ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Meldung dass Template nicht in Rubrik zur Verfügung steht

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> laufender Betrieb ConPresso 4
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dutch
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 515

BeitragVerfasst am: 21.11.2014 16:46    Titel: Meldung dass Template nicht in Rubrik zur Verfügung steht Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe bei einer neuen Installation (4.1.6) immer wieder das Problem, dass bei dem Versuch einen Artikel zu bearbeiten die Meldung erscheint, dass das Template nicht in der Rubrik zur Verfügung steht. Das stimmt aber nicht. Das Template ist für die Rubrik aktiviert.

Die Meldung erscheint direkt bei Klick auf das bearbeiten-Symbol in der Artikel-Übersicht.
Wenn ich dann die Rubrik im Menü links nochmal auswähle und wieder auf Artikel bearbeiten klicke, funktioniert es.

Kennt jemand dieses Verhalten? Woran könnte das liegen?

Gruß,
dutch


edit:
Habe eben festgestellt, dass das Problem nur dann auftritt, wenn ich zwischendurch das Browser-tab wechsel...

Wenn ich im backend bleibe geht alles. Checke ich zwischendurch, wie die Änderungen online aussehen und gehe dann zurück ins backend, bekomme ich die komischen Meldungen. Es scheint, als ob das backend nicht mehr wüsste, in welcher Rubrik ich mich gerade befinde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 21.11.2014 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Das liegt an der Session.

Wenn Du im Frontend die Rubrik wechselst, dann wird dies auch in der Session vermerkt und damit hast Du offiziell auch im Backend die Rubrik gewechselt.

Früher führte das dazu, dass Artikel in de falschen Rubrik landeten, was mittlerweile nicht mehr passiert.

Wenn Du Dir genau die Rubrik ansiehst, die Du bearbeitest und die Rubrik aus dem Backend heraus aufgerufen hast, dann sollte das eigentlich nicht passieren.

Mir persönlich ist das nie passiert, ein paar spezielle Kunden schaffen es aber immer wieder...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dutch
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 515

BeitragVerfasst am: 21.11.2014 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Markus,

ich arbeite immer in zwei browser-tabs, schon seit Jahren, eins mit geöffnetem backend und eins mit frontend. Fand ich ideal um direkt hin- und herspringen zu können.
Bisher gab's damit auch noch nie Schwierigkeiten. Ich habe sogar beim gleichen Provider noch zwei andere 4.1.6 Installationen, dort passiert das nicht, bei genau der gleichen Arbeitsweise.
Dann muss doch irgendetwas an dieser Installation anders sein? Crying or Very sad

Gruß,
dutch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 6994

BeitragVerfasst am: 21.11.2014 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Falls etwas anders wäre würdest Du es ja bestimmt sagen, weil es ja kein anderer wissen kann.

Ist etwas anders?

Wie entsteht der zweite Tab? Manuell oder durch Nutzung eines CPO-Links? Haben beide die gleiche Subdomain in der URL?

Benutzt Du ggf. iframes im Frontend? Oder js-includes? Oder überhaupt irgendwas js-mäßiges?

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dutch
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 515

BeitragVerfasst am: 27.11.2014 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry wegen der späten Rückmeldung...

Den zweiten Tab öffne ich manuell, eben damit ich schnell zwischen front- und backend hin- und herspringen kann.

Beide Tabs verwenden die gleiche subdomein. Habe es auch mal damit versucht den einen Tab mit www. zu öffnen und den anderen ohne aber das Problem war das gleiche.

Das einzige, was noch anders ist als bei den anderen nicht betroffenen Installationen ist ein template, in dem ich nur den javascript/PHP Teil verwende. Ansonsten sehe ich keine Unterschiede.
Ich habe noch ein Twitterwidget drin und jquery-animationen aber die sind auch auf den anderen sites vorhanden...

EDIT:
habe es eben mal andersrum mit den urls probiert. Dieses mal habe ich das backend mit www. geöffnet und das frontend ohne www. (hatte ich gerade eben umgekehrt gemacht) und jetzt scheint es keine Probleme zu geben.
Werde beobachten, ob es so bleibt und falls ja, dann kann ich damit leben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> laufender Betrieb ConPresso 4 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen