Verzeichnis des Webspace ablegen. Also direkt unter http://www.deineDomain.de/

M.Klaucke hat unter http://www.dav-weinheim.de/ alles mittels mod-rewite umgestellt. Dies hatte er auch unter folgendem Beitrag mal erwähnt: http://community.conpresso.de/viewtopic.php?t=2035

Gruß Matthias

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 06.04.2006 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

Matthias V hat Folgendes geschrieben:
Soweit ich weiß muss man eine .htacess im root-Verzeichnis des Webspace ablegen. Also direkt unter http://www.deineDomain.de/

Jain... sie gehört in das Verzeichnis, das sie beeinflussen soll und betrifft dann auch alle Unterverzeichnisse.
Bei mir ist das root-Verzeichnis auch das ConPResso-Verzeichnis... das ist aber bei vielen nicht so...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DerDaniel1978
Gast





BeitragVerfasst am: 07.04.2006 07:21    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich habe die Links im Menu_Ordner (navigation_horiz/vert.php) geändert, bin dann immer in unterschiedlichen Ebenen gelandet, bzw. Bilder hatten da dann andere Pfade. Ich weiß, dass ist wieder mal ne schlechte Erläuterung der Sachlage.
Nach oben
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 07.04.2006 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit den Bildern kann bei von Hand hieneincodierten Bildern passieren, wenn man mit relativen Pfaden arbeitet, weil man ja tatsächlich eine Ebene tiefer "arbeitet".
ConPresso selbst stellt ja genau aus diesem Grund alle relativen in absoluten Pfade um /und weil sonst js- und php-include von Rubriken nicht funktioniert).

Tja... und das andere ist tatsächlich schlecht erklärt... Mr. Green

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DerDaniel1978
Gast





BeitragVerfasst am: 07.04.2006 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Mmh mit den Bildern ist echt blöd. Ich müsste jetzt hunderte relative Pfade ändern. Jede 2.News besitzt solch einen Relativpfad.

Mein Problem war, dass ich mit conpresso/start reingegangen bin und dann stimmte der Link nicht mehr.
Wenn ich jetzt mit conpresso/start.htm reingehe, funktiniert es.

Das mit den Bildern besteht aber weiter.
Nach oben
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 07.04.2006 23:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Daniel,
warum exportierst du nicht einfach die Datenbank (PHPMyAdmin, oder mittels CPO) ersetzt die entsprechenden Stellen mit einem Texteditor und importierst die DB wieder?
Das geht einfach schneller.

Damit sich bearbeitungsfehler nicht negativ auswirken, solltest du allerdings nicht die exportierte DAtei nicht sofort bearbeiten, sondern nur eine Kopie davon. DAs sollte aber klar sein.

Gruß Matthias V

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 12.04.2006 23:32    Titel: Antworten mit Zitat

Weiteres Ergebnis des "Tunings":
10 Plätze aufwärts bei Google und damit der Sprung auf Seite 1 Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dani1978
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 15.12.2005
Beiträge: 217

BeitragVerfasst am: 15.04.2006 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich habe mindestens 300 manuelle Links Und Bildpfade in meiner Datenbank. Die alle im Texteditor abzuändern, ist Wahnsinn.

Wenn einer Alternativwege aufzeigen kann, wäre ich sehr dankbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Implementierung/Anpassung ConPresso 3.x Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen