ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
Frage zu Template-Teil javascript/PHP

 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> laufender Betrieb ConPresso 4
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dutch
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 04.02.2015 11:59    Titel: Frage zu Template-Teil javascript/PHP Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich versuche gerade ein template so anzupassen, damit die zugehörigen Artikel auch auf externen Seiten (nicht CPO) ausgelesen werden können.
Dazu habe ich im javascript/PHP Teil des templates zum Test einen simplen FILE platzhalter eingebaut.

<!-- FILE: Datei; -->

Die Ausgabe soll ja dann, über die links möglich sein, wie sie in den Rubrikeinstellungen oben angegeben werden.
Also schematisch so:

<?php include('http://www.site.de/rubrik/index_php.php?rubric=Rubrikname'); ?>

oder so:

<script language="JavaScript" type="text/javascript" src="http://www.site.de/rubrik/index_js.php?rubric=Rubrikname"></script>

Wenn ich den javascript link einbaue, klappt die Ausgabe. Ich bekomme einen link zur Datei.

Aber bei dem PHP include habe ich Probleme. Wie produziere ich denn da die Ausgabe? Ich muss vermutlich eine Variable ausgeben in der Form

echo $variable;

Aber wie heißt die Variable? Ich habe es schon mit dem Platzhalternamen versucht, das klappte aber nicht.
Ich scheiter hier wohl mal wieder an meinen mangelnden PHP-Kenntnissen... Embarassed

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Gruß,
dutch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 04.02.2015 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Angabe von
<?php include('http://www.site.de/rubrik/index_php.php?rubric=Rubrikname'); ?>
erzeugt nur dann eine Ausgabe, wenn der Server, auf dem dieses Script läuft ein URL-Include erlaubt (siehe PHP.ini), ansonsten gibt es eine Fehlermeldung oder einfach nichts. Letzteres scheint bei Dir der Fall zu sein.

Prüfe mal die Werte von
allow_url_fopen
allow_url_include
safe_mode

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dutch
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 04.02.2015 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

Danke.
Da hast du recht.

allow_url_fopen -> on
allow_url_include -> off
safe_mode -> off

Aber ist auch nicht mehr so wichtig, ich versuche jetzt mal eine xml Datei zu bauen zwecks RSS.

Gruß,
dutch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7009

BeitragVerfasst am: 04.02.2015 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja witzig, dass allow_url_fopen -> on ist.

Dadurch kannst Du allow_url_include -> off umgehen, indem Du es folgendermaßen schreibst:

<?php
$text = file_get_contents('http://www.site.de/rubrik/index_php.php?rubric=Rubrikname');
echo $text;
?>

Der Unterschied ist, dass bei einem include auch PHP-Code ausgeführt würde, beim Auslesen und reinen Ausgeben der URL aber nicht.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dutch
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 04.07.2007
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 04.02.2015 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Markus,

danke für den Tipp!
Werde ich mir merken, und auch, dass ich mir immer erst die phpinfo anschauen muss Wink

Gruß,
dutch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mr. Magpie
ConPresso-Experte


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 996
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 04.02.2015 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Das ist ja witzig, dass allow_url_fopen -> on ist.

Kenne ich auch so von 1&1 Very Happy

_________________
Günther Ludwig, amazingBytes webdesign   

Referenzen finden Sie hier: amazingBytes webdesign - Referenzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> laufender Betrieb ConPresso 4 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen