ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Template modifizieren

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Guestbook (ConPresso 4)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gandalf
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 25.07.2006 15:34    Titel: Template modifizieren Antworten mit Zitat

Hallo,

ich passe gerade das Template an. U. a. habe ich z.B. in der Artikelseite anstelle von:
Code:
<!-- ifSet: link2comment; -->Eintrag: "<!-- Value: articlenr -->" kommentieren<!-- /ifSet -->
<!-- ifSet: link2edit; -->Eintrag: "<!-- Value: articlenr -->" bearbeiten<!-- /ifSet -->


diesen Code eingegeben:
Code:
<!-- ifSet: link2comment; -->Eintrag: "<!-- Value: Title -->" kommentieren<!-- /ifSet -->
<!-- ifSet: link2edit; -->Eintrag: "<!-- Value: Title -->" bearbeiten<!-- /ifSet -->

Da die Überschrift: Eintrag "Tolle HP" editieren mehr aussagt als Eintrag "81" editieren.

Leider klappt die Anzeige aber nur beim Editieren und nicht beim Kommentieren, da die Variable Titel geleert wird. Ich blende aber das
Feld (Titel) beim kommentieren aus.

Frage nun: In welcher Source muss ich eine Änderung vornehmen, damit mit mir auch, und gerade da, beim Kommentieren der Titel des Gästebucheintrages angezeigt wird?

Wo wir gerade dabei sind: Ich habe das Feld "Titel" umbenannt in "Betreff", demnach soll auch bei leerem Inhalt die korrekte Meldung erscheinen: "Bitte was in das Feld Betreff eintragen". Es erscheint noch "Bitte was in das Feld Titel eintragen". Auch hier suche ich mir den Wolf in den Sourcen, kleiner Tipp wäre nett.

Gruß Gandalf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 25.07.2006 17:19    Titel: Re: Template modifizieren Antworten mit Zitat

Gandalf hat Folgendes geschrieben:
Leider klappt die Anzeige aber nur beim Editieren und nicht beim Kommentieren, da die Variable Titel geleert wird. Ich blende aber das Feld (Titel) beim kommentieren aus.

Ich hatte das mit der Nummer vor allem zu Kontrollzwecken eingefügt und habe mir dann nicht mehr viel dabei gedacht. Aber du hast recht, der Titel würde da echt Sinn machen.

Suche mal in mod_guestbook/_include/guestbook.inc.php:
Code:
            $hidden_action = 'comment';
            $db_nr = $_REQUEST['nr'];

und füge danach ein:
Code:
            //Daten aus DB holen
            $db = new DB;
            $query = "SELECT rubric_id, commentary, verfallsdatum, idx, "
                ."email, autor, pub_datum, titel, initial, freigabe, changer, c_time "
                ."FROM ".CPO_NEWS." WHERE nr = '".$db_nr."' ";
            DEBUG(1, $query, __FILE__, __LINE__);
            $db->query($query);
            $db->next_record();
           
            //Wenn Artikel nicht vorhanden
            if ($db->num_rows()<=0) {
                $views = array('index');
                break;
            }

            $db_idx           = $db->v('idx');
            $db_email         = $db->v('email');
            $db_autor         = $db->v('autor');
            $db_changer       = $db->v('changer');
            $db_c_time        = $db->v('c_time');
            $db_verfallsdatum = $db->v('verfallsdatum');
            $db_commentary    = $db->v('commentary');
            $db_titel         = $db->v('titel');
            $db_initial       = $db->v('initial');
            $db_freigabe      = $db->v('freigabe');
            $db_rubric_id     = $db->v('rubric_id');
           
            if (count(explode('#', $db_titel))>=2) {
                $db_titel = substr($db_titel, strpos($db_titel, '#')+1);           
            }
           
            //$data['email']         = $db_email;
            //$data['autor']         = $db_autor;
            //$data['titel']         = $db_titel;

Das Problem dabei ist nur, dass dadurch sämtliche Daten aus der Tabelle CPO_NEWS in das Formular eingetragen werden. D.h. es stehen Daten des zu kommentierenden Artikels drin.
Edit:
Blödsinn, ich hatte da in den oben stehenden Code noch etwas drinn stehen, was da keinen Sinn hat. Dies ist jetzt auskommentiert. Es wird jetzt nichts ins Formular eingetragen.

Du kanns ja einige Zeilen auskommentieren bzw. löschen, damit nur der Titel ausgegeben wird. Das ist eben die vollständige Variante der Abfrage der Daten aus der Tabelle CPO_NEWS.


Und wenn das Kommentar gesendet wurde und noch Felder im Formular leer sind, gibt es $db_titel dann wieder nicht. Dazu müsstes du dann den Code von oben inklusive $db_nr = $_REQUEST['nr']; noch nach der folgenden Zeile einfügen:
Code:
if(!empty($_REQUEST['nr']) && $_REQUEST['hidden_action']=='comment') {


Villeicht denke ich mir ja noch eine bessere Möglichkeit für die nächste Gästebuch-Version aus. Aber danke für die Anregung. Kannst ja deine weiteren Erfahrungen mit diesen Modifikationen später mal posten.

Gandalf hat Folgendes geschrieben:
Wo wir gerade dabei sind: Ich habe das Feld "Titel" umbenannt in "Betreff", demnach soll auch bei leerem Inhalt die korrekte Meldung erscheinen: "Bitte was in das Feld Betreff eintragen". Es erscheint noch "Bitte was in das Feld Titel eintragen". Auch hier suche ich mir den Wolf in den Sourcen, kleiner Tipp wäre nett.

Suche in mod_guestbook/_include/guestbook.inc.php:
Code:
if (empty($value) && in_array($key, $require)) {

Füge danach ein:
Code:
                    if (strtolower($key)=='titel') {
                        $key='Betreff';
                    }


Mal sehen, ob ich sowas ähnliches wie du dir gewünscht hast in eine nächste Version des Gästebuchs einfüge. Den Titel auch bei Kommentaren zugänglich zu machen ist Sinnvoll.

Und ich könnte in die Moduleinstellungen ein Feld einfügen, wo man Aliase von den Eingabefeldern aus der Tabelle CPO_NEWS eintragen kann.
Dadurch werden dann eben die Felder "Author", "Titel", "Email" und andere bei der Meldung eine andere Bezeichnung erhalten.

Danke für die Anregungen.

Gruß Matthias V

P.S.
Weiter unten habe ich eine bearbeitete guestbook.inc.php angehängt, die alles korrekt erledigt.

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung


Zuletzt bearbeitet von Matthias V am 25.07.2006 22:14, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 25.07.2006 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

Huch... so viel...?

Ich habe da folgende 3 Zeilen für benutzt:

in parser_c_guestbook.inc.php
Code:
global $key, $_type, $_name, $fetchedcontent, $db_nr,
/*$db_content,*/ $content, $translator,

ändern in
Code:
global $key, $_type, $_name, $fetchedcontent, $db_nr, $db_titel,
/*$db_content,*/ $content, $translator,

dann (Zeile 100)
Code:
        'url'       =>'detail.php?nr='.rawurlencode($db_nr)
        .'&rubric='.rawurlencode($cpoRubric['name']).'&action=comment',

ändern in
Code:
      'url' =>'detail.php?nr='.rawurlencode($db_nr).'&title='.rawurlencode($db_titel)
      .'&rubric='.rawurlencode($cpoRubric['name']).'&action=comment',


dann nur noch in guestbook.inc.php
nach Zeile 102
Code:
            $db_nr = $_REQUEST['nr'];

folgende Zeile einfügen
Code:
            $db_titel = $_REQUEST['title'];

Allerdings wird der Titel bei fehlerhaften Angaben nicht wieder abgebildet... dafür müßte noch ein hidden-field ins Formular...

Edit (Matthas V): Ich habe die Code-Zeilen mal etwas gekürzt bzw. Zeilenumbrüche eingefügt, damit das Forum nicht endlos breit wird.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 25.07.2006 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Markus,

das wäre auch eine Möglichkeit, da spart man sich ne menge Code und eine Datenbankabfrage.
Allerdings gibt es auch da das Problem, dass beim Kommentieren der Titel im input-Feld schon ausgefüllt wird, oder?
Dafür würde ich es dann nicht mehr $db_titel, sonder $db_commented_titel nennen.

Ich muss das alles nochmal genau testen und werde es wahrscheinlich ähnlich einbauen.

Gruß Matthias V

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 25.07.2006 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Matthias V hat Folgendes geschrieben:
Allerdings gibt es auch da das Problem, dass beim Kommentieren der Titel im input-Feld schon ausgefüllt wird, oder?

Nö... Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 25.07.2006 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gandalf und MarkusR,

ich habe jetzt die Anzeige des Titels vollständig in die _include/guestbook.inc.php eingebaut. Eine bearbeitung der _include/parser_c_guestbook.inc.php ist nicht nötig.
Ich habe es über eine Datenbankabfrage geregelt, weil sowieso beim "edit"-ieren und "fastedit"-ieren Datenbankabfragen stehen und ich daher konsequent und übersichtlich programmieren möchte.

Die Datei kann man sich in diesem Posting runterladen. Sie ist für das Gästebuch in der Version 4.0.5a

Nun kann man auch im Template innerhalb von <!--ifSet: fastedit; --> den Artikeltitel ausgeben. Also nicht nur bei "link2edit" und "link2comment".

@Gandalf:
den Alias für "Titel" musst du trotzdem wieder setzen. Dies werde ich erst in die nächste Gästebuchversion komplett einbauen:
Suche in mod_guestbook/_include/guestbook.inc.php (Zeile 211):
Code:
                 if (empty($value) && in_array($key, $require)) {

Füge danach ein:
Code:
                    if (strtolower($key)=='titel') {
                        $key='Betreff';
                    }



MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Matthias V hat Folgendes geschrieben:
Allerdings gibt es auch da das Problem, dass beim Kommentieren der Titel im input-Feld schon ausgefüllt wird, oder?

Nö... Wink

Das war Blödsinn, da hatte ich im oben stehenden Code noch nicht benötigte Zeilen drinn.

Gruß Matthias V

P.S. Datei entferrnt wegen neuen Gästebuch-Versionen

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung


Zuletzt bearbeitet von Matthias V am 12.06.2007 21:31, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gandalf
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 26.07.2006 07:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Matthias, hallo Markus,

Hut ab vor so viel Engagement. Ich würde dann gerne die geänderte guestbook.inc.php testen, finde abere keinen Dateianhang in den Postings...

Evtl. vergessen, war ja schon spät gestern?

Gruß Gandalf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 26.07.2006 08:41    Titel: Antworten mit Zitat

Gandalf hat Folgendes geschrieben:
...finde abere keinen Dateianhang in den Postings...
Evtl. vergessen, war ja schon spät gestern?

Hast du dich zum lesen des Postings nicht eingeloggt?
Anhänge sieht man nur, wenn man eingeloggt ist.

Gruß Matthias V

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gandalf
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 26.07.2006 08:57    Titel: Antworten mit Zitat

uupps, sorry hast recht, danke.

Habe u. a. auch das phpbb2 Forum mit dem Attachmentmod von Acid Burn in gebrauch, hätte selbst draufkommen können, dass man diesen Mod so konfigurieren kann.

Gruß Gandalf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gandalf
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 98

BeitragVerfasst am: 26.07.2006 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Matthias,

es läuft alles zur vollsten Zufriedenheit, danke.

Wann kommt denn die nächste Version des Gästebuches raus? Lohnt sich noch das warten vor der Veröffentlichung auf meiner HP?

Wie wird denn zukünftig ein Update/Upgrade auf neuere Versionen ablaufen?

Gruß Gandalf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 26.07.2006 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Edit (Matthas V): Ich habe die Code-Zeilen mal etwas gekürzt bzw. Zeilenumbrüche eingefügt, damit das Forum nicht endlos breit wird.

Sorry... habe nicht an die Firefox-Schwächen gedacht... Embarassed

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 26.07.2006 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

Gandalf hat Folgendes geschrieben:
Hallo Matthias,

es läuft alles zur vollsten Zufriedenheit, danke.

Wann kommt denn die nächste Version des Gästebuches raus? Lohnt sich noch das warten vor der Veröffentlichung auf meiner HP?

Wie wird denn zukünftig ein Update/Upgrade auf neuere Versionen ablaufen?

Gruß Gandalf

Das kann noch dauern bis es eine neue Version gibt, da die Version 4.0.5 noch nicht sehr alt ist.
Ein Update wird immer durch drüber kopieren der neuen Dateien möglich sein. Wenn es neue Moduleinstellungen gibt, dann reicht dort immer ein einfaches abspeichern dieser, nachdem die neuen Optionen mit Inhalt gefüllt wurden. Also läuft das Update ohne Probleme.

Gruß Matthias V

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Guestbook (ConPresso 4) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen