ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
mod_form
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Formular (Conpresso 4)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Braucht noch jemand beliebige Formulare?
ja
96%
 96%  [ 27 ]
ich habs nicht ganz verstanden
0%
 0%  [ 0 ]
nein
3%
 3%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 28

Autor Nachricht
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 20.07.2006 13:18    Titel: mod_form Antworten mit Zitat

Vielleicht bin ich der einzige, der sowas braucht, aber erste Versuche zeigen, was man mit ConPresso-Bordmitteln (also Templates und Parser) so anstellen kann Very Happy

Worum geht es? Ein Formular-Modul!

Mit diesem lassen sich, wenn man das Template-Prinzip verstanden hat und bei HTML nicht völlig auf dem Schlauch steht, beliebige Formulare erzeugen, deren Eingaben natürlich überprüft, deren Inhalte als Artikel gespeichert und zusätzlich noch als Mail versendet werden (können).
Anwendungsgebiete sind Kontaktformulare, Gästebücher, Online-Anmeldungen, Bestellformulare, Artikelkommentare etc.

Ich weiß auch, daß es mod_contact und mod_guestbook schon gibt und will da auch nichts neu erfinden.

Der Unterschied besteht darin, daß absolut beliebige Formulare erzeugt werden können, (fast) die gesamte Steuerung durch das Formular-Template selbst geschieht und es vor allem mehrfach installiert werden kann.

Ich bastele noch ein paar Tage dran und werde dann, falls Interesse besteht, hier eine Testversion bereitstellen.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
semf
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1853
Wohnort: Gütersloh-Friedrichsdorf

BeitragVerfasst am: 20.07.2006 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

... also ich bin sehr gespannt!
_________________
Viel Erfolg!

Module ConPresso 4.x
Latest News
Tell-a-friend

Module ConPresso 3.4.x
Index_X
Kontakt
RSS-Feed
Umfrage
Gästebuch
Tell-a-Friend

Modul-Download
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralf
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 25.08.2005
Beiträge: 205

BeitragVerfasst am: 21.07.2006 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

... also finde ich auch, könnte mir da ein paar gute Anwendungsbeispiele vorstellen, in denen ich es verwenden könnte!!

we´re waiting Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rappi
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 05.05.2006
Beiträge: 97
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 24.07.2006 09:41    Titel: Antworten mit Zitat

ja, sowas kann auch ich sehr gut gebrauchen.
_________________
Marko Rappholz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 24.07.2006 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fürchte, daß ich langsam mal ein Setup schreiben muss... Laughing
_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 25.07.2006 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ok... ich fange mal an mit der Beschreibung des Backends:

Vor der Installation sollte das Modulverzeichnis einen sinnfälligen Namen bekommen (Events, Kontakt, Gaestebuch, etc.).

Dann auf den Server kopieren und das Modul installieren.

Über kommt man wie immer zu den (derzeit noch englischsprachigen) Einstellungen:
Auto release => Automatische Freigabe des Artikels
Send mail => Soll ein Mail versendet werden?
Recipient email adress => die Empfängeradresse
Mail subject => Der Betreff des Mails (%s wird ersetzt durch die Inhalte, die als Titel gekennzeichnet sind, dazu mehr bei den Platzhalter-Parametern)
Default error message => Ist erst mal ein allgemeiner Hinweis, der als Messagebox erscheint
Default input error => erscheint direkt am fehlerhaften Feld, wenn nicht eine feldspezifische Fehlermeldung vorgesehen wurde
Success message => Die Erfogsmeldung
Select rubric to store data => hier wird die Rubrik eingestellt, die die Artikel aufnehmen soll
Select template => das benutzte Formulartemplate (wobei praktisch jedes Template benutzt werden kann!)
Form method => ist die Übertragungsmethode (durch ein GET lassen sich auch Links für eine Vorbelegung der Felder benutzen)
Submit caption => die Beschriftung des Absenden-Buttons (das wird aber nochmal modifiziert)

Zur Vervollständigung nun noch folgendes:
1.) Wer gerne zum schnellen Experimentieren vorgefertigte Templates benutzen möchte, ruft - während er noch eingeloggt ist - die Datei setup.php im Modulverzeichnis auf (nur bei der ersten Installation des Moduls). Dadurch werden drei Beispieltemplates (Kontakt, Gästebuch, Veranstaltung) inkl. der notwendigen Platzhaltereinstellungen installiert.
2.) Es wird noch eine Rubrik benötigt, die die Artikel aufnimmt. Diese sollte das gewünschte Template erlauben!
3.) Nun das Template unfd die Rubrik in den Moduleinstelungen speichern.

Damit kann es schon losgehen!
Die Beschreibung der Platzhalter im nächsten Posting...





form_settings.gif

form_settings.gif - 20179 mal


_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 25.07.2006 19:16    Titel: Antworten mit Zitat

Nun die Platzhalter... es gibt gar keine speziellen Platzhalter(!)... aber eigentlich gibt es sie doch... Laughing

Was will uns MarkusR damit sagen?

Der "Trick" ist folgender: Es werden zur Darstellung des Formulars die ganz normalen Text-Platzhalter benutzt, die automatisch umgewandelt werden.
Ein Platzhalter <!-- Text: Nachname; --> mutiert im Hintergrund zu <!-- Form: Nachname; --> und wird plötzlich als Texteingabefeld dargestellt.
Daher dient der Artikel-Teil des Templates gleichzeitig zur Erstellung des Formulars als auch zur Darstellung der Ergebnisse. Man benötigt also nur ein Design!

Damit es aber spannender wird, gibt es ein paar zusätzliche Parameter, die angegeben werden können:

Der Wichtigste: needed; sorgt für die Prüfung auf Eingaben und Verweigert das Speichern, wenn keine Eingabe erfolgt.
needed=Fehlermeldung; gibt statt des Standardfehlers einen belibigen Text aus.
mailcheck=Meldung; macht dies analog für Mailadressen
title speichert die Eingabe als Artikeltitel. Bei mehreren title-Feldern werden deren Inhalte durch "/" getrennt.
author speichert diese Eingabe als Artikelautor
authoremail speichert diese Eingabe als Autoren-Email

Defaultmäßig werden die Felder als <input type="text"... erzeugt
Durch die Angabe von type= kann zwischen den verschiedenen Formularelementen gewählt werden
type=textarea erzeugt eine textarea
type=hidden erzeugt ein hidden-Feld
type=checkbox erzeugt eine Checkbox
type=radio erzeugt einen Radiobutton (wobei der immer ein paar gleichnamige Kumpels bekommen sollte)
type=select erzugt ein Auswahl-Feld

diese Typen benötigen z.T. weitere Angaben in dieser Form
size= erzeugt eine Size-Angabe in Textfeldern
cols= und rows= machen dies analog für eine Textarea
value= dient der Belegung von Checkboxen und Radiobuttons mit Werten
class= erlaubt die Angabe einer CSS-Klasse bei Text und Textarea
values=Text1,Text2,Text3,... erzeugt die Werte für das Auswahlfeld (Trennung durch Kommata)

Nur der Artikel-Teil des Templates dient der Formularerstellung und Verarbeitung.
Der Index-Teil kann für eine Darstellung aller Einträge benutzt werden (wie das Index-Seiten immer machen), durch einen Link zur Detailseite sieht man wie immer den Artikel-Teil, aber eben ohne Formularfelder.
Der Javascript/PHP-Teil enthält die Darstellung, die via Mail versendet wird.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7


Zuletzt bearbeitet von MarkusR am 31.07.2006 17:13, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 25.07.2006 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Und nun für alle, die dann nicht anschließend schreiben, daß die Übersetzung unvollständig ist, das Handbuch fehlt, die Hilfe nicht geht und man im Grunde sowieso alles anders machen müsste Mr. Green ... hier die allererste Beta!

Lizenznummer
MOD400011212034418ee4a217360fc2a
Testversion gültig bis 25.8.06 (!)

Es geht darum, ob das Grundprinzip funktioniert (bei mir laufen damit einige sehr komplexe Formulare ganz problemlos...)

In der Anlage finden registrierte und angemeldete Forumsmitglieder das ZIP-Archiv!

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: CPS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 26.07.2006 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Nächste Pläne:
Heute habe ich erst mal einen "DatePicker" zurechtgeschustert, der dann Datumsauswahlen ermöglichen soll. Nun muß ich noch an die ConPresso-gerechte Umwandlung denken, damit dies z.B. als Verfallsdatum abgespeichert werden kann, um z.B. Terminlisten zu generieren. Natürlich muß bei manuellen Eingaben auch die Plausibilität geprüft werden...





datepicker.gif

datepicker.gif - 20121 mal


_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 26.07.2006 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Markus,

was für Anwendungsgebiete siehst du denn für einen solchen Datepicker mit möglicher Speicherung als Verfallsdatum bzw. für welche Art von Formularen wäre er deiner Meinung nach Sinnvoll?

Wenn man das Modul für die Anmeldung zu Veranstaltungen benutzt, wäre eine Bestätigungsmail sinnvoll. Könntest du dir vorstellen noch einen Parameter "sendmail" einzubauen, wonach die Formulardaten auch an diese E-Mail, welche im Template eingegeben wurde, gesendet wird?

Was hällst du davon, noch eine Bestätigungsseite auszugeben?
Ich habe das mal testweise gemacht:
Suche in mod_form/index.php
Code:
if (!$form_ok) include(CPO_BASEDIR.$directory.'/includes/form.inc.php');

füge danach ein:
Code:
else {
    $_REQUEST['nr']=$article_nr;
    $_GET['nr']=$article_nr;
    $_GET['rubric']=$activeModules[$directory]['rubric'];

    require(CPO_BASEDIR.'_include/var_category.php');
    require(CPO_BASEDIR.'_include/secure.php');
    include('../_includesite/i_detail.php');
}


@ALL:
Ihr könnt das Modul ruhig testen, es funktioniert bei mir super. Villeicht rückt MarkusR ja auch einen länger gültigen Testschlüssel raus, damit ihr das Modul schon richtig einsetzen könnt.

Gruß Matthias V

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
m-grueger
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 73

BeitragVerfasst am: 26.07.2006 21:58    Titel: Erster Test Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe eben einen ersten Test durchgeführt und muss sagen:
Funktioniert soweit wunderbar Very Happy

Gruß,
m-gruger

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: MarkusR
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 26.07.2006 22:04    Titel: Antworten mit Zitat

Matthias V hat Folgendes geschrieben:
was für Anwendungsgebiete siehst du denn für einen solchen Datepicker mit möglicher Speicherung als Verfallsdatum bzw. für welche Art von Formularen wäre er deiner Meinung nach Sinnvoll?

Ich habe ihn im Testlauf mit dem Veranstaltungstemplate.
Veranstaltungen, die ihr Ende erreicht haben landen damit automatisch im Archiv. Außerdem kann man nach dem Pub.- oder Verfallsdatum ja sortieren (nach der bereits beschriebenen Änderung in common.inc.php)
Ich denke auch noch an eine Option das (und anderes) in den Index zu schreiben, der aber leider mit seinen 6 Stellen etwas begrenzt, also nur bedingt geeignet ist...

Matthias V hat Folgendes geschrieben:
Wenn man das Modul für die Anmeldung zu Veranstaltungen benutzt, wäre eine Bestätigungsmail sinnvoll. Könntest du dir vorstellen noch einen Parameter "sendmail" einzubauen, wonach die Formulardaten auch an diese E-Mail, welche im Template eingegeben wurde, gesendet wird?

Ich würde das gerne als Moduleinstellung in der Form
- keine Bestätigung
- Bestätigungsseite
- Bestätigungsmail
- Bestätigungsseite und -mail
einbauen. Eine Erfolgsbestätigung erfolgt ja ohnehin. Und welcher User liest schon Meldungen... Mr. Green

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 26.07.2006 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Ich denke auch noch an eine Option das (und anderes) in den Index zu schreiben, der aber leider mit seinen 6 Stellen etwas begrenzt, also nur bedingt geeignet ist...

Ich benutze bei Gästebuch das Index-Feld zur identifizierung von Kommentaren. Aus dem von dir beschriebenen Grund musste ich allerdings ein Zahlensystem mit 35 Ziffern entwickeln, damit ich genug Infos in das Index-Feld bekomme. Beispiel_mod_guestbook
Ich hatte mir ja auch schonmal von Balu 2-3 nicht vorbelegte Felder in CPO_NEWS gewünscht, damit man solche Infos besser abspeichern kann. Villeicht erfüllt er mir ja den Wunsch für die Version 4.1.0.

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Ich würde das gerne als Moduleinstellung in der Form
- keine Bestätigung
- Bestätigungsseite
- Bestätigungsmail
- Bestätigungsseite und -mail
einbauen. Eine Erfolgsbestätigung erfolgt ja ohnehin. Und welcher User liest schon Meldungen... Mr. Green

Die Bestätigungsmail soll dann also an den Formularausfüller gehen, und unabhängig von der in den Moduleinstellungen eingestellten E-Mail sein, oder?

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 26.07.2006 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Matthias V hat Folgendes geschrieben:
MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Ich würde das gerne als Moduleinstellung in der Form
- keine Bestätigung
- Bestätigungsseite
- Bestätigungsmail
- Bestätigungsseite und -mail
einbauen. Eine Erfolgsbestätigung erfolgt ja ohnehin. Und welcher User liest schon Meldungen... Mr. Green

Die Bestätigungsmail soll dann also an den Formularausfüller gehen, und unabhängig von der in den Moduleinstellungen eingestellten E-Mail sein, oder?

Der Admin (der im Backend eingstellt wird) bekommt ja schon ein Mail.
Und die Bestätigung geht raus, wenn sie aktiviert ist, es ein Feld mit dem Parameter authoremail gibt und dieses auch ausgefüllt ist (was man ja erzwingen kann). Aber das kommt erst, wenn noch ein paar Parameter das ganze richtig abrunden... Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: Matthias V
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 29.07.2006 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hier die zweite Beta!

Neues:
  • Auswahl einer Bestätigungsart:
    - keine Bestätigung
    - Bestätigungsseite
    - Bestätigungsmail
    - Bestätigungsseite und -mail
  • Weniger Abfragen
  • neue Parameter:
    • disabled => ausgegraute Formularfelder (sinnvoll in Verbindung mit Feldübergabe mittels URL)
    • type=fixed => Darstellung als reiner Text mit angefügtem Hiddenfeld (sinnvoll in Verbindung mit Feldübergabe mittels URL)
    • type=datepicker => erzeugt einen Datumswähler
    • datecheck => die Eingabe wird auf Gültigkeit im gregorianschen Kalender geprüft (fehlende Angaben werden dabei ergänzt)
    • idx => die ersten 6 Stellen der Eingabe werden als Artikelindex verwendet. Ist gleichzeitig datecheck angegeben, wird die Eingabe als Datum in der Form JJMMTT gespeichert.
      ConPresso sortiert standardmäßig nach diesem Index, so daß sich Termine automatisch richtig einordnen oder z.B. Mitgliederlisten automatisch sortiert sind

  • URL-Übergabe von Artikelinhalten:
    Man kan also z.B. in einem Artikel einen Link einbauen, der Werte ans Formular übergibt
    Code:
    <a href="../mod_form/index.php?Produktnummer=<!-- Text: Produktnummer; -->&Bezeichnung des Artikels=<!-- Text: Bezeichnung des Artikels; -->">Anfrage erstellen</a>






mod_form.gif

mod_form.gif - 20038 mal


_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7


Zuletzt bearbeitet von MarkusR am 31.07.2006 17:23, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Formular (Conpresso 4) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 1 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen