ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
$content-Array

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Bugs ConPresso 4
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 11.08.2012 10:03    Titel: $content-Array Antworten mit Zitat

Ich weiß gar nicht, ob man es als Bug betrachten sollte, weil es nur in besonderen Fällen auftritt.

Anyway:

Für mein kleines Shop-Projekt wollte ich auf die Artikelinhalte von Text-Platzhaltern zurückgreifen, die das $content-Array ja munter füllen.
Dabei stolperte ich, nachdem es wochenlang funktionierte, plötzlich darüber, daß die Werte nicht mehr zur Verfügung standen, obwohl sie bei der Artikelausgabe wenige Zeilen später doch mit Werten gefüllt wurden.

Nach (leider viel zu viel) Experimenten konnte ich feststellen, daß das Array nur dann mit diesen Text-Platzhalter-Werten gefüllt ist, wenn vorher (und damit meine ich die Reihenfolge im Template) mindestens einer dieser Text-Platzhalter benutzt wurde, in diesem Fall hatte ich aber nur Value und HTML-Platzhalter benutzt, den für mich überflüssigen Text-Untertitel aber gelöscht.

Ich habe jetzt als Notlösung den Weg gewählt, an erste Stelle im index-Template noch einen Alibi-Platzhalter in der Form
Code:
<!-- Alibi-Platzhalter: <!-- Text: PLATZHALTERNAME; --> -->

zu schreiben.

Das könnte auch anderen helfen, die versuchen mit den Artikel-Inhalten zu arbeiten, wenn diese aber gar nicht im verwendten Template als Platzhalter verwendet oder eben erst eine Zeile weiter unten geparst werden.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 11.08.2012 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag: Da das zwar eine einfache Lösung ist, aber User damit Einfluß auf das Funktionieren der Platzhalter haben, habe ich für mich die Lösung gewählt, die benötigten Felder im Parser-Handler die Array-Werte selbst auszulesen und zu belegen. Diese habe ich dem eigenen Platzhalter (cart) zugeordnet, so daß diese nicht mit den Originalinhalten kollidieren.
_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
balu
ConPresso-Entwickler


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1746

BeitragVerfasst am: 15.08.2012 08:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Markus,

der Parameter setzt da auf eine Art "Lazy Loading". Die Inhalte werden erst geladen, wenn sie gebraucht werden. Sobald ein Platzhalter eines Typs gebraucht wird, werden alle anderen Platzhalter dieses Typs mitgeladen (um SQL-Abfragen zu sparen).

Balu

_________________
Bartels.Schöne
ConPresso Support & Development
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 996
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 27.11.2012 10:51    Titel: Re: $content-Array Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Nach (leider viel zu viel) Experimenten konnte ich feststellen, daß das Array nur dann mit diesen Text-Platzhalter-Werten gefüllt ist, wenn vorher (und damit meine ich die Reihenfolge im Template) mindestens einer dieser Text-Platzhalter benutzt wurde, in diesem Fall hatte ich aber nur Value und HTML-Platzhalter benutzt, den für mich überflüssigen Text-Untertitel aber gelöscht.

Ich habe jetzt als Notlösung den Weg gewählt, an erste Stelle im index-Template noch einen Alibi-Platzhalter in der Form
Code:
<!-- Alibi-Platzhalter: <!-- Text: PLATZHALTERNAME; --> -->

zu schreiben.


Kann es sein, dass wir (bzw. ich) auf diesen Effekt schon damals bei der Entwicklung des Enhanced Parsers gestoßen sind?

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 27.11.2012 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Kann sein, war mir aber nicht mehr bewußt.
_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Bugs ConPresso 4 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen