ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
TinyMCE und iframes

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Editor (Conpresso 4)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Marky
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 11.12.2005
Beiträge: 382

BeitragVerfasst am: 11.10.2013 15:29    Titel: TinyMCE und iframes Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich möchte gerne für den TinyMCE verhindern, dass das iframe-Element beim Speichern des HTML-Codes rausgefiltert wird. Hab gelesen, dass das über die Erweiterung des Eintrages "extended_valid_elements" um das iframe-Element möglich ist.
Wo finde ich denn diesen Eintrag im Code, d.h. in welcher Datei?

Besten Dank!

_________________
Gruß
Marky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6979

BeitragVerfasst am: 12.10.2013 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

In
mod_editor/editors/tinyMCE4/common_editor.inc.php
kannst Du die Plugins und Settings ergänzen, die Du für die jeweilige Toolbar haben möchtest.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marky
ConPresso-Checker


Anmeldungsdatum: 11.12.2005
Beiträge: 382

BeitragVerfasst am: 01.11.2014 23:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Markus,

ich glaube, wir haben uns da mißverstanden...
Beim Speichern aus dem Editor heraus wird standardmäßig das <iframe>-Element rausgefiltert.
Will man das aber drin haben, dann muss man in der tinyMCE.php die Initialisierung ein wenig erweitern (wie ich jetzt herausgefunden habe).
Und zwar um den besagten extended_valid_elemtents Key

Code:

tinyMCE.init({
         // General options
         mode : "specific_textareas",
         extended_valid_elements : "iframe[src|name|style|frameborder|height|scrolling|width]",
         editor_selector : "mceEditor", usw ...


Wichtig ist, dass man die beizubehaltenden Attribute des entsprechenden Elementes in eckigen Klammern ebenfalls deklariert.

Trotzdem danke ... Deine Antwort hat mich auf die richtige Spur geführt, auch wenn ich es erst ein Jahr später umgesetzt habe ... Embarassed

_________________
Gruß
Marky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6979

BeitragVerfasst am: 02.11.2014 07:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte das schon richtig verstanden.

Innerhalb der tinyMCE.php wird die mod_editor/editors/tinyMCE4/common_editor.inc.php ja eingebunden und erlaubt dadurch beliebige Anpassungen (eben auch Settings wie extended_valid_elements).

Wo Du das jetzt einträgst sollte egal sein, die common_editor.inc.php ist aber eben deutlich einfacher aufgebaut und man kann es dort eben für einzelne oder alle Ausformungen des Editors aktivieren.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Modul Editor (Conpresso 4) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen