ConPresso Community

Fragen, Antworten, Diskussionen rund um das Content Management System ConPresso

 
printNavigation() & php & ???
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Implementierung/Anpassung ConPresso 4
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
georg_1
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 08:58    Titel: printNavigation() & php & ??? Antworten mit Zitat

hallo allerseits,

ich experimentiere ein bischen mit conpresso ob wir es für die webseite unserer bürgerinitiative einsetzen können und stehe hier wie ein ochs vorm tor. (Anfängerkenntnisse für HTML und PHP sind auch schon ein paar jahre alt)...

eine wahrscheinlich schon 1000 mal gestellte frage:
in diesem code:

Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"><head>


 
  <link href="http://fonts.googleapis.com/css?family=Droid+Serif%7COswald" rel="stylesheet" type="text/css" />

 
  <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />

 
  <meta name="description" content="" />

 
  <meta name="keywords" content="" />

 
  <meta name="robots" content="index, follow" /><title>Pirna-Bürger.de</title>
 

 
 
  <link type="text/css" href="style.css" rel="stylesheet" media="screen" /></head><body>
<div id="wrapper">
<div style="text-align: center;"><img src="http://www.pirna-bürger.de/conpresso/_images/marktherbst.jpg" style="width: 100%; height: 280px;" alt="marktplatz" /></div>
<div id="topnav">
<ul>
</ul>
</div>

<div id="content">
<h1>Pirna - Bürger.de</h1>
Dieses Template ist eines der frei verfügbaren Templates von...Die Templates von dieser Seite sind kostenfrei erhältlich. Jedes
einzelne Template ist XHTML/CSS valide und tabellenfrei umgesetzt. Alle
Templates sind für die private und kommerzielle Verwendung geeignet.<br />
<br />

<?php printNavigation('', 0, 2, 17, true); ?>


<b>Lorem ipsum dolor sit amet</b>,
consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut
labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et
accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no
sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor
sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor
invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At
vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd
gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.<br />
<br />
<br />
</div>
<br />
<br />

</div>

</body></html>


sollte diese zeile (die ich im forum gefunden habe)

Code:
<?php printNavigation('', 0, 2, 17, true); ?>


die navigation in der webseite ( http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/index.html ) anzeigen. Tut sie aber nicht...

die navigation ist im backend erstellt, 6 hauptrubriken, keine unterrubrik...

Könnte mir evtl. jemand einen tipp geben warum?

vielen dank...

georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Georg,

PHP ist keine clientseitige Scriptsprache wie JavaScript sondern eine serverseitige Scriptsprache.
Damit dies funktioniert musst Du PHP-Seiten benutzen und nicht html-Seiten!

Ein Code wie
Code:
<script language="php">

//printNavigation('', 0, 2, 17, true);
printNavigation();

</script>

auf http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/index.html
gibt es nicht und wird auch nie funktionieren. Deine PHP-Kenntnisse scheinen wirklich etwas eingerostet zu sein. Wink

So sieht eine von Conpresso ausgegebene Seite aus
http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/_rubric/index.php?rubric=1
oder
http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/_rubric/index.php?rubric=2
oder
http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/_rubric/index.php?rubric=3

Du musst nun eben entweder die Templates bearbeiten (Seiten- und Artikeltemplates) oder Templates sowie Header und Footer-Dateien (local_header, local_footer, global-Header, global-footer).

Da Du ja bereits ein HTML-Gerüst hast könnte Dir diese Anleitung helfen
http://community.conpresso.de/viewtopic.php?t=4001
Leider stimmen die Links zum verwendeten Template nicht mehr... Crying or Very sad

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7


Zuletzt bearbeitet von MarkusR am 03.04.2015 12:14, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 10:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Seitentemplate könnte bei Dir so aussehen:
Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"><head>
  <link href="http://fonts.googleapis.com/css?family=Droid+Serif%7COswald" rel="stylesheet" type="text/css" />
  <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
  <meta name="description" content="" />
  <meta name="keywords" content="" />
  <meta name="robots" content="index, follow" /><title>Pirna-Bürger.de</title>
  <link type="text/css" href="style.css" rel="stylesheet" media="screen" /></head><body>
<div id="wrapper">
<div style="text-align: center;"><img src="http://www.pirna-bürger.de/conpresso/_images/marktherbst.jpg" style="width: 100%; height: 280px;" alt="marktplatz" /></div>
<div id="topnav">
<!-- page: navigation; -->
</div>

<div id="content">
<h1><!-- value: rubric; title; --></h1>
<!-- page: articles; -->
</div>
<br />
<br />

</div>

</body></html>

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Dein Versuch mit
Code:
<?php printNavigation('', 0, 2, 17, true); ?>

ist zwar grundsätzlich nicht verkehrt, funktioniert aber nur auf einer von Conpresso generierten PHP-Seite (siehe obenstehende Links zu Deinen Rubriken).
In einer HTML-Seite bringt das gar nichts.

Auf einer Conpresso-Seite wird vor der eigentlichen Ausgabe erst mal das ganze System angeworfen und z.B. der gesamte Webauftritt in seinen Grundzügen analysiert, um dann auch eine korrekte Ausgabe per Funktion printNavigation() zu erreichen, die ja auch erst mal definiert sein will.

Nutze Conpresso am besten so wie es im Handbuch steht, dann ist es super einfach!!!
Es geht zwar auch "von hinten durch die Brust ins Auge", aber dann kann man auch gleich was eigenes programmieren...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Dein Versuch jetzt individuelle Verzeichnisse anzulegen ist zwar möglich macht die Sache aber deutlich komplexer.
Diese Vorgehensweise stammt noch aus 3.x-Zeiten und wurde aus Kompatibilitätsgründen beibehalten, ratsam ist das aber nicht...

http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/home/
http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/geschichte/
http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/aktuelles/

Liest Du eigentlich die Antworten, wenn Du hier Fragen stellst?

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_1
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Dein Versuch jetzt individuelle Verzeichnisse anzulegen ist zwar möglich macht die Sache aber deutlich komplexer.
Diese Vorgehensweise stammt noch aus 3.x-Zeiten und wurde aus Kompatibilitätsgründen beibehalten, ratsam ist das aber nicht...

ok, nehme ich wieder raus...

http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/home/
http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/geschichte/
http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/aktuelles/

MarkusR hat Folgendes geschrieben:
Liest Du eigentlich die Antworten, wenn Du hier Fragen stellst?

klar, ich wäre doch blöd wenn ich es nicht tun würde Smile

es waren halt ein paar antworten mehr, zu den anderen habe ich dann keine benachrichtigung bekommen...

ich versuche jetzt mal diese anleitung

http://community.conpresso.de/viewtopic.php?t=4001

zu lesen, obwohl mir das wahnsinig aufwendig und kompliziert erscheint Sad

gruß und dank

georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich empfehle Dir die Nutzung von Seitentemplates solange Du nicht in die PHP-Programmierung einsteigen willst.

Ändere doch mal das Seitentemplate "Standard" in diesen Code:
Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
  <link href="http://fonts.googleapis.com/css?family=Droid+Serif%7COswald" rel="stylesheet" type="text/css" />
  <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
  <meta name="description" content="" />
  <meta name="keywords" content="" />
  <meta name="robots" content="index, follow" /><title>Pirna-Bürger.de</title>
  <link type="text/css" href="../_cfg/style.css" rel="stylesheet" media="screen" />
</head>
<body>
<div id="wrapper">
<div style="text-align: center;"><img src="../_images/marktherbst.jpg" style="width: 100%; height: 280px;" alt="marktplatz" /></div>

<div id="topnav">
<!-- page: navigation; -->
</div>

<div id="content">
<h1><!-- value: rubric; title; --></h1>
<!-- page: articles; -->
</div>

<br />
<br />

</div>

</body>
</html>

und kopiere Deine Datei style.css ins _cfg-Verzeichnis. FERTIG!

Das ist deutlich einfacher als die veraltete Nutzung von Header- und Footer-Dateien und ist identisch zu allem, was in
http://community.conpresso.de/viewtopic.php?t=4001
beschrieben ist.
Seitentemplates sind cool!

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7


Zuletzt bearbeitet von MarkusR am 03.04.2015 12:15, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry, nicht
../cfg/style.css
sondern
../_cfg/style.css

Habe ich oben jetzt auch korrigiert.

Und jetzt in den einzelnen Rubrikeinstellungen das Seitentemplate "Standard" wählen statt "Header- und Footer-Dateien benutzen"

Und bei "Home" wieder _rubric statt home als Rubrikverzeichnis wählen.





pirna.jpg
Klicken für Originalbild! pirna.jpg (222.83KB) - 255 mal angeklickt



_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_1
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

danke Markus,

habe ich jetzt gemacht, das standardtemplate geändert und die style.css ins _cfg verzeichnis kopiert...
beim aufruf von der "standard" index.php im compresso-verzeichnis

http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/index.php

komme ich ins login des backends der seite, logisch...

beim aufruf der index_1.php:
Code:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"><head>
  <link href="http://fonts.googleapis.com/css?family=Droid+Serif%7COswald" rel="stylesheet" type="text/css" />
  <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
  <meta name="description" content="" />
  <meta name="keywords" content="" />
  <meta name="robots" content="index, follow" /><title>Pirna-Bürger.de</title>
  <link type="text/css" href="style.css" rel="stylesheet" media="screen" /></head><body>
<div id="wrapper">
<div style="text-align: center;"><img src="http://www.pirna-bürger.de/conpresso/_images/marktherbst.jpg" style="width: 100%; height: 280px;" alt="marktplatz" /></div>
<div id="topnav">
<!-- page: navigation; -->
</div>

<div id="content">
<h1><!-- value: rubric; title; --></h1>
<!-- page: articles; -->
</div>
<br />
<br />

</div>

</body></html>


ebenfalls im compresso-verzeichnis, kommt nur ein grüner querstreifen mit dem alternativtext des bildes von marktplatz von Pirna obendrüber, beim versuch die grafik darzustellen kommt:

Fehler: Server nicht gefunden

Code:
Der Server unter www.xn--pirna-b14rger-2eb0161j.de konnte nicht gefunden werden.

wahrscheinlich liegt es am "bürger"...

und nun?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
beim aufruf von der "standard" index.php im compresso-verzeichnis

http://w769l5lom.homepage.t-online.de/conpresso/index.php

komme ich ins login des backends der seite, logisch...

Nein, nicht logisch sondern einstellbar.

Stelle unter System -> Systemeinstellungen bearbeiten bei "System-Startseite" z.B. "Home" statt "Backend-Login" ein.

Deine index_1.php ist keine PHP-Datei sondern eine HTML-Datei mit Kommentaren. Ein Seitentemplate ist kein ausführbarer Code sondern wird von einem ausführbaren Code (in diesem Falle Conpresso) interpretiert und daraus eine Seite erstellt.
Und ganz grundsätzlich: Es werden niemals Dateien im Conpresso-Verzeichnis aufgerufen sondern immer nur in Unterverzeichnissen!!!

Und nochmal:
Zitat:
Sorry, nicht
../cfg/style.css
sondern
../_cfg/style.css


Hier nochmal das komplette Seitentemplate mit dem fehlenden "_":
Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
  <link href="http://fonts.googleapis.com/css?family=Droid+Serif%7COswald" rel="stylesheet" type="text/css" />
  <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
  <meta name="description" content="" />
  <meta name="keywords" content="" />
  <meta name="robots" content="index, follow" /><title>Pirna-Bürger.de</title>
  <link type="text/css" href="../_cfg/style.css" rel="stylesheet" media="screen" />
</head>
<body>
<div id="wrapper">
<div style="text-align: center;"><img src="../_images/marktherbst.jpg" style="width: 100%; height: 280px;" alt="marktplatz" /></div>

<div id="topnav">
<!-- page: navigation; -->
</div>

<div id="content">
<h1><!-- value: rubric; title; --></h1>
<!-- page: articles; -->
</div>

<br />
<br />

</div>

</body>
</html>

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7

 
Für dieses Posting bedanken sich die folgenden User: georg_1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Du hast auch ein Problem mit der Codierung, denn Du willst zwar
Code:
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />

aber Deine index_1.php wird als utf-8 ausgeliefert oder Dein Editor schreibt utf-8.
Du solltest also auf absolute URLs verzichten und besser relative URLs benutzen. Ist dann ein Problem weniger...
Und Deinen Editor auf ANSI oder ISO umstellen aber eben kein UTF-8.

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Die Seite wird übrigens für Suchmaschinen und User deutlich interessanter, wenn Du aus
Code:
<title>Pirna-Bürger.de</title>

einfach
Code:
<title><!-- value: rubric; title; --> - Pirna-Bürger.de</title>

machst.

Dann steht in der Titelzeile und bei Suchergebnissen wo man sich gerade befindet...

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_1
ConPresso-Newbie


Anmeldungsdatum: 01.04.2015
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

über welche datei genau sprechen wir hier jetzt?

gruss

georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ändere das Seitentemplate "Standard" zu:
Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
  <link href="http://fonts.googleapis.com/css?family=Droid+Serif%7COswald" rel="stylesheet" type="text/css" />
  <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
  <meta name="description" content="" />
  <meta name="keywords" content="" />
  <meta name="robots" content="index, follow" />
  <title><!-- value: rubric; title; --> - Pirna-Bürger.de</title>
  <link type="text/css" href="../_cfg/style.css" rel="stylesheet" media="screen" />
</head>
<body>
<div id="wrapper">
<div style="text-align: center;"><img src="../_images/marktherbst.jpg" style="width: 100%; height: 280px;" alt="marktplatz" /></div>

<div id="topnav">
<!-- page: navigation; -->
</div>

<div id="content">
<h1><!-- value: rubric; title; --></h1>
<!-- page: articles; -->
</div>

<br />
<br />

</div>

</body>
</html>

Wenn es irgendwie geht sollte man erst mal die enorme umfangreiche Funktionalität von Conpresso nutzen bevor man auch nur drüber nachdenkt auch nur eine einzige Datei zu ändern. Wink

_________________
Ciao Markus
ConPresso-Module
ConPresso und PHP 7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MarkusR
Handbuchversteher


Anmeldungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 7023

BeitragVerfasst am: 03.04.2015 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neue Antwort erstellen    ConPresso Community Foren-Übersicht -> Implementierung/Anpassung ConPresso 4 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen