ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
mod_database
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Kleine und neue Module
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 16.09.2010 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Tausche mal die editor.php durch diese aus.

1&1 scheint die ENGINE-Info zu blockieren. Dadurch bockt das Script, weil es für verschiedene Datenbanksysteme geeignet ist... wenn diese sich identifizieren...

Das ist nur ein Versuch, die Lösung muß auf Dauer eine andere sein...

Ursache scheint die mySQL-Version zu sein... ENGINE gibt es wohl erst ab 5.x





editor.zip - 19.65 KB
672 mal


_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: hscha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hscha
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 22.02.2006
Beiträge: 497
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.09.2010 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Markus,

jetzt geht's! Danke!!!
Der HTML-Code ist am Seitenende noch unvollständig. </body>- und </html>-Tag fehlen.

Sonst siehts gut aus.

Gruß von
Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 16.09.2010 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Immer dran denken, daß das Script nicht von mir stammt.
Das Teil ist so extrem kompakt gestrickt. Standardkonformität ist da völlig zweitrangig.
Wer validen Code will nimmt phpmyadmin.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hscha
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 22.02.2006
Beiträge: 497
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.09.2010 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Markus,
Zitat:
Standardkonformität ist da völlig zweitrangig.

im Backend ist mir valider Code ziemlich Wurscht, wenn er funktioniert Wink) Das Teil ist super praktisch!

Grüße von
Horst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 21.09.2010 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

Was mir gestern auffiel:

Wer in seinem System auch den CTRACKER zur Hackerabwehr einsetzt, muß dort den '.js'-Eintrag entfernen, da das Tool genau einen solchen URL-Aufruf benutzt.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 26.07.2011 17:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mal die aktuelle Version 3.3 von Adminer integriert und das Ganze auf meiner Download-Seite bereitgestellt.

Bei Benutzung der Admin-Version:
Auch hier schießt ctracker übrigens wieder ein wenig dazwischen, daher sollte dort (falls man ihn benutzt!) noch 'script' aus der Liste der "bösen" Wörter entferrnt werden. Ansonsten funktionieren die AJAX-Funktionen nicht und es fehlen manche statistischen Auswertungen, die mittels AJAX gezogen werden.
Außerdem sollte 'sql=' entfernt werden, wenn man SQL-Abfragen benutzen möchte.

Im Grunde sollte ctracker eher nicht in Verbindung mit Adminer benutzt werden.
Ich denke aber drüber nach durch eine zusätzliche Prüfung Adminer als Ausnahme zuzulassen, da dieser ja nur zur Ausführung gelangt, wenn man als Berechtigter auch eingeloggt ist.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 27.07.2011 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Da Adminer ein leistungsfähiges und sehr flexibles Tool ist, habe ich noch ein 1-click-Datenbank-Backup eingebaut.




db-dump.jpg
Klicken für Originalbild! db-dump.jpg (74.56KB) - 687 mal angeklickt



_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 09.03.2013 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Eine neue Version!

- Update auf Adminer 3.6.3
- Admin-View führt direkt auf die ConPresso-Datenbank
- Neuer Button "Datentabellen" sichtbar ab Chefredakteur
(dort können beliebige Tabellen angezeigt werden, die vorher einen Tabellenkommentar erhalten. Kommentiert man die Tabelle cpo4_data mit "Daten", dann wird nur diese Tabelle dem Chefredakteur angezeigt
- Neuer Button "Datenbankadministration" sichbar für Administratoren
(damit können Admins wahlweise den Editor oder die Administration aufrufen, Superuser haben nur Zugang zu Editor)

nochmal in Kürze:
Chefredakteur -> einzelne Tabellen
Superuser -> alle Tabellen
Admin -> komplette Datenbankadministration

Wer sich fragt, was das mit den Datentabellen soll:
In verschiedenen Fällen gibt es Anwendungen mit zusätzlichen Tabellen zum Füllen von Select-Feldern oder spezielle Anwendungen, bei der sich keine Verwaltung als Artikel anbietet. Diese kann man dem Chefredakteur freigeben, der sie dann pflegen kann. Es geht also nicht unbedingt um ConPresso-Tabellen.
Anwendungen: Schulungslisten, Bannerrotation, Dropdownlisten etc.





cpo4_mod_database_4.1.zip - 100.74 KB
466 mal


_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: hscha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 03.05.2013 12:30    Titel: Antworten mit Zitat

Nächste Version!

- Update auf Adminer 3.6.4
- Arbeitet wie ConPresso mit einem CSRF-Check

Feedback erwünscht!





cpo4_mod_database_4.1a.zip - 100.7 KB
510 mal


_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 18.01.2014 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

Nächste Version 4.1b!

- Update auf Adminer 4.0.2
- Kollisionswarnung für mod_ctracker eingebaut
- externes Aufrufen von adminer und editor unterbunden

Feedback erwünscht!





cpo4_mod_database_4.1b.zip - 130.81 KB
336 mal


_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Kleine und neue Module Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen