ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
1&1: Umstellung auf MySQL 5.1

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> laufender Betrieb ConPresso 4
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 20.03.2013 23:33    Titel: 1&1: Umstellung auf MySQL 5.1 Antworten mit Zitat

Ein Kunde hat vor ein paar Tagen diese Nachricht von 1&1 bekommen:
Zitat:
es ist unser Ziel, immer allen aktuellen technischen und sicherheitsrelevanten Anforderungen zu entsprechen. Daher informieren wir Sie heute über unsere Umstellung auf eine neue MySQL-Version. Ab dem 01.05.2013 werden wir die Version MySQL 4 nicht mehr unterstützen. Dafür können Sie ab sofort die Version MySQL 5.1 einsetzen. ...

Damit Sie schnellstmöglich von der neuen MySQL-Version profitieren, sollten Sie Ihre Datenbanken schon jetzt auf die neue Version umziehen. Unter folgendem Link finden Sie weiterführende Informationen und eine Anleitung, wie Sie genau bei dem Umzug vorgehen: http://hilfe-center.1und1.de/article/791820

Gibt es irgend etwas, dass ich dabei besonders beachten muss (ausser backups), und kann ich dafür die CPO-eigene Export/Import-Funktion benutzen?

Danke, Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 21.03.2013 07:14    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt hatte ich gehofft wenigstens von 1&1 eine korrekte Anleitung zu lesen, aber von Codierung haben die auch noch nie was gehört...

Auf folgendes habe ich bei der Übertragung mittels phpmyadmin geachtet (wobei ich die vorhandenen Einträge nicht beschreibe):
Export aus 4.0
- vollständige Inserts aktiviert (erleichtert die Fehlersuche)
- Hexadezimalschreibweise für Binärfelder verwenden deaktiviert (sonst fehlen die Umlaute bei Platzhaltern)
- GZip-komprimiert aktiviert

Import in 5.0 via SQL
- GZip-komprimiert aktiviert
- Zeichencodierung der Datei auf latin1

Bei sehr großen Export-Dateien sollte für den Import BigDump verwendet werden.

Ob die Übertragung mit den ConPresso-Mitteln funktioniert kann ich nicht sagen.
Der Einfachheit halber kann man mod_backup benutzen, das für solche Transfers und ein regelmäßiges automatisches Backup erstellt wurde...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: baluo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 26.03.2013 00:06    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, Markus,

damit befasse ich mich in den nächsten Tagen.

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Der Einfachheit halber kann man mod_backup benutzen, das für solche Transfers und ein regelmäßiges automatisches Backup erstellt wurde...
Ich habe das mod_backup zum Download gesucht, kann es aber nicht finden. Kannst du mir bitte noch einen Link zukommen lassen?

Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 26.03.2013 00:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ist eben ein kommerzielles Modul, phpmyadmin und Bigdump sind dagegen kostenlos.
_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 26.03.2013 03:04    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Ist eben ein kommerzielles Modul, phpmyadmin und Bigdump sind dagegen kostenlos.
Aber wo versteckst du es denn? Kann es auf deiner Website nicht finden!

Ich habe dir heute morgen auch eine Email an deine offizielle conpresso4 Adresse geschickt wegen evtl. Übernahme dieses und eines anderen Jobs.

Danke, Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 26.03.2013 07:45    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Aber wo versteckst du es denn?

In einem Mail an Dich.
Das Modul gibt es nicht zum direkten Download.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 26.03.2013 11:30    Titel: datenbank von 4.0.7 > 4.1.6 Antworten mit Zitat

Ich habe leider noch so ein Projekt bei 1&1 an der Backe, das sich aber nie richtig entwickelt hat. Nun hat mich der Betreiber vor ein paar Tagen gefragt, was wir denn damit machen sollen -- er will es weiter betreiben, ich aber nicht bei 1&1, und er weiss noch nichts vom Schicksal der Website.

Beim jetzigen Stand der Dinge würde ich die Website neu auflegen als cpo4.1.6 und Struktur und Design mehr oder weniger übernehmen.

Daher meine Frage:
Wenn ich die Datenbank aus dem 4.07-Projekt herunter lade, kann ich dann die bisherigen Inhalte so im neuen 4.16-Projekt einspielen Oder funktioniert das grundsätzlich nicht? Was muss ich ggf. beachten?

Modules track und backup sind bereits installiert.

Danke, Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 26.03.2013 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

für ein Update von 4.0.x auf 4.1.x mußt Du erst das von balu erstellte Upgrade-Script benutzen, um die Datenbankstruktur umzustellen. Dann kannst Du die Datenbank unter 4.1.x benutzen.
Ich habe das hier im Forum ausführlich beschrieben...
http://community.conpresso.de/viewtopic.php?t=4330

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: baluo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
baluo
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 14.11.2005
Beiträge: 607

BeitragVerfasst am: 26.03.2013 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, Markus, für den Hinweis.

Wenn du das Skript in diesem posting meinst
http://community.conpresso.de/viewtopic.php?t=4337&lighter=upgrade dann gilt das für ein Upgrade von 4.0 > 4.1-2. Würde das auch die neueste cpo-Version mit einschliessen?

Und wie verhält es sich mit der Umstellung von MySQL auf 5.1 -- ist das dann kompatibel?

Danke, Gerhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 26.03.2013 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Das Script upgraded 4.0.x auf 4.1.x (das x kannst Du Dir aussuchen)

4.0.x läuft mit mySQL 5 und mySQL 4, für 4.1.x ist aber mySQL 5 erforderlich. Nur beim Datenbanktransfer selbst muß man ein wenig aufpassen und ggf. etwas Handarbeit reinstecken.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: baluo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> laufender Betrieb ConPresso 4 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen