ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Wünsche für Version 4.1
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Ideen/Anregungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Eichi
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 17.08.2005
Beiträge: 133

BeitragVerfasst am: 26.09.2006 08:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hm MarkusR, das ist natürlich ein Argument. Ich arbeite eigentlich nur alleine in meinem cpo bzw. hab ich meine eignen Rubriken wo keiner was zu suchen hat. Noch kommt dazu das ich schon ewig nichts mehr mit cpo3 gemacht habe und dadurch auch garnicht mehr so richtig weiß wie gut dort einiges war, was cpo4 jetzt nicht mehr bietet. (zB im Editor das einblenden der Tabellen *gg*)

Ich hätte aber dennoch gedacht das die Rubrikvorschau auch als History fungieren kann, wenn man einfach das genaue Datum rückwirkend eingibt. Vermutlich hast du das aber probiert und ich denke einfach wieder zu selbstverständlich. Very Happy Das ist der Unterschied wenn man vorwiegend Benutzer oder Entwickler ist.

_________________
pixel&leben - Er fand einen neuen Kunstbegriff - damals, als er Kunst begriff.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 26.09.2006 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Eichi hat Folgendes geschrieben:
Ich hätte aber dennoch gedacht das die Rubrikvorschau auch als History fungieren kann, wenn man einfach das genaue Datum rückwirkend eingibt. Vermutlich hast du das aber probiert und ich denke einfach wieder zu selbstverständlich. Very Happy Das ist der Unterschied wenn man vorwiegend Benutzer oder Entwickler ist.

Die Artikelversionen sind aber nur Versionen, die gespeichert werden, wenn jemand etwas an dem Artikel ändert.
Das Versionsarchiv hängt nicht mit dem Publikations und Verfallsdatum zusammen.
Artikel nach Verfallsdatum und vor Publikationsdatum kann man mit der Rubrikvorschau nur anzeigen. Die Artikelvorschau hängt damit nicht zusammen, dass ein Artikel irgendwann verfällt. Verfallene Artikel landen im Frontend im Archiv und im Backend bleiben Sie in der Artikelübersicht.

Das Problem der fehlenden Artikel-Vorschau hat auch jemand der Artikel freigeben möchte, die von Redakteuren erfasst wurden,die nicht freigeben dürfen. Und zwar muss er den Artkel erst freigeben, um zu sehen wie er sich verändert hat. Und das geht auch nicht auf häufig besuchten Webseiten.

Ich würde Sagen, dass man den Javascript/PHP-Teil der Vollständigkeit halber aber auch mit in die Vorschau packen sollte.

Sinnvoll wäre auch eine Funktion, wo man direkt in der Artikelvorschau über ein Auswahlfeld die verschiedenen Artikel-Versionen aus dem Versions-Archiv aufrufen könnte. Dort müsst natürlich auch die gerade publizierte Version und eine freizugebende Version aufgeführt sein.
Dann hätte man den nötigen Überblick.

Um es noch mal deutlich zu machen: Ich wünsche mir auch eine Artikelvorschau. Danke Markus für die Äußerung deines Wunsches.

Gruß Matthias V

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: MarkusR, Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 26.09.2006 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Noch ein Wunsch:

Wäre es möglich bei der Rechtefreigabe die Rubriken in der Navigationsreihenfolge zu zeigen? Zusamengehörige Punkte sind sonst munter durch's Alphabet verteilt (was an anderen Stellen eben nicht so ist)...

Bei >50 Rubriken wird's arg unübersichtlich... Shocked

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: Ralf, hscha, Mr. Magpie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralf
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 25.08.2005
Beiträge: 205

BeitragVerfasst am: 27.09.2006 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Rolling Eyes Bin jetzt nicht sicher ob dies schon erwähnt wurde?

Jedoch würde ich mir wünschen in der nächsten Version beim Templatesystem bzw. genauer gesagt, beim Typ <img> die Option "style" zu haben Wink

Danke cu

Nachtrag:
MatthiasV hat Folgendes geschrieben:
Warum machst du es nicht einfach so:
Code:
<img src="../_data/<!-- Image: ein Bild; file -->"
      style="irgendwelche Styleangaben"
      class="oder besser eine Klasse"
      alt="<!-- Image: ein Bild; alttext -->"
      title="<!-- Image: ein Bild; description -->"
      width="<!-- Image: ein Bild; width -->"
      height="<!-- Image: ein Bild; height -->" />

OK so wäre es auch eine Möglichkeit, ... doch implementiert wäre es eben schöner, komfortabler.

2. Kann man den Alttext von Bildern ja NUR bei einem Upload bzw. danach bei "Bilder bearbeiten" eingeben?? Ich hätte aber gerne bei der Artikelerfassung diese Info erfasst z.B. unter der Auswahl welches Bild ich nehmen möchte?!!

OK auch hier wäre es wieder so möglich (Code von MatthiasV)
Code:
<img src="../_data/<!-- Image: ein Bild; file -->"
      style="irgendwelche Styleangaben"
      class="oder besser eine Klasse"
      alt="<!-- Text: Bildbeschreibung; -->"
      title="<!-- Image: ein Bild; description -->"
      width="<!-- Image: ein Bild; width -->"
      height="<!-- Image: ein Bild; height -->" />


Aber wie gesagt, wäre eben NICE TO HAVE Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 28.09.2006 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde mir im Editor wünschen, daß die Klassenauswahl NICHT unter universelle Attribute steht, sondern direkt erreichbar ist.
So könnte man Redakteure eher dazu bringen einheitliche Designs zu entwickeln...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: Matthias V, baluo, Mr. Magpie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marky
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 11.12.2005
Beiträge: 382

BeitragVerfasst am: 02.10.2006 08:35    Titel: Vorspann auf Indexseite Antworten mit Zitat

Hallo,

dadurch, dass der local_header und local_footer für die Index- und Detail-Seite herangezogen wird, ist es auf herkömmliche Weise nicht möglich z.B. einen Vorspann-Text, Intro oder sonst ein gestalterisches Element auf die Indeseite vor die eigentlichen Indexelemente zu setzen.
Mir gelingt so eine Seite nur unter der Verwendung einer Kombination aus mod_pages und latest_news. Ich halte das aber für zu aufwändig um so eine "simple" Funktionalität zu erreichen.
Ich würde mir wünschen, dass das ein Standard bei der Templateerstellung wird. Man könnte z.B. ein Feld Index-Vorspann (Name ist natürlich nur willkürlich gewählt Wink ) bei der Templateerstellung spendieren, dessen Inhalt nach dem local_header auf der Indesseite eingesetzt wird. Ist es leer, bleibt alles so wie gehabt ansonsten erscheint eben sein Inhalt.
Das würde das System wieder ein Stück flexibler machen, was die Seitengestaltung betrifft und ich denke, dass das keine Funktionalität ist, die nur für Spezialfälle gebraucht wird.

_________________
Gruß
Marky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JohannesRoesch
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 20.08.2006
Beiträge: 27
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 14.10.2006 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wünsche mir eine Funktion mit der man das Datum anpassen kann...

Es wäre praktisch über die Systemeinstellungen mit einer zusätzlichen Spalte das Datum anpassen zu können. Also mit +0100 für Server die auf GMT laufen oder +0900 für Server in den USA etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marky
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 11.12.2005
Beiträge: 382

BeitragVerfasst am: 10.11.2006 20:11    Titel: Suche über aktuelle und archivierte Artikel Antworten mit Zitat

Hallo,

Mir ist eben aufgefallen, dass mod_search nur in aktuellen Artikeln sucht. Aber es ist ja mit ein Sinn der Suche, auch Artikel zu finden, die nicht mehr so offensichtlich zu sehen sind. Für mich konnte das Problem über einen Eingriff im Code gelöst werden.
Deshalb würde ich mir wünschen, dass man das im Backend konfigurieren könnte. Also Suche mit und ohne Archivartikel.

_________________
Gruß
Marky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
balu
ConPresso-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1746

BeitragVerfasst am: 15.11.2006 10:32    Titel: Re: Vorspann auf Indexseite Antworten mit Zitat

Hallo Marky,

Marky hat Folgendes geschrieben:
dadurch, dass der local_header und local_footer für die Index- und Detail-Seite herangezogen wird, ist es auf herkömmliche Weise nicht möglich z.B. einen Vorspann-Text, Intro oder sonst ein gestalterisches Element auf die Indeseite vor die eigentlichen Indexelemente zu setzen.


Du kannst im Header / Footer z.B. folgenden PHP-Code benutzen, um auf index.php oder detail.php zu testen:

Code:
<?php
if (stristr($_SERVER['PHP_SELF'], 'index.php')) {
     echo 'Dieser Header wird in der index.php benutzt.';
}
?>


Wir planen fuer die Zukunft Seitentemplates einzufuehren und ueberlegen uns gerade, was dafuer benoetigt wird, wie man das sinnvoll und updatebar machen kann, usw. Aber da wird etwas aehnliches enthalten sein.

Balu

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: Marky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bobi
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23.02.2007 13:16    Titel: Und noch ein Wunsch! Antworten mit Zitat

Ich wünsche mir die Möglichkeit,

- die Datenbank zubereinigen (alle gelöschten Artikel gleichzeitig endgültig löschen, alle alten Artikelversionen gleichzeitig endgültig löschen)

- nicht mehr benötigte Benutzer zu löschen.

Bobi

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: m-grueger, baluo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rappi
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 05.05.2006
Beiträge: 97
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 23.02.2007 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

bobi hat Folgendes geschrieben:
- die Datenbank zubereinigen (alle gelöschten Artikel gleichzeitig endgültig löschen, alle alten Artikelversionen gleichzeitig endgültig löschen)

Dann schau mal unter:
http://community.conpresso.de/viewtopic.php?t=3085

Gruß

_________________
Marko Rappholz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bobi
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 23.02.2007 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Danke!!!

Bobi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 01.04.2007 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Da es in der 4.0.7 noch nicht drin ist, hier ein paar der hier bereits geäußerten Wünsche bzgl. Templates:

- Erweiterte Möglichkeiten für Text-Platzhalter wie bei mod_text (zumindest select- und checkboxen)
- "Echte" Kopierfunktion für Templates (auch in 4.0.7 werden die Platzhalter nicht kopiert, wild durcheinandergewüfelt und auch die neu hinzugekommen "manuellen" Platzhalter gehen verloren), hier im Forum als "real-copy" schon vorgestellt
- bessere Sortierfunktion

und für die Zukunft wäre sowas schön:
eine Art "switch"-Funktion, die in Abhängigkeit von einem Platzhalterwert wie ein ifset funktioniert (ähnlich dem <!-- SWITCH BEGIN ... / <!-- SWITCH END ... Platzhalter von phpBB)

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: Matthias V, Ralf, Mr. Magpie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 01.04.2007 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Ich würde mir im Editor wünschen, daß die Klassenauswahl NICHT unter universelle Attribute steht, sondern direkt erreichbar ist.
So könnte man Redakteure eher dazu bringen einheitliche Designs zu entwickeln...

Außerdem würde ich mir wünschen, daß in der Klassenauswahl nicht "null" steht oder sie eben einfach nicht erscheint, wenn man keine Klassen in den Systemeinstellungen eingetragen hat...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: Matthias V
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 08.04.2007 09:58    Titel: Antworten mit Zitat

Wäre es nicht doch irgendwie möglich, die Rubrikeinstellungen direkt in der Rubrik zu bearbeiten?
Ich kriege jedes Mal die Krise, wenn ich erst zur Rurbikübersicht wechseln muß um Einstellungen vorzunehmen.

Das gilt vor allem deshalb weil man sessionmäßig in der Rubrik bleibt!

Um also z.B. neu hinzugefügte Templates nutzen zu können muß man erst noch eine andere Rubrik aufrufen und dann wieder die eigentliche Rubrik, bevor die Einstellungen wirksam werden.

Irgendwie müßte also beim Speichern die Session gelöscht und neu aufgebaut werden oder was auch immer... Rolling Eyes

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: Mr. Magpie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Ideen/Anregungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen