ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
mod_form
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Formular (Conpresso 4)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Braucht noch jemand beliebige Formulare?
ja
96%
 96%  [ 27 ]
ich habs nicht ganz verstanden
0%
 0%  [ 0 ]
nein
3%
 3%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 28

Autor Nachricht
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 23.06.2008 07:29    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Dokumentation??? Kopfkratzen
Die Anleitung in diesem Thread?

Ein Vorgabewert ist nicht ganz trivial, weil die Radio-Buttons ja unabhängig voneinander definiert werden.

Bisher ist für sowas die Select-Box gedacht, bei der der gewünschte Vorgabewert einfach als erstes eingetragen wird.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 23.06.2008 08:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Welche Dokumentation???

Ja, natürlich die Anleitung in diesem Thread! Gibt's 'ne andere?? Smile

Ich dachte da an einen Parameter checked oder checked="checked"...

Konkret: In meinem Newsletter-Anmeldeformular gibt's die Radio-Button-Optionen Händler und Endkunde und eine davon sollte beim Laden des Formulars vorselektiert sein.

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 23.06.2008 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Mr. Magpie hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Welche Dokumentation???

Ja, natürlich die Anleitung in diesem Thread! Gibt's 'ne andere?? Smile

Hier im Thread steht
Zitat:
type=radio erzeugt einen Radiobutton (wobei der immer ein paar gleichnamige Kumpels bekommen sollte)

Oder wo hast Du es gesehen...?

Mr. Magpie hat Folgendes geschrieben:
Ich dachte da an einen Parameter checked oder checked="checked"...

Konkret: In meinem Newsletter-Anmeldeformular gibt's die Radio-Button-Optionen Händler und Endkunde und eine davon sollte beim Laden des Formulars vorselektiert sein.

checked wird ja bereits gesetzt, allerdings wird damit der bei einer fehlenden Eingabe konservierte Wert übernommen.
Es müßte also einen checked-Parameter geben, der aber nur dann gilt, wenn es noch keinen Wert gibt.
Ich muß mich da erst wieder reinarbeiten und dann mal sehen, ob man da was machen kann...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: Mr. Magpie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 23.06.2008 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Suche mal in parser_r_form.inc.php
den Teil
Code:
if ($parameters['type'] == "radio")  {
   $checked = ($_t==$input_value) ? ' checked="checked"' : '';
   $_t = '<input type="radio" name="'.$field_name.'" value="'.$input_value.'"'.$input_class.$checked.$disabled.' />';
}


und ändere ihn zu
Code:
if ($parameters['type'] == "radio")  {
   $checked = (array_key_exists('checked', $parameters)) ? ' checked="checked"' : '';
   if ($_REQUEST['action']=="form") $checked = ($_t==$input_value) ? ' checked="checked"' : '';
   $_t = '<input type="radio" name="'.$field_name.'" value="'.$input_value.'"'.$input_class.$checked.$disabled.' />';
}

dann sollte checked als Parameter funktionieren... habe es aber selbst nicht getestet!

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 23.06.2008 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Mr. Magpie hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Welche Dokumentation???

Ja, natürlich die Anleitung in diesem Thread! Gibt's 'ne andere?? Smile

Hier im Thread steht
Zitat:
type=radio erzeugt einen Radiobutton (wobei der immer ein paar gleichnamige Kumpels bekommen sollte)

Oder wo hast Du es gesehen...?


Sorry, Markus, "dokumentiert" war wohl etwas hoch gegriffen. Ich meinte diesen Beitrag: http://community.conpresso.de/viewtopic.php?p=16649#16649

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 23.06.2008 12:52    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
dann sollte checked als Parameter funktionieren... habe es aber selbst nicht getestet!

Danke! Einwandfrei - war ja fast nicht anders zu erwarten!

Viele Grüße

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 23.06.2008 17:15    Titel: Antworten mit Zitat

Mr. Magpie hat Folgendes geschrieben:
MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Mr. Magpie hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Welche Dokumentation???

Ja, natürlich die Anleitung in diesem Thread! Gibt's 'ne andere?? Smile

Hier im Thread steht
Zitat:
type=radio erzeugt einen Radiobutton (wobei der immer ein paar gleichnamige Kumpels bekommen sollte)

Oder wo hast Du es gesehen...?


Sorry, Markus, "dokumentiert" war wohl etwas hoch gegriffen. Ich meinte diesen Beitrag: http://community.conpresso.de/viewtopic.php?p=16649#16649

*lol*

ok... hast mich nach knapp zwei Jahren ertappt... da habe ich Mist geschrieben... Mr. Green

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 23.06.2008 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hab' ich "schon" Cool vor 'nem guten Jahr gemerkt, als ich das Modul erstmals ausprobiert hab'. Macht nüscht, wer viel schafft, darf auch 'mal ein Fehlerchen machen.
_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 26.06.2008 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Markus, ich trau' mich ja kaum es zu sagen, aber ich hab' schon wieder ein ganz besonderes Anliegen Embarassed
Wenn du sagst, es geht nicht, ist's auch okay, wenn doch, dann bist du wieder einmal mein Held!

Aaalso, ich übergebe verschiedene Werte an ein Formular. Jetzt müsste ich innerhalb des Formulars per ifSet abfragen, ob für ein Feld Inhalt übergeben wurde und, wenn nicht, dann soll eine Passage - bspw. eine Tabellenzeile - nicht angezeigt werden. Da die Text-Platzhalter zu diesem Zeitpunkt schon zu Form-Platzhaltern mutiert sind, funktioniert das nicht.

Viele Grüße und Dank im Voraus!

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 26.06.2008 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Da ein Formular zur Eingabe von Inhalt dient, deutet die Aussage "ob Inhalt übergeben wurde" entweder auf eine zweiphasige Bearbeitung des Formulars hin oder eine javascript-Steuerung für optionale Felder.

Da wie gesagt ein Formular, bevor man es absendet, eben keinen Inhalt hat, bitte ich Dich das nochmal konkreter und weniger allgemein zu beschreiben... für mich zumindest...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 26.06.2008 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Markus, es soll keine mehrstufige Formularverarbeitung werden, obwohl das auch nicht uninteressant wäre.

Darum geht's: In einer Rubrik Seminarangebote werden verschiedene Seminare angeboten - klingt ganz logisch, oder? Über verschiedene Textfelder werden so Dinge wie Seminarart, Seminartitel, Kosten und Mitgliedsrabatt per URL an das mod_form-generierte Formular übergeben und dort über type=fixed -Parameter als normaler Text dargestellt. Soweit, so gut.
Nun gibt es aber in diesem Formular ein Checkbox-Feld, wo Mitglieder anhaken können, dass sie Mitglied sind und dementsprechend einen Mitgliedsrabatt beanspruchen. Dieser Mitgliedsrabatt wurde ja über die URL übermittelt und wird in einer Textpassage unmittelbar an die Checkbox anschließend ausgewiesen.
So, nun gilt es, die Checkbox und die anschließende Textpassage nicht im Formular zu erzeugen, wenn der übergebene Parameter Mitgliedsrabatt leer ist.

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 26.06.2008 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ach herrje.... ich weiß nicht wie ich dem Parser (der für die ifsets zuständig ist) das unterschieben soll... wird etwas dauern Sad

Gibt es ein Testsystem, auf dem man ein paar Dateien quälen und den Auftritt im Zweifelsfalle auch mal lahmlegen kann?

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 994
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 26.06.2008 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Muss ich morgen früh 'mal sehen - du brauchst Admin- und FTP-Zugang?
_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign      

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 26.06.2008 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich müsste halt an die Templates sowie die Dateien, also ja.

Alternativ kannst Du auch alles zippen und ein sql-dump machen, dann spiele ich es auf einen meiner Server zum Testen.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6988

BeitragVerfasst am: 27.06.2008 09:38    Titel: Antworten mit Zitat

Here we go:

1.) die URL, die die Werte übergibt, wird ergänzt durch ein
&ifsetFELDNAME=true, in diesem Fall also &ifsetFMitgliedsrabatt=true
Damit weiß das Formular, was auf Werte geprüft werden muß (das muß so sein, weil sonst JEDE fehlende Eingabe im Formular das zugehörige Feld verschwinden lassen würde).
2.) Auch im Formular selbst muß dies weitergetragen werden, damit bei mehrstufiger Bearbeitung diese Info nicht verlorengeht, also muß ein Platzhalter in der Form <!-- Text: ifsetFELDNAME; type=hidden; value=true; --> hinein, also in diesem Fall <!-- Text: ifsetMitgliedsrabatt; type=hidden; value=true; -->
3.) parser_c_form. inc.php muß folgendermaßen ergänzt werden
Code:
      while ($db_content->next_record()) {
         $content[$db_content->v('fieldname').' ('.$_type.')'] = array(
            'type'   =>$_type,
            'name'   =>$db_content->v('fieldname'),
            'input'  =>$_REQUEST[keyFix($db_content->v('fieldname'))],
         );
      }

wird zu
Code:
      while ($db_content->next_record()) {
         $content[$db_content->v('fieldname').' ('.$_type.')'] = array(
            'type'   =>$_type,
            'name'   =>$db_content->v('fieldname'),
            'input'  =>$_REQUEST[keyFix($db_content->v('fieldname'))]
         );
         if ($_REQUEST['ifset'.keyFix($db_content->v('fieldname'))] && ($_REQUEST[keyFix($db_content->v('fieldname'))] == ''))  {
            unset ($content[$db_content->v('fieldname').' ('.$_type.')']);
         }
      }

(bei der Gelegenheit wird auch das überflüssige Komma eliminiert...)

Und wichtig: der Mitgliedrabatt muß LEER sein, nicht Null (0).

Hintergrundinfo: Das ifSet selbst funktionierte bereits vorher. Allerdings war natürlich immer ein Inhalt vorhanden, weil egal ob etwas übergeben wurde oder nicht das Modul für den Parser ein Eingabefeld als Inhalt erzeugte. Jetzt wird also geprüft, ob gepüft werden soll und ob das zu prüfende bereits Inhalt hat. Wenn nicht wird das ganze Feld entsorgt und somit kann ifSet keinen Inhalt (mangels Feld) mehr ausmachen.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: Mr. Magpie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Formular (Conpresso 4) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 6 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen