ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
printNavigation() & php & ???
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Implementierung/Anpassung ConPresso 4
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
georg_1
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

so schnell komm ich gar nicht nach Smile ...

woher kommt die weisse fäche auf dem bild mit den bezeichnungen der rubriken her?

btw: ich habe jetzt versucht einen artikel zu erstellen, teasertext, artikletext und bild lassen sich einfügen, abspeichern und freigeben, erscheinen aber weder auf der webseite, noch sind sie beim editieren des artikels vorhanden. Wie kommt das?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Du meinst in meinem Bild?
Das ist der Browserverlauf, der die Titel zeigt.
Im aktuellen IE erreichbar durch Gedrückhalten des Zurück-Buttons darüber.
Und diese Titel stehen dann eben auch bei Google in fetten Lettern.

Vor einer Stunde hattest Du noch den Artikel "Der Zaun muss weg" auf der Seite. Und davor gab es noch "Willkommen bei Conpresso!"

Wenn Du etwas konkreter wirst, also statt "Homepage" die Rubrik nennst, dann kann man sich das ansehen.
Grundsätzlich solltest Du, solange Du kein Heer von Redakteuren beschäftigst, in den Systemeinstellungen "KEINE Artikelfreigabe notwendig" wählen.

Du könntest auch einem vertrauenswürdigen ConPresso-Spezialisten einen Zugang anlegen, dann kann er/sie sehen, was da bei Dir ggf. falsch läuft.

Jetzt muss ich aber erst mal los, es ist Feiertag!

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_1
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

also der titel der artikel erscheint auch auf der seite der jeweligen rubrik, nur der inhalt ist nach dem abspeichern nicht mehr vorhanden...

ausnahme der Willkommenartikel...

schönen feiertag wünsche ich Dir...

gruss

georg

edit:

jetzt habe ich den willkommenartikel editiert, die texte (teaser und artikel selbst) sind weg...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Georg,

aaarg, mal wieder überfuttert Mr. Green Roll on the floor laughing Mr. Green

Was das Verschwinden der Texte angeht könntest Du ein Codierungsproblem zwischen Datenbank und PHP haben.
Teste mal, ob die Texte dann verschwinden, wenn sie Umlaute enthalten.
Also einfach mal den Teaser mit einem Text ohne ä, ö, ü, ß erstellen und speichern.
Dann Gegenprobe mit ä, ö, ü, ß.

Wenn erstes funktioniert, zweites aber nicht, dann scheint die Datenbank in UTF-8 zu laufen, Conpresso aber in ISO.
Ein Blick in die Datenbank würde da auch helfen, also via phpmyadmin oder mod_database.

Ich hatte schon drei Kunden, die mit T-Online-Accounts nicht wirklich glücklich wurden, die ich dann bei hosteurope untergebracht habe.
Aber das heißt nicht, dass man gleich wechseln muss. Man muss der Sache nur auf den Grund gehen...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_1
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 04.04.2015 08:17    Titel: Antworten mit Zitat

hi Markus,

die datenbank läuft mit utf8, habe gerade nachgeschaut...

Zeichensatz / Kollation der MySQL-Verbindung - utf8_unicode_ci

MySQL-Zeichensatz: UTF-8 Unicode (utf8)

edit:
das steht noch da:

Die Version der verwendeten PHP MySQL Bibliothek 5.5.38 unterscheidet sich von der Version des MySQL Servers 4.1.22. Dies kann zu unerwartetem Verhalten führen.

_________________
gruss

georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 04.04.2015 08:43    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte prüfe mal folgendes
Zitat:
Teste mal, ob die Texte dann verschwinden, wenn sie Umlaute enthalten.
Also einfach mal den Teaser mit einem Text ohne ä, ö, ü, ß erstellen und speichern.
Dann Gegenprobe mit ä, ö, ü, ß.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_1
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 04.04.2015 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

habs vergeeesen es zu erwähnen, dachte wenn utf und iso wäre es dann egal:

habe den text als teaser und artikeltext eingefügt:

Zitat:
Bereits bisher gab es einen Zaun um den Campingplatz. Was jetzt unternommen wurde, ist der Bau
eines Zaunes rechts und links vom Campingplatz, damit die Camper einen direkten Zugang zum See
haben. Das soll zur Steigerung der Attraktivität des Campingplatzes beitragen. Gleichzeitig soll die
Sicherheit des Campingplatzes gewährleistet bleiben. Dadurch konnte der Rundweg in der bisherigen
Form nicht mehr bestehen bleiben.


in artikeltext statt "Atraktivität" habe ich "Atraktivitaet" geschrieben, nach abspeichern waren beide texte weg...

_________________
gruss

georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 04.04.2015 09:16    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
gewährleistet

hat ja auch einen Umlaut.

Versuche es mal mit weniger Text wo es definitiv keine Umlaute gibt.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_1
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 04.04.2015 09:32    Titel: Antworten mit Zitat

teasertext: aeiouy

artikeltext: äöiüy

beide texte nach abspeichern weg...

_________________
gruss

georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 04.04.2015 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, dürfte also weniger an den Umlauten liegen, die Überschriften verschwinden ja auch nicht. Und dass die Datenbank via UTF-8 läuft ist grundsätzlich auch nicht problematisch wenn auch nicht konsequent.

Vielleicht hast Du mit Deinem Browser (?) ein Problem, weil die Inhalte der Frames per Javascript beim Speichern in input-Felder umgeschrieben werden.

Hast Du mal einen anderen Browser getestet oder jemand anderen darum gebeten auf seinem System einen Test durchzuführen?
Hast Du irgendwelche Einstellungen im Browser geändert oder eine kostenlose Schutzsoftware?

Teste doch mal unter http://www.conquarium.de/conpresso4/_admin/index.php ob da die Artikelerfassung funktioniert, um Deinen Browser und Dein System auszuschließen.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_1
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 04.04.2015 09:55    Titel: Antworten mit Zitat

in meinem browser (firefox 37.0 auf ubuntu laufend) am conquario getestet, text bleibt nach dem abspeichern erhalten (äöüßy)

zwei dinge die mir auffalen:

die eingabemaske bei conquario ist anders, teasertext fehlt(?)

beim texteingeben muss ich nicht vorher "bearbeiten" klicken

noch ein punkt, datenbank:

die habe ich angelegt:

HTO01FLQRETB HTO01FLQRETB mysql4.service 3306 mysql4
-----------------------------------------------------------
die war ohne mein zutun plötzlich da:

HTO01FLQRETB_app HTO01FLQRETB_app mysql5.service 3306 mysql5

_________________
gruss

georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 04.04.2015 10:06    Titel: Antworten mit Zitat

Die Artikeltemplates, die Eingabemöglichkeiten und Ausgabe bestimmen, sind ja vollständig frei definierbar.
Wechsele einfach mal in die zweite Rubrik (Über ConQuarium), da werden auch HTML-Felder benutzt.

Was bei Dir nun die mySQL-5-Datenbank macht kann ich nicht sagen, ggf. kann man diese ebenfalls benutzen...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_1
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 04.04.2015 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

hi Markus,

ich hab jetzt noch ein wenig mit conquarium experimentiert - dort bleiben die texte erhalte, egal ob sonderzeichen oder nicht...

hast Du noch eine idee woran das liegen kann, dass es bei meiner seite nicht geht?

_________________
gruss

georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7010

BeitragVerfasst am: 04.04.2015 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Damit ist Dein Browser/Betriebssystem schon mal aus dem Schneider.

Vermutlich patzt Dein Server an irgendeiner Stelle der Übertragung zwischen PHP und mySQL sowie wieder zurück.
Das müsste man jetzt untersuchen, um zu sehen, wo die Wert verloren gehen.
Dazu kann man den Debug-Modus benutzen und die Quelltexte der Seiten während der einzelnen Schritte analysieren.

Oder eben überlegen, ob T-Online so gut und günstig ist, dass man auf gar keinen Fall wechseln möchte.
Bei allen anderen Anbietern wie 1&1, Strato, Hetzner, hosteurope etc. funktionieren solche CMS-Systeme ohne Macken, bei T-Online gab es immer irgendwas, was inakzeptabel war. Ich glaube die wollen eigentlich gar keine Kunden, die Leistung erwarten.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_1
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 04.04.2015 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

also wechseln wird man jetzt nicht wollen, denke ich. Es ist nicht mein provider, den platz stellt der initiator der bürgerinitiative zur vefügung und es ist nun mal t-online...

und da BI's grundsätzlich klamm sind, wollten wir die ersten 6 gratismonate für das paket mitnehmen. Man weiss ja nicht wie es dann weitergeht und jetzt einen vertrag für zwei jahre, das wird keiner wollen...

Ich habe mich angeboten das mit dem cms zu versuchen, weil ich so um 2002/2003 bereits mit conpresso (damals version 3.4) schon ein paar erfahrungen gemacht habe. Es ging damals um "alzheimerforum.cz" - ein exote, evtl. erinnerst Du dich noch dran, ich jedenfalls habe damals schon die tipps vom MarkusR gelesen...

was machen wir nun?

_________________
gruss

georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Implementierung/Anpassung ConPresso 4 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen