ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Artikelanzahl anzeigen; Links im Nachrichtentext

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Guestbook (ConPresso 4)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Feuer112
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 12.06.2007 13:03    Titel: Artikelanzahl anzeigen; Links im Nachrichtentext Antworten mit Zitat

Hi zusammen,

hab mal wieder 2 kleine Probleme!

1) Kann ich im _local_header irgendwie die Anzahl der Bereits vorhandenen Einträge anzeigen? Wenn ja wie?

2) Wenn jemand im Nachrichtenfeld eine HP Adresse eingibt, wird diese beim abspeichern in einen Link umgewandelt. Beim betätigen des Links führt dieser jedoch auf

Code:
http://www.meinedomain.de/_guestbook/www.verlinkte-seite.de


und somit führt dies zu einem Fehler.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruß Matze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 12.06.2007 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

zu 2.) eine Idee:

Ist es möglich, daß nur der Domainname und nicht die komplette URL eingegeben wurde?

www.domain.de ist ein Domainname
http://www.domain.de ist eine URL

das schreibt man am besten mit dazu, daß Adressen inkl. http:// - also so wie in der Adresszeile sichtbar - einzugeben sind...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 12.06.2007 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Matze,

zu 1.) Das ist bisher nicht vorgesehen, man könnte aber eine Datenbankabfrage direkt in den local_header schreiben.
Willst du die Anzahl der Gästebuchartikel inklusive oder exklusive Kommentare angezeigt haben?

zu 2.) Das Modul schreibt vor jede übergebene URL ein http:// , wenn es noch nicht da steht und wenn kein @ enthalten ist. Der Linktext wird immer ohne http:// abgespeichert.

Bei der Ausgabe müsstest du aber <!-- url: Webseite; url; --> Ausgeben, damit das http:// davor steht.
<!-- url: Webseite; text; --> gibt nur die direkt eingegebene URL ohne http:// aus.

Gruß Matthias V

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Feuer112
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 12.06.2007 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Ihr zwei,

zu 1.) Wenn es möglich ist dann nur die Artikel ohne Kommentare!

zu 2.) Es ist so wie Markus es beschrieben hat, der Besucher hat dem Ende seines Eintrages die Domain eingegeben ohne http://

Eigentlich wird die Domainadresse des Besuchers in Form eines Icons dargestellt, aber wie Ihr sicher wisst, tragen einige Besucher trotzdem nochmal Ihre Domain ein. Das mit den Platzhaltern funktioniert. Siehe www.ffw-heimbachonline.de/_guestbook/index.php?rubric=G%E4stebuch+%28_guestbook%29

Gruß Matze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 12.06.2007 16:27    Titel: Antworten mit Zitat


 zu 1.) Hiermit sollte es funktionieren:
php:
<?php
$query_count 
"SELECT COUNT(*) FROM ".CPO_NEWS." "
        
."WHERE ".($cpoSystem['release'] ? "artikel_archiv<2 AND freigabe=".STATE_RELEASED." " "artikel_archiv<1 AND freigabe!=".STATE_BLOCKED." ")
        .
"AND pub_datum<='".date('Y-m-d H:i:s'time())."' "
        
."AND verfallsdatum>='".date('Y-m-d H:i:s'time())."' "
        
."AND rubric_id='".addslashes($cpoRubric['id'])."' "
        
."AND (idx like '___000' OR idx='zzzzzz') ";
DEBUG(1$query_count__FILE____LINE__);
$db_count_gb = new DB;
$db_count_gb->query($query_count);
$db_count_gb->next_record();
$count_gb_articles $db_count_gb->v('COUNT(*)');

echo 
"<h3>Einträge im Gästebuch: ".$count_gb_articles."<h3/>";
?>

Gruß Matthias V


_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung


Zuletzt bearbeitet von Matthias V am 12.06.2007 16:54, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 12.06.2007 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

zu 2.) Ich habe noch eine Idee.

Du musst einfach das automatische formatieren der URL's deaktivieren, dann werden sachen mit www. nicht in URL's umgewandelt.

Suche in mod_guestbook/_include/abbc/abbc.cfg.php (Zeile 23):
Code:
$abbc_cfg['find_urls'] = true;

und mache folgendes draus:
Code:
$abbc_cfg['find_urls'] = false;


Gruß Matthias V

P.S. Ich habe erst nachdem ich mir deine Seite angesehen habe gemerkt, dass du die URL's innerhalb der Text-Felder meinst. Daher konnte ich dir jetzt eine Lösung präsentieren.

P.P.S. Und da die Umwandlung von ABBC-Code in HTML-Code immer direkt beim Aufruf des Gästebuchs vorgenommen wird, musst du nur dieses Stückchen Code ändern und du hast in allen Beiträgen URL's, die nicht zu Hyperlinks umformatiert sind.

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 13.06.2007 08:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann mich ja täuschen, aber ich vermute daß der Wunsch bzgl. URLs wäre, daß diese nicht als schnöder Text stehen bleiben sondern eben korrekt umgewandelt werden, also auch anklickbar sind und NICHT zu Fehlermeldungen führen (was einem z.B. das Google-Ranking vermasseln kann).

Also wenn schon Erkennen von URLs dann auch einen korrekten Link draus machen und nicht nur ein <a href=" davorschreiben...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias V
Modul-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1251
Wohnort: Sondershausen

BeitragVerfasst am: 13.06.2007 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Ich kann mich ja täuschen, aber ich vermute daß der Wunsch bzgl. URLs wäre, daß diese nicht als schnöder Text stehen bleiben sondern eben korrekt umgewandelt werden, also auch anklickbar sind und NICHT zu Fehlermeldungen führen (was einem z.B. das Google-Ranking vermasseln kann).

Also wenn schon Erkennen von URLs dann auch einen korrekten Link draus machen und nicht nur ein <a href=" davorschreiben...

Ja das ist schon wahr, aber dazu müsste ich diesen Advanced-BB-Code Parser etwas umarbeiten bzw. aktuallisieren, da dieser Teil nicht direkt von mir kommt.

Leider wird dieser nicht mehr alleine weiterentwickelt, sondern wird zur Zeit nur noch in ein NewsBoard-Integriert. Daher wird es umständlich sein ihn aus diesem herauszuholen, da viele einzelne Funktionen auf recht viele Dateien verteilt sind.

Wenn ich mal Zeit habe werde ich mich da ran setzen. Aber bis dahin reicht es, einfach die automatische URL-Erkennung auszuschalten.

Gruß Matthias V

_________________
mod_Guestbook 4.1.0

Features:
- Einträge als ConPresso-Artikel
- benutzt Templates, Rubriken, ...
- Captcha
- BB-Code + Smilies + Zitieren
- Badwords
- Anonymisierung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Feuer112
ConPresso-User


Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 13.06.2007 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Matthias,

funktioniert beides wunderbar. zu 2.) hab ich momentan noch so gelassen wies es im Original ist. Doch beim ausprobieren funktionirte alles einwandfrei.

Danke
Matze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Guestbook (ConPresso 4) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen