ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
mod_pages Version 4.0 -> ist jetzt 4.1 !!!
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Kleine und neue Module
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7011

BeitragVerfasst am: 11.05.2008 19:18    Titel: mod_pages Version 4.0 -> ist jetzt 4.1 !!! Antworten mit Zitat

Ins Modul ist jetzt das eingeflossen, was ich schon immer drin haben wollte:

NEU: Definition benutzerdefinierter Rubrikeinstellungen, die dann auch als Variablen zur Verfügung stehen, z.B. für individuelle Farbgebungen durch den Redakteur(!)
Beispiel: Eine Farbauswahl als Select-Box, die dann als $cpoRubricSettings['Farbe'] zur Verfügung stehen kann.
NEU: Einspielen vorgefertigter und jederzeit erweiterbarer Voreinstellungen
NEU: Speichern der eigenen Einstellungen für das Durchspielen von Varianten

Und hoffenlich habe ich jetzt alles übersetzt.

Jetzt fehlen nur noch ein paar Worte in der Anleitung...

Was noch kommt: Ein Colorpicker für die Farbauswahl...

edit: neue Version in den Titel genommen





mod_pages_1.gif

mod_pages_1.gif - 18127 mal


mod_pages_3.gif

mod_pages_3.gif - 18127 mal


mod_pages_2.gif

mod_pages_2.gif - 18126 mal


_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7


Zuletzt bearbeitet von MarkusR am 27.08.2013 12:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 996
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 13.05.2008 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

Interpretiere ich das richtig: Ich kann einem normalen Redakteur das Recht einräumen, a) die Einstellungen des Moduls zu sehen und b) auch zu ändern, es also zu "verwalten"?
_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7011

BeitragVerfasst am: 13.05.2008 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

a) Nein.
b) Nein.

Da ich sowas nirgends im Text erwähnt habe geht es vermutlich um das im Screeshot sichbare "Rubriktemplates in den Rubrikeinstellungen anzeigen", oder?

Dabei geht es nur um das Editieren von Rubrik-Header, -Footer und -CSS.

Ich habe öfter den Fall daß Kunden z.B. die Grundfarbe oder das Hintergrundbild anpassen wollen. Wenn ich dem Kunden zutraue die HEX-Werte in Photoshop zu kopieren und an eine bestimmte Stelle des CSS zu setzen, dann kann er das machen. Wenn nicht, dann kriegt er diese Einstellung eben nicht zu sehen.
Alternativ kann er eben frei definierbare Felder haben, die entweder direkt per Variable ausgegeben oder als Parameter für PHP-Scripte dienen können.

Und da es um die Rubrikeinstellungen geht können das nur die Leute, die dazu Rechte haben (siehe Handbuch).

Ähem, vermutlich ging es um
Zitat:
individuelle Farbgebungen durch den Redakteur(!)

dabei habe ich wohl zu tief gestapelt. Irgendwie ist alles unterhalb des Admins ein Redakteur... in diesem Fall geht es natürlich um den Superuser... also sorry.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 996
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 13.05.2008 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Ähem, vermutlich ging es um
Zitat:
individuelle Farbgebungen durch den Redakteur(!)

dabei habe ich wohl zu tief gestapelt. Irgendwie ist alles unterhalb des Admins ein Redakteur... in diesem Fall geht es natürlich um den Superuser... also sorry.

Ja, darum und um http://conpresso4.de/_rubric/index.php?rubric=mod_pages
Sorry, ich war gerade auf dem Sprung aus dem Haus (nicht wörtlich natürlich Very Happy ) und habe nicht gemerkt, dass mich der dortige Link "Benutzerrechte" unter Installation - Einstellungen zu einer Seite führt, die sich auf mod_gallery bezieht.

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7011

BeitragVerfasst am: 13.05.2008 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

Mr. Magpie hat Folgendes geschrieben:
MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Ähem, vermutlich ging es um
Zitat:
individuelle Farbgebungen durch den Redakteur(!)

dabei habe ich wohl zu tief gestapelt. Irgendwie ist alles unterhalb des Admins ein Redakteur... in diesem Fall geht es natürlich um den Superuser... also sorry.

Ja, darum und um http://conpresso4.de/_rubric/index.php?rubric=mod_pages
Sorry, ich war gerade auf dem Sprung aus dem Haus (nicht wörtlich natürlich Very Happy ) und habe nicht gemerkt, dass mich der dortige Link "Benutzerrechte" unter Installation - Einstellungen zu einer Seite führt, die sich auf mod_gallery bezieht.

Ja, das war ein klassischer Copy-Paste-Fehler Ich Dummbeutel! , den ich dort noch nicht korrigiert habe, da ich versuche in Zukunft die Anleitungen auf eine eigene Seite zu packen, die dann auch gleichzeitig die online-Hilfe ist.
Auf
http://manual.conpresso4.de/_rubric/index.php?rubric=pages_setup
ist es schon korrigiert...

Dummerweise ist mir noch was eingefallen, was ich an mod_pages ändern möchte... Mr. Green

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 996
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 18.06.2008 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hab' die "finale Version" heute erstmalig installiert. 2 thumbs up!!

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Alternativ kann er eben frei definierbare Felder haben, die entweder direkt per Variable ausgegeben oder als Parameter für PHP-Scripte dienen können.

Das ist eine super Erweiterung! Manchmal besteht eine Rubrikseite bei mir nur aus Tabellenzeilen. Da ergibt sich natürlich die Frage, wo setze ich die Tags <table ...> und </table>? Bisher brauchte ich hierfür extra lokale Header/Footer bspw. in mod_pages. Jetzt könnte ich dies über eine Ausgabe dieser Variablen-Inhalte erledigen. Das erhöht die Übersichtlichkeit bei den mod_pages-Templates enorm.

p.s.: Jetzt, wo mod_pages "erwachsen" geworden ist, könnte man ihm doch ein eigenes "Modul-Sub-Forum" spendieren, so wie für Modul Menu u.a.

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 996
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 19.06.2008 00:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hab' eine kleine Unschönheit oder Bug gefunden bei der 4.0-Version:

Wenn ich in den Rubrikeinstellungen einstelle, dass die "Quelle für die erweiterten Rubrikeinstellungen" eine andere Rubrik sein soll, dann werden zwar sauber die Sektionen "Erweiterte Rubrikeinstellungen", "Benutzerdefinierte Rubrikeinstellungen" und "Rubrik Template" ausgeblendet sowie die "Erweiterten Rubrikeinstellungen" der Quelle verwendet. Aber die Rubrik-Templates der Quelle werden nicht angezogen, wie man evtl. erwarten könnte.

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7011

BeitragVerfasst am: 19.06.2008 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

Mr. Magpie hat Folgendes geschrieben:
Aber die Rubrik-Templates der Quelle werden nicht angezogen, wie man evtl. erwarten könnte.

Wie muß ich "werden nicht angezogen" verstehen?

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 996
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 19.06.2008 09:01    Titel: Antworten mit Zitat

Mit "angezogen" meine ich, es wird nicht das gleiche Rubrik-Template verwendet, wie es bei der Quelle schon gesetzt wurde.

Konkret ist jetzt der Ablauf folgender: Ich will eine neue Rubrik Test anlegen, welche die erweiterten Rubrikeinstellungen der Rubrik Startseite übernehmen soll. In mod_Pages nehmen schon etliche andere Rubriken Startseite als Vorlage.
Wenn ich jetzt auswähle, die erweiterten Rubrikeinstellungen für Test sollen auf Startseite basieren, werden alle Abschnitte unterhalb dieser Auswahl in den Rubrikeinstellungen ausgeblendet. Jetzt könnte man doch annehmen, dass auch für das Kopf- und Fuß-Template dieselben Einstellungen genommen werden, wie für Startseite. Dem ist aber leider nicht so, ich müsste jetzt also in Module - Module verwalten - Pages gehen und Startseite als Vorlage dafür setzen.

Alternative: Beim Anlegen der neuen Rubrik scrolle ich in den Rubrikeinstellungen zuerst ganz nach unten zum Abschnitt Rubrik Template, wähle bei Nutzt die Vorlage "Startseite" aus, klicke auf speichern. Jetzt muss ich nochmal ganz nach unten scrollen und nochmal bei Nutzt die Vorlage "Startseite" auswählen, denn nach dem ersten Speichern steht hier wieder "- eigenes Template -"! Speichere ich dies wieder, kann ich jetzt erst mich um die anderen Rubrikeinstellungen dieser neuen Rubrik kümmern.

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ebenezer
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 01.07.2008 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

erst ein mal vielen Dank für diese nette Erweiterung Smile.

Allerdings erhalte ich beim Versuch, Seiten-Templates zu speichern regelmäßig die Fehlermeldung

Zitat:
Warning: Invalid argument supplied for foreach() in .../mod_pages/includes/actions.inc.php on line 67


Es scheint zunächst keine weiteren Auswirkungen zu haben. Die Header/Footer werden korrekt gespeichert. Hätte mir trotzdem jemand einen Tip, woher das kommt und wie ich es abstellen kann?

Danke, E_A
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7011

BeitragVerfasst am: 01.07.2008 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

Das klingt spannend...

ich kann mir das nur vorstellen für den Fall, daß man weniger als 2 Rubriken hat, denn ansonsten wäre es ja ein Array.

Wieviele Rubriken hast Du?

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 996
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 09.11.2009 18:18    Titel: ... nun noch valideres HTML Antworten mit Zitat

In Zeile 71 von mod_pages/mod_header.php tausche man die Angabe von '&#149' gegen '&bull' oder '&#8226' aus.

Grund: &#149 ist ein non-SGML-Zeichen und validiert daher nicht, zumindest gibt der HTM Validator eine entsprechende Warnung aus.

Referenzen:On the use of some MS Windows characters in HTML und ANSI character set and equivalent Unicode and HTML characters

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 996
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 27.03.2013 02:46    Titel: [GELÖST] mod_pages und PHP 5.4 Antworten mit Zitat

Ich habe gerade einen Auftritt gemäß den Anleitungen fit für die PHP Version 5.4.x gemacht.
Lief meines Erachtens auch alles problemlos.

Jetzt habe ich aber soeben in mod_pages die Seitentemplates bearbeiten wollen. Oh Schreck, die Felder "Seiten-Kopf" und "Seiten-Fuß", sowie alle Rubrik-Kopf-, Rubrik-CSS-Felder sind leer!
Desweiteren ist in der Auswahl "Nutzt die Vorlage" immer dann ein Leereintrag ausgewählt, wenn der Rubrikname, dessen Template als Vorlage dienen soll, einen Umlaut enthält.

Eine Aktivierung der @extract()-Zeile ergab keine Änderung.

Stelle ich wieder zurück auf PHP 5.2 ist alles wieder in Ordnung.

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen


Zuletzt bearbeitet von Mr. Magpie am 27.03.2013 10:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7011

BeitragVerfasst am: 27.03.2013 08:48    Titel: Antworten mit Zitat

Verlinke doch mal bitte die Anleitung nach der Du das gemacht hast. Danke!
_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 996
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 27.03.2013 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, folgende Schritte habe ich unternommen (an einer CPO 4.0.12-Installation):


http://community.conpresso.de/viewtopic.php?p=27164#27164

1) In _include/conmmons.inc.php die Zeilen

// set some PHP defaults that break CPOs behaviour
@ini_set('error_reporting', 2039);
@ini_set('magic_quotes_runtime', false);
@ini_set('magic_quotes_sybase', false);

ersetzen durch

// set some PHP defaults that break CPOs behaviour
@ini_set('error_reporting',
E_ERROR | E_WARNING | E_PARSE |E_CORE_ERROR |
E_CORE_WARNING | E_COMPILE_ERROR | E_COMPILE_WARNING |
E_USER_ERROR | E_USER_WARNING | E_USER_NOTICE);
// 2012-11-15, Balu: removed because it got deprecated in PHP 5.4
// @ini_set('magic_quotes_runtime', false);
// @ini_set('magic_quotes_sybase', false);


2) In PHP 5.4 wurde die Funktion import_request_variables() entfernt, die ConPresso noch benutzt, weil alte Module eventuell noch auf Variablen zugreifen müssen, die ansonsten nicht in den globalen Namespace exportiert werden.

In _include/conmmons.inc.php die Zeile

@import_request_variables('cgp'); // CGP to avoid problems with cookies from other pages

ersetzen durch

// 2012-11-15, Balu: import_request_variables() got removed in PHP 5.4
// extract() is a possible replacement, but since it is just
// as insecure, it is disabled
// @import_request_variables('cgp'); // CGP to avoid problems with cookies from other pages
// @extract($_COOKIE); @extract($_GET); @extract($_POST);




http://community.conpresso.de/viewtopic.php?p=27286#27286

in _include/function.php

$rubrics = array(0=>'');

ersetzen durch:

$rubrics = array(0=>array('id'=>NULL,'directory'=>NULL,'name'=>NULL,'seclevel'=>NULL));



http://community.conpresso.de/viewtopic.php?p=27287#27287

In allen Dateien alle Vorkommen von htmlspecialchars( durch html_specialchars( ersetzen lassen. Dann in _include/function.php
function html_specialchars($text, $ent=ENT_COMPAT, $encoding="ISO-8859-15")
{
return (htmlspecialchars($text, $ent, $encoding ));
}

einfügen.

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Kleine und neue Module Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen